Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 669 mal aufgerufen
 Allgemeines
magicmelodie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.291

17.09.2009 20:58
Albino Zitat · antworten

hallo ihr lieben,
habe heut mahl wieder ne frage, und zwar,ist es etwas schlechtes wenn man einen albino im wurf hat, wenn ja warum???
hatte so den eindruck, auch weil sie preislich geringer sind
lg bianca

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

17.09.2009 21:45
#2 RE: Albino Zitat · antworten

Soweit ich das weiß, ist das garnichts schlechtes! Meine Igel waren alle grey, dass ist auch nichts Schlechtes, nur will sie halt keiner! Wären sie ein halbes Jahr früher oder später geboren, wäre es was ganz tolles gewesen.
Leider hängt das viel mit der Mode zusammen und neulich erst waren Albinos heiß begehrt und teuer.
Das hat wirklich nichts mit schlecht zu tun. Leider werden Igel gekauft wie T-Shirts.

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

17.09.2009 21:58
#3 RE: Albino Zitat · antworten

ich habe mich noch nie nach der mode gerichtet. und mache das auch demnächst nicht so wenn ich shirts verpaaren möchte

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

17.09.2009 22:45
#4 RE: Albino Zitat · antworten

Ja, das machst du nicht und ich auch nicht, aber viele tun es leider.

Meine T-Shirts sind genauso grey wie meine Igel.
Wobei die T-Shirts mal schwarz waren.

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

18.09.2009 09:49
#5 RE: Albino Zitat · antworten

Ganz ehrlich Leute: wenn ihr mit euren Nachzuchten Geld verdienen müsstet, würdet ihr auch schauen, was dabei raus kommt!

Aber das sagt sich leicht, wenn man den schönsten Bino auf Gottes Erden im Nestchen hatte und der jetzt bei Simone leben und produzieren DARF

LG Silke



-neu und klickbar *freu*-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.09.2009 12:47
#6 RE: Albino Zitat · antworten

Was heißt denn hier "müsstet"?

Müssen muss das keiner!
Das will man oder will es nicht!

Aber müssen?

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

18.09.2009 12:51
#7 RE: Albino Zitat · antworten

Menno ... wenn ich richtig beisammen wäre, hätte ich mich anders ausgedrückt. Natürlich hast du recht!

Ich habe mit Binos nicht so viel am Hut, die roten Augen machen mir iwie ... Ich weiß nicht! Bei Heino hab ich sie allerdings sehr hübsch gefunden

LG Silke



-neu und klickbar *freu*-

Lina96 Offline

Admin-Nervensäge


Beiträge: 2.848

18.09.2009 14:05
#8 RE: Albino Zitat · antworten

ich denke silke meinte auch nur das es menschen gibt die damit
ihren lebensunterhalt bestreiten.
die können dann nicht anders,weil sie nur so geld verdienen.

LG
Hanne
http://hedgie-african.repage8.de

Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

18.09.2009 14:26
#9 RE: Albino Zitat · antworten

jab das ist dan keine hobby zucht mehr. was ich aber auch okay finde wenn jemand sein geld damit verdient....

ich fand immer die schwadden toll, und grey eigendlich auch.. da wird sich die nächten jahre nichtsändern da ich n igel stopp gemacht habe!!!!!!
wenn ich dann mal nachzuchten habe dann behalte ich 1 zwerg aber mehr nicht. solange ich sie vermittelt bekomme...

vor einiger zeit waren es spottet oder split face. die schweineteuer im preis waren....
okay angebot und nachfrage halt alles okay. für jemanden der züchtet fast gerechtfertigt aber jemand der einfach ein solches tier haben mag, bringt das geld glaube ich nicht auf.

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

18.09.2009 15:26
#10 RE: Albino Zitat · antworten

Danke Hanne, genau das meinte ich!

LG Silke



-neu und klickbar *freu*-

Lina96 Offline

Admin-Nervensäge


Beiträge: 2.848

18.09.2009 19:10
#11 RE: Albino Zitat · antworten

bitte,immer wieder gerne.

LG
Hanne
http://hedgie-african.repage8.de

Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.

Sabrina Offline

Igelkenner


Beiträge: 730

18.09.2009 20:48
#12 RE: Albino Zitat · antworten

Um das Ganze mal anders zu betrachten:

Von der Natur aus gesehen, ist alles was von der Wildform bzw. -farbe abweicht eigentlich "ungünstig". Die Wildfarbe ist ja eben an die Lebensumstände der jeweiligen Tierart (denn das trifft ja nicht nur auf Igel zu) an die Natur angepasst. Alles was nun anders aussieht als die Wildfarbe, fällt auf. Und das ist günstig für irgendwelche Jäger. Überleben werden solche Tiere je nach Stellung der Nahrungskette nicht unbedingt lange... Krank sind die Tiere keinesfalls, denn es nur eine Genmutationen, die das äußerliche Erscheinungsbild verändern (ausgenommen die Defekte, die teils an die Farbe gekoppelt sind).

Fazit: Ein Albino in der Natur ist in den meisten Fällen schlecht ;)

Ich hoffe, ich hab mich jetzt immer richtig ausgedrückt und ihr wisst, was ich meine

--------------------------------------------------
Mein Tierbestand:
6,5 Python regius (Königspython)
3,3 Pantherophis guttatus (Kornnatter)
0,0,1 Morelia viridis (Grüner Baumpython)
0,2 Atelerix albiventris (Afrikanischer Weißbauchigel)

magicmelodie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.291

18.09.2009 21:40
#13 RE: Albino Zitat · antworten

oje die armen igels , müssen auch mit der mode gehen, bin ich froh das ich kein igel bin

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

18.09.2009 23:16
#14 RE: Albino Zitat · antworten

Perfeeeeeeeeeeeeeeeekt Sabrina! Aus diesem Grunde heißt es auch oft, das farblich "ausgefallene" Tiere weniger widerstandskräftig sind! Ob das nun so ist, oder nicht, sei dahin gestellt.

LG Silke



-neu und klickbar *freu*-

«« quilling
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor