Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 3.851 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

17.06.2009 22:26
#76 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

ah so wie facebook und myvz....dann weiss ich

Dannymaus Offline

Igel-Legende


Beiträge: 1.355

17.06.2009 22:37
#77 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

ja genau sowas in der art

liebe grüsse
danny

http://www.igelparadies.de

"Freund in der Not" will nicht viel heissen - hilfreich möcht sich mancher erweisen. Aber die neidlos ein Glück dir gönnen, die darfst Du wahrlich Freunde nennen.

stephanie Offline

Nuffi


Beiträge: 360

18.06.2009 07:02
#78 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

hallo ihr lieben!!!!

dank heiners vermittlungskünsten hat sie jetzt zu der wahrheit gestanden und mir geschrieben, das sie selbst einfach nich mit dem igel klarkommt, auch wegen zu großem respekt vor den stacheln!!
ich hab ihr gesagt, das alles vergeben und vergessen ist und ich es gut finde, das sie endlich mit der wahrheit rausrückt!!!
wenn sie zeit hat, bekomme ich meine kleine wieder!!!!!


also einen riesen dank an euch lieben!!!
klasse, das ihr so voller elan mit mir an die sache rangegangen seid!!!
ein besonderer dank an sabrina und heiner, die mich besonders intensiv unterstützt haben, damit ich die kleine wiederbekomme!!!


wenn sie wieder bei mir ist, bekommt sie erstmal auf den "ständigen" umzugsstress in ihrem kurzen leben eine riesen ladung mehlwürmer!!!!

**********************************************************************************************
Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht, daß man immer alles hinnimmt, was andere einem zufügen.

(Dalai Lama)

**********************************************************************************************

Silverbell Offline

Nuffi


Beiträge: 404

18.06.2009 08:03
#79 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Hey super das freut mich für dich!!

Liebe Grüße Melanie & die Silverbell-Hedgehogs

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.06.2009 08:14
#80 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Mensch toll!

Darf die KLeine denn dann bei dir bleiben?

stephanie Offline

Nuffi


Beiträge: 360

18.06.2009 08:40
#81 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

auf jeden fall anne!!!
selbst wenn ich auf die idee käme, sie nochmal zu vermitteln, soll sie jetzt erstmal zur ruhe kommen.
also bleibt sie mindestens noch 3-4 monate bei mir!!!

grüße an alle!!!

**********************************************************************************************
Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht, daß man immer alles hinnimmt, was andere einem zufügen.

(Dalai Lama)

**********************************************************************************************

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.06.2009 11:56
#82 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Das freut mich für die Kleine.

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

18.06.2009 12:38
#83 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

na bei mir brauchst dich nicht bedanken. gern geschehen...und solang ijr euch geeinigt habt ists doch schön

stephanie Offline

Nuffi


Beiträge: 360

18.06.2009 14:11
#84 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

@ heiner:

da meine mutter meinte, bedanken gehört zum guten ton werde ich das auch tun...
des macht man doch so!!!!


**********************************************************************************************
Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht, daß man immer alles hinnimmt, was andere einem zufügen.

(Dalai Lama)

**********************************************************************************************

Sabrina Offline

Igelkenner


Beiträge: 730

18.06.2009 16:33
#85 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Hi Stephanie,
das sind ja richtig gute Nachrichten!!!!!!
Und ich hab dir doch gerne geholfen, ist doch klar. Ich meine, die Schwester von der Kleinen lebt ja bei uns und der Gedanke, dass sie so ein Pech gehabt hat, ist schon irgendwie grauenhaft...
Also nichts zu danken!!!

--------------------------------------------------
Mein Tierbestand:
6,5 Python regius (Königspython)
3,3 Pantherophis guttatus (Kornnatter)
0,0,1 Morelia viridis (Grüner Baumpython)
0,2 Atelerix albiventris (Afrikanischer Weißbauchigel)

sahi1974 Offline

Foren-Hedgie

Beiträge: 187

18.06.2009 17:55
#86 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Endlich mal ein Happy End!

stephanie Offline

Nuffi


Beiträge: 360

18.06.2009 21:14
#87 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

jo, morgen um 10uhr bekomme ich die kleine gebracht!!!
freu mich schon riesig!!!!

**********************************************************************************************
Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht, daß man immer alles hinnimmt, was andere einem zufügen.

(Dalai Lama)

**********************************************************************************************

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

18.06.2009 21:27
#88 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

na das ist doch fein und ich denke der kleinen wird es auch gut gehen!! ganz bestimt!!!!
ich habe es gern gemacht und finde das es selbstverständlich ist... daher ist der danke eine willkommende gesete. aber nich notwendig in der hinsicht

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.06.2009 21:57
#89 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Mensch, dass freut mich für die Kleine und für dich!

piggsvin Offline

Neuling

Beiträge: 9

19.06.2009 01:47
#90 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Ich hab den ganzen thread jetzt erst gelesen und war zwischendurch schon richtig aggro und SOOO sauer!!! Umso schöner, dass du die Kleine jetzt zurückbekommst - und zwar ohne sie freikaufen zu müssen. (was ja echt unter aller Kanone gewesen wär)
Ich bin gespannt, was du berichten wirst - aber nach einer Weile wird sie sicher wieder auftauen und ein ebenso lieber Igel sein wie zuvor. Schöne Nachrichten sind das!

stephanie Offline

Nuffi


Beiträge: 360

19.06.2009 09:24
#91 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

naja, ich zahl schon noch 60€ dafür, aber find ich nicht so schlimm...
immerhin bringt sie mir nachweise das sie die kleine entwurmen ließ.
und da es ihr ja gut geht...

**********************************************************************************************
Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht, daß man immer alles hinnimmt, was andere einem zufügen.

(Dalai Lama)

**********************************************************************************************

stephanie Offline

Nuffi


Beiträge: 360

19.06.2009 13:17
#92 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

soo, die kleine ist wieder da und ihr gehts super!
sie nufft zwar n bissl aber wer ist nicht schlecht gelaunt, wenn er ausm bett für einen umzug geholt wird!!
@ sabrina: amüsanterweise hat die anke die kleine auch cassy genannt. steht auf dem wisch von der kotuntersuchung.

**********************************************************************************************
Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht, daß man immer alles hinnimmt, was andere einem zufügen.

(Dalai Lama)

**********************************************************************************************

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2009 13:25
#93 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Hauptsache allen Cassys geht es gut!

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

19.06.2009 14:35
#94 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

na das ist doch schön das die maus wohl behalten bei dir angekommen ist!!!! freut mich!
und die gute frau mochte die zuckerschnute gar nicht anfassen?!
dann hat sie ja schmuse nachholbedarf

piggsvin Offline

Neuling

Beiträge: 9

19.06.2009 15:03
#95 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Hey, das freut mich für euch! Ich hatte ja schon befürchtet, dass die Kleine nach den Erfahrungen der letzten Zeit aus dem Nuffen nicht mehr rauskommt. Schön, dass du sie wieder hast!

stephanie Offline

Nuffi


Beiträge: 360

19.06.2009 15:31
#96 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

@ heiner:

nee, sie traut sich garnicht sie anzufassen weil sie sich einmal eingerollt hat und sie jetzt angst hat, das sie immer piekt... leider!!
sie wollte vorhin selbst nicht meine schnuffi anfassen und die nufft eigentlich nie und ist zu jedem sehr nett und neugierig...

**********************************************************************************************
Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht, daß man immer alles hinnimmt, was andere einem zufügen.

(Dalai Lama)

**********************************************************************************************

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

19.06.2009 15:42
#97 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

na sowas legt sich immer. günni war auch die ersten 3 monate immer am nuffen. dann als wir umgezogen sind ist er richtg aufgetaut und war n super neugieriger.....denke sowas kommt mit der zeit....
aber wenn ihr das tier nicht liegt ist es doch okay...und sie ist wieder zu hause bei dir was wollen wir dann mehr

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2009 16:32
#98 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Das hättest du ihr aber auch vorher sagen müssen, dass Igel Stacheln haben und manchmal sogar pieksen!

Sabrina Offline

Igelkenner


Beiträge: 730

19.06.2009 18:28
#99 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

Zitat von stephanie
@ sabrina: amüsanterweise hat die anke die kleine auch cassy genannt. steht auf dem wisch von der kotuntersuchung.


Was ein Zufall^^ und ich hab ihr nicht mal erzählt, dass meine Cassy heißt?!?!

--------------------------------------------------
Mein Tierbestand:
6,5 Python regius (Königspython)
3,3 Pantherophis guttatus (Kornnatter)
0,0,1 Morelia viridis (Grüner Baumpython)
0,2 Atelerix albiventris (Afrikanischer Weißbauchigel)

stephanie Offline

Nuffi


Beiträge: 360

19.06.2009 18:29
#100 RE: probleme mit igel!! Zitat · antworten

@ heiner:

ich finds ja gut, das sie es sich jetzt selber eingestanden hat!!!
im gegenteil, wir haben vorhin noch drüber gelacht!!
also: alles zum guten gewendet!! ich hab mit ihr ausgemacht, das ich die über den weiteren "werdegang" der kleinen informiere und wenn sie mag, kann sie natürlich jederzeit vorbeikommen!!
ist sie total glücklich drüber!!!

@ Anne:

Wie, igel ham stachel?!
hättest du mir das nicht vorher sagen können?????

**********************************************************************************************
Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht, daß man immer alles hinnimmt, was andere einem zufügen.

(Dalai Lama)

**********************************************************************************************

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor