Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.343 mal aufgerufen
 Kleiner Igeltanrek - Echinops telfairi
Seiten 1 | 2
steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

03.06.2009 23:49
thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

so, dann machen wir mal hier an geeigneterer stelle weiter mit unserem thread von "biete"

@esther: sehe ich das richtig, oder sind deine babies sehr dunkel? wenn ja, find ich ja tauschen ne klasse idee, meine dicke ist ja ne sehr helle
auf dem einen bild sieht man auch die dicke blautze, hat langsam was von günther strack oder dem einen fußballtrainer

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Angefügte Bilder:
tanreks 002.jpg  
Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

04.06.2009 00:16
#2 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

hihi, du bist lustig!

Hab grad gesehen, dass man Marlene gut sieht mit dem violletten zeug. Das ist eine ganz schlimme Geschichte, die gar nicht hätte passieren dürfen: wir haben die Terrientüre vergessen zu zu machen und die Türe zum WIntergarten kann leicht aufgestossen werden und unser jack russel terrier hat die schwangere Marlene erwischt und versucht die Kugel aufzubekommen und dabei einige Bisswunden verursacht. ZUm Glück hat mein Mann das gleich entdeckt und wir sind sofort nachts um 11 zum Tierarzt gefahren. Es war schrecklich, das darf einfach nicht passieren. Naja, er hat ihre Wunden behandelt und sie hat eine woche lang Antibiotika bekommen. An dem Abend war sie noch ein bisschen durcheinander, bei meinem Mann machte sie die Kugel, aber als ich zu ihr kam Kletterte sie auf mich drauf. aber am nächsten Tag war als wäre nie was gewesen. Wir haben uns auch ganz fest Sorgen gemacht wegen der Geburt, aber zum Glück ist ja alles gut gegangen. Jetzt sieht man noch ein bisschen die Stellen wo dann die Stacheln ausgefallen sind, aber sie wachsen wieder zum Glück. Ich schäme mich ganz fest für das, die Tiere kommen zu uns und können für nichts und sind angewiesen, dass wir aufpassen, dass es ihnen gut geht und dann haben wir sie im stich gelassen. Ich kann nur sagen, zum Glück ist nichts schlimmeres passiert und dass wir einen guten Tierarzt haben. Jezt schaue ich immer 5 nmal ob die Türen zu sind und die WIntergartentüre ist auch repariert.


Ja die kleinen sind dunkel geraten, sowie auch letztes Jahr, der eine war aber dunkler als der andere und auch hier ist einer besonders dunkel!

Ja also, dann fasse ich mal kurz das Thema Heizung bei uns zu Hause zusammen:
- Keine spotlampe oder so, da mein Mann ökö freek werden will, wenn er gross ist :)
- Heizmatten unter dem Einstreu und unter dem Hauptversteck, die eher Nachts angemacht werden, da Terrarien im Wintergarten sind und damit Temperatur über 15 Grad bleibt auch im Winter
- Temperaturen liegen im Sommer tagsüber zwischen 25 und 35 Grad, wobei man das Gefühl hat sie haben dann doch heiss und nachts zwischen 18 und 20 Grad
- Temperaturen im Winter liegen tagsüber zwischen 18 und 22 Grad und nachts zwischen 15 und 18 Grad
- Unserer Tanreks machen keine WInterruhe, wenn sie ständig über 20 Grad haben im Winter
- Wir beobachten, dass die Tanreks verschiedene Temperaturzonen aufsuchen und zwischen warm und kalt auswählen
- Da es Tiere sind, die externe Wärme brauchen, um die Körpertemperatur zu regeln, ist dies doch ein wichtiges Thema, trotzdem bin ich überzeugt, dass Tanreks sehr anpassungsfähig sind und auch mit anderen Temperaturen ohne weiteres klar kommen.
- Das mit dem Winterschlaf ist sowieso lustig, weil in Madagaskar wäre es ja umgekehrt und hier passen sie sich an
- Ich habe die Heizung tagsüeber auch angelassen wegen dem Nachwuchs und dann ist die Mama ständig raus gegangen und hat sich flach hingelegt wos kühl war. Ausserdem hatt sie die mulde im Nest wieder zugegraben, die Heizmatte war wohl zu nahe dran. also stelle ich sie wieder nur nachts an.






Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

04.06.2009 08:16
#3 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Ups Mensch da kannst echt Froh sein das nicht mehr Passiert ist Aber ich kann dich auch verstehen das dir nicht gut geht damit Hatte meine auch mal im Auslauf und mein Dicker Alex lag davor erst Passiert nichts ...aber dann ist er aufgesprungen und dacht oh wie süß da kann Mann bestimmt mit Spielen konnte in ihm letzten Moment noch Halten bevor er meinen Dicken Willi Platt macht seit dem Binde ich ihn immer an wenn die kleinen draußen sind Und das mit der Temperatur ist so nee Sache ...muss ich grade mal feststellen der eine Macht es so der andere so hm ich denke das muss jeder so machen wie sich seinen Tannis am wohlsten fühlen und da scheint es doch mehr Unterschiede zu geben als ich dachte ......

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

04.06.2009 10:01
#4 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

also, was diesen crash hund-tani angeht: mal ganz ehrlich, die kleinen sind so schnell, da stehste nicht vor...ich hatte mich letztens nur einmal kurz umgedreht bei offenen türen, da ist mir eine hochschwangere auch schon aus dem terri geplumpst hat ihr anscheinend nix gemacht, aber ein schreck war das auch....ich mein damit, das geht bei den kleinen kobolden so schnell, da haste teilweise gar keine sonne

aber ich muß mich mal hier ganz doll aufregen
dachte ich doch gestern noch, jetzt wäre alles paletti, fing das gefiepe in der nacht wieder an...nachdem ich sie mit der taschenlampe dann eine zeit beobachtet habe, hab ich ihn dann wieder rausgeschmissen und ich versteh einfach nicht, warum esther ihn nicht einfach mal ordentlich ins achtung stellt

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

04.06.2009 10:37
#5 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Danke meine Lieben, es beruhigt mich, dass ich nicht verurteilt werde, die Geschichte war echt schlimm für mich! ZUm Glück können sich die Tannies so gut verkugeln.

Uj, jetzt fängt das also wieder an mit der "musik", hatte gehofft, dass endlich Ruhe ist! Hast du ein anderes Terrarium oder etwas was du dazu umbauen könntest? Wennn er sich nicht benehmen kann, dann muss er die Konsequenzen tragen, keine Ausnahme für süsse Tannies die einen um den Schlaf bringen! Es kann ganz schön laut werden gell?
wirklich schade, dachte er hätte es aufgegeben, aber wie gesagt, Männer halt :) Vielleicht kann ich was über Telepathie ausrichten


Sie müssten bei mir sein, ich arbeite im Moment während der Nacht für meine Diplomarbeit, weil ich tagsüber arbeite, da würde mich das gefiepe wach halten

ah ja kurze Frage: wenn du mit der Taschenlampe reinleuchtest, hört er dann nicht auf? Bei uns war das so.

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

04.06.2009 14:29
#6 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

na, das ist echt gaudig...leuchte ich ihn an, schaut er und fängt dann ganz fürchterlich an zu gähnen
aber das hält ja nicht wirklich lange vor, und fiepen tut sie. warum sie nicht mal die zähne zeigt, werde ich wohl nie kapieren...

wow, dann hast aber auch ein ganz schönes pensum zu arbeiten diplomarbeit für was denn?

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

04.06.2009 14:46
#7 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Also Marlene hat ihm jeweils einfach den Rücken zugedreht und ihn ignoriert, er hat ihr dann am Rücken rumgebissen, was sie aber nicht weiter gekratzt hat.
Das ist ja herrlich mit dem Gähnen, so quasi, "ich mach ja gar nichts siehst du, nur gähnen"

Ich beende diese Woche mein Wirtschaftsstudium und morgen ist Abgabe Termin für meine Arbeit und mache natürlich alles noch im letzten Moment fertig. Bin also selberschuld wegen den Nachtschichten. Ich habe jetzt 4 Jahre studiert und gleichzeitig gearbeitet, wird ganz schön langweilig nacher nur zu arbeiten! Dann habe ich mehr Zeit für meine Tiere und neue Hobbies. Andere spezies zum Beispiel:)

Marilke Offline

Nuffi


Beiträge: 324

04.06.2009 15:36
#8 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Tanniweibchen quieken generell beider Paarung, während die Männlein eher einen gaaanz leisen Hechel- oder Brummton von sich geben.

Was den Winterschlaf angeht, müsste dieser eigentlich Sommerschlaf heißen, da die wilden Tanreks zur heißesten Jahreszeit in ihre Ruhephase fallen, da sie so das geringe Nahrungsangebot überbrücken und ein Verhungern oder Austrocknen durch das herunter schrauben ihres Energiebedarfes verhindern. Demnach entspricht die Zeit in der unser Winter liegt auf Madagaskar die dortige Sommerzeit mit den höchsten Temperaturen.
Dies ist auch der Grund, wieso viele Tanrekhalter bei andauernden Terratemperaturen von 28-30 Grad darüber klagen, daß ihre Tiere meist nur faul herumlungern. Wenn es zu kalt ist, kann allerdings das selbe auftreten, da Tanreks nicht in der Lage sind ihren Kreislauf in Schwung zu bringen, wenn es eine zu kalte Außentemperatur beträgt.
In der Natur liegt die Temperatur in der Aktiven Phase Nachts zwischen 20 und 25 °C. Aus diesem Grund denke ich, daß unsere Wohnungstemperaturen eigentlich optimal sind. Über einen zusätzlichen Wärmeplatz freuen sich viele Tanreks aus dem Grund, da sie Nachts in der Natur auch gerne auf den vom Tag aufgeheitzten Steinen liegen um ihren Kreislauf anzuregen.

Meine Tiere gehen automatisch in ihre Ruhephase über, ohne daß ich etwas an den Temperaturen veränder. Ich denke, daß es einfach in ihrer inneren Uhr gespeichert ist, also instinktiv geschaltet wird.

Oh mann, stoppt mich, wenn ich ein Klugscheißer sein sollte.

MfG Marilke
http://marilkes-homezoo.de/

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

04.06.2009 16:01
#9 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Zitat von Marilke
während die Männlein eher einen gaaanz leisen Hechel- oder Brummton von sich geben.




uuuuuuuuups ... ist das nicht bei Männern im Allgemeinen so?

LG Silke
http://Igelfun.repage2.de

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

04.06.2009 16:15
#10 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten
Nee Nee Stoppen dich nicht Ist halt nur so der ein Sagt das der andere das das kann schon mal zu Verwirrungen kommen Aber Hört sich plausibel an was sagst
Lach mich weg Jupp das ist so bei den Männern

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Marilke Offline

Nuffi


Beiträge: 324

04.06.2009 16:30
#11 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Das liegt halt daran, daß noch nicht so viel Bekannt ist und es noch keine Richtlinien bei der Haltung von Tanreks gibt. Sind halt noch recht neu auf dem Markt. Ich versuche mir das meiste von den natürlichen Begebenheiten aus ihrem Herkunftsort abzuleiten, da ich finde, daß man sich nicht auf das berufen sollte, was man im Internet alles so über die Tiere findet. Aus meiner Sicht und nach meinen Erfahrungen steht da leider zu 90% nur Müll, wobei es oft so aussieht, als ob der eine beim anderen einfach den Unsinn abschreibt. Ich beobachte meine Tiere einfach genau und habe daraufhin meine Website angepasst. Genauso wie mit meiner Männergruppe. Ich hatte damals aus Mangel an einer 3. Voliere einfach den Papa mit seinen Söhnen in der zweiten Behausung unter gebracht, um bei der Vermittlung eine spontane Verwechslung der Geschlechter auszuschließen. Nach der Winterruhe funktionierte diese Vergesellschaftung noch immer. Ich hatte dann noch ein Männchen bekommen von jemanden, der sich schweren Herzens trennen mußte und habe einfach nach der Quarantäne versucht,es zu integrieren. Es funktionierte, nachdem es eingiebig vom Rest der Männergruppe "abgecheckt" wurde. Es wurde ein wenig gefaucht, gepöbelt und nach einem Tag wurde er dann akzeptiert. Und somit war ich wieder etwas schlauer und konnte meine Population somit effektiv regeln.
In diesem Jahr habe ich entdeckt, daß mein Weibchen, welches nie an Obst ging, in der Schwangerschaft total auf Banane und Melone steht. Wieder was gelernt.
So sammelt man halt von Jahr zu Jahr aus eigener Erfahrung immer mehr Wissen zusammen.

MfG Marilke
http://marilkes-homezoo.de/

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

04.06.2009 21:45
#12 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

nochmal ganz kurz zum thema geburt...

mir kam die kleine gerade entgegen - und gerade recht - und hab sie auf die waage gesetzt: 271g!!!
und natürlich hat mich die süsse wieder angekackt (was übrigens auch die küken mit vorliebe machen oder ihr männe). als ich sie auf den boden setzte, kam das zugehörige pipi denn auch, und es lief - und lief - und lief....also, ich weiß ja nicht, laut waage wog sie danach 252g, und das erscheint mir denn doch schon sehr viel pipi
kann es sein, daß bei tanis die fruchtblase platzt und das da gerade der fall war??? will sie jetzt ja auch nicht streßen, aber neugierig bin ich denn schon

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

04.06.2009 21:50
#13 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

also uns ist dass auch schon passiert, dass sie ihre Geschäfte auf der Waage gemacht hat, aber soviel wars dann auch nicht!

Interessant die Fruchtblasentheorie, weiss ich aber leider nicht.

Wäre ja endlich Zeit!!! Vielleicht hast du dann endlich den nachwuchs auf den wir alle warten

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

04.06.2009 22:25
#14 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

na, über nachwuchsmangel können wir uns doch hier echt nicht beschweren

im moment ist da drin wieder high-life die soll ihn mal ordentlich ins achtung stellen, gibt's doch gar nicht...
also, es war auf alle fälle eine riesen-pfütze am boden, aber jetzt ist wohl warten und teetrinken angesagt.....

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

05.06.2009 07:54
#15 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Und Und schon was da

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

05.06.2009 12:15
#16 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

nö, die will mich vera.... glaub ich...

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

05.06.2009 12:46
#17 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

die hat aber einen speziellen Humor! Ich war überzeugt heute die gute Nachricht von dir zu lesen, naja hoffentlich bald

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

05.06.2009 14:17
#18 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

vielleicht hält sie sie auch zurück, um weiter wie ne königin behandelt zu werden
wie dem auch sei, irgendwann wird schon was kommen, und wenn es heiße luft ist....

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

05.06.2009 18:09
#19 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Ja vielleicht hat sie gecheckt, dass es mehr und besseres Fressen gibt und ganz viel Aufmerksamkeit! Königin Leah wohl eher als Prinzessin Leah oder?

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

05.06.2009 18:13
#20 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten
also wenn die Damen den nur zu tief in den Teller geschaut hat ich mich weg

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

05.06.2009 18:22
#21 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Steffi? Guck doch mal, ob irgendwo n Korken drin steckt. Der muß raus!!!! Sonst kommt der Rest auch nicht!

LG Silke
http://Igelfun.repage2.de

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

05.06.2009 19:47
#22 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

och menno, ich dachte doch gestern schon, der wäre endlich draußen

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

05.06.2009 21:58
#23 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

Das ist aber och gemein wenn Mann so warten muss

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

05.06.2009 23:36
#24 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten

naja, immerhin scheint sie es sich zur gewohnheit zu machen, ihr geschäft in meiner hand zu erledigen

habe aber auch beobachtet, daß er gar nix mehr großartig machen muß, daß sie mault und faucht....selbst ich werde angemotzt, wenn ich ihr an poppes lange

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

06.06.2009 11:09
#25 RE: thread-umzug. heizung, beleuchtung, winterschlaf Zitat · Antworten
Wie im richten Leben leicht Zickig die Dame wenn sie Schwanger sind

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz