Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.002 mal aufgerufen
 Kleiner Igeltanrek - Echinops telfairi
Seiten 1 | 2
Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

27.05.2009 14:21
Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Hallo,
Wir sind neu udn haben bereits super news: Heute Morgen waren die Babies da, ich sehe glaube ich drei, aber stören will ich nicht, hoffe ich kann dann später ein foto machen.

Wie macht ihr das, lasst ihr sie einfach in Ruhe oder nehmt ihr sie raus zum schauen ob alles ok ist?

Das letzte mal haben wir gar nichts gemacht und gewartet, bis sie rauskommen, wenn sie gross genug sind

Liebe grüsse und bald kommen fotos hoffentlich...
Esther

sahi1974 Offline

Foren-Hedgie

Beiträge: 187

27.05.2009 18:19
#2 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Hallo Esther,
supi dass du hier bist. Hab deine Mail auch eben gelesen.
Ich freu mich so für euch und drücke die Daumen, dass alles
gut läuft und wir hier bald süße Babyfotos gucken können.
Gruß
Sandra

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

27.05.2009 18:40
#3 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Hallo Liebe Sandra,
schön treffen wir uns hier wieder, danke für den Tipp, du hattest recht, es ist ein super Forum!

Bald kommen Fotos besprochen!!

liebe grüsse
Esther

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

27.05.2009 18:51
#4 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Glückwunsch zu den kleinen auch gespannt bin auf die Bilder..

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

27.05.2009 19:28
#5 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten



und ich mit auf :fotos warte

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

27.05.2009 20:27
#6 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Ich habe versucht fotos zu machen und möglichst nicht zu stören, aber die Tenrec Mama hat überhaupt kein Problem mit mir, als ich in die Nähe der kleinen kam krabbelten sie auf meine Hand und die Mamma war immer noch ganz ruhig. Ich finde sie sind sehr weit entwickelt, sie krabbeln, die stacheln sind ausserhalb der Haut und sie wiegen alle ca.15 g. Die Augen sind zu. Und sie sind suuuuuuuuuuper süss, dr eine ist gleich eingeschlafen auf meiner Hand

Ich komme mir recht blöd vor ihnen so nahe gekommen zu sein, ich hoffe das ist nicht schlimm. Ich würde sie gerne regelmässig wiegen und fotographieren, um das diesesmal besser zu dokumentieren.


Ich hoffe das raufladen funktioniert.

Habt ihr Ideen für Namen?

Angefügte Bilder:
Photo Arolla und Tenrec Babies 527.jpg   Photo Arolla und Tenrec Babies 542.jpg   Photo Arolla und Tenrec Babies 548.jpg  
Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

27.05.2009 21:42
#7 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten
Wie süß ,aber ich glaube auch du solltest sie nicht zu oft Stören . Und jetzt ist, auch viel zu früh würde ich sagen Ich würde einfach nur, mal in das Nest Schauen ob alle ok sind . Nicht das wenn du ,die Mama zu oft Störst sie es dir doch übel nimmt. Und sie die Jungen , dann nicht mehr will ich nicht böse gemeint hatte selber ja noch nie Nachwuchs leider warte einfach bis aus dem gröbsten aus sind

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Dannymaus Offline

Igel-Legende


Beiträge: 1.355

27.05.2009 21:55
#8 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

herzlichen glückwunsch zu diesem süssen nachwuchs

ich kann mich da nur anschliessen, gib den kleinen etwas ruhe und wenn sie grösser sind, kannst du jede menge fotos machen

liebe grüsse
danny

http://www.igelparadies.de

"Freund in der Not" will nicht viel heissen - hilfreich möcht sich mancher erweisen. Aber die neidlos ein Glück dir gönnen, die darfst Du wahrlich Freunde nennen.

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

27.05.2009 22:09
#9 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Ihr habt völlig recht! Ich würde mir das selbe sagen, ich war nur so überrascht, dass sie gleich auf die hand gekrabbelt sind und as Weibchen gar nicht reagiert hat drauf hab mich dann wohl vergessen, ist wirklich nicht meine Art sonst...

Jetzt lass ich sie auch in Ruhe, die Mama hat alles was sie braucht vor dem Haus und den kleinen geht es offenbar gut, dann kann ich das jetzt auch beruhigt aus der Ferne beobachten.

News folgen dann bald

liebe grüsse
esther

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

27.05.2009 22:38
#10 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

...was wiederrum beweißt, daß dein tani dich ganz doll hat und vertraut..... TOLL!

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

28.05.2009 16:24
#11 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Danke Steffi, lieb von dir...

Wenn ich zum Terrarium komme, kommt die Mama gleich raus, sie ist gefressig. Dann nimmt das Männchen gleich ihren Platz ein. Den Jungen scheint es gut zu gehen, ich habe sie gesehen, sie liegen alle zusammen in der Mulde. ich lasse die Heizmatte an, obwohl die Mamma recht weit runter gegraben hat, ich hoffe sie liegen nicht genau drauf.

Das sind übrigens die Elterntiere und Bilder von den Jungen letztes Jahr:

Angefügte Bilder:
Photo Arolla und Tenrec Babies 326.jpg   Photo Arolla und Tenrec Babies 400.jpg   061608220809.jpg  
Lina96 Offline

Admin-Nervensäge


Beiträge: 2.848

28.05.2009 16:44
#12 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

glückwunsch

LG
Hanne
http://hedgie-african.repage8.de

***Vertrauen wird dadurch erschöpft, dass es in Anspruch genommen wird.***

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

28.05.2009 16:52
#13 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Wie süß Steffi aber recht hat schön das so zutraulich ist sind auch nicht alle ...

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

28.05.2009 17:09
#14 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

wo habt ihr denn die kleinen? sieht auf dem ersten aus, als wäre es einen außenvoliere? scheint ihm/ihr da ja gut zu gefallen....

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

31.05.2009 22:39
#15 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten
Hallo!
Entschuldigt die späte Antwort. Es ist sehr spannend die Tanreks zu beobachten im Moment. Zum Stillen setzt sie die Mama aufrecht auf und schaut, dass auch alle dran kommen und dann macht sie alle wieder sauber. Der eine wollte am Bein von seinem Geschwisterchen nuckeln, dann hat sie ihn weggezogen und den Platz gewiesen, was aber im ersten Moment eher wie ein Angriff ausgesehen hat, bin ziemlich erschrocken. Die Marlene geht auch raus zum sich sonnen, essen und trinken und dann nimmt Robert, der Papa den Platz ein. Dann kommt aber nur einer der Dreien zu ihm zum"kuscheln", ein anderer bleibt schlafend liegen und der Dritte krabbelt neugierig rum. Das ist immer so, weiss aber nicht, ob das immer die selben sind, die sich so verhalten. Die Stachelchen scheinen draussen zu sein, aber die Augen sind noch zu. Gewogen habe ich sie nicht mehr, ich lasse sie in Ruhe, bis sie dann von alleine raus kommen. Marlene kommt nach wie vor zu mir, wenn ich am morgen zum Terrarium komme, ich kann auch reinfassen, um das Wasser zu wechseln und Kot zu entfernen. Alles in allem ist sie sehr ruhig und "cool" drauf, der Robert ist eher nervös, bringt aber Futter und Stroh rein und liegt zu den Kleinen, wenn die Marlene unterwegs ist. Manchmal lassen sie sie auch ganz alleine, aber nicht lange.

Als wir Besuch hatten von der Nachbarin, die die Wonneproppen ankucken wollte, war die Situation plötzlich ganz anders. Beide fauchten und kugelten sich und ich habe gsehen wie Marlene eines der Kleinen im Mund hatte und es in die Ecke brachte vom Häuschen. Ich habe Marlene noch nie so gesehen. Dabei war alles zu am Terrarium. Bin sehr erschrocken von dem Verhalten und jetzt darf auch niemeand mehr in die Nähe vom Terrarium. So blöd sind die nämlich nicht, sie erkennen offenbar sehr genau wer da ist und kennen uns und haben so etwas wie Vertrauen oder sind uns einfach gewohnt.Ich verbringe normalerweise viel Zeit mit ihnen, aber jetzt mache ich nur das nötigste und lasse sie in Ruhe, beobachten können wir ja immer noch.

Zum Standort: Wir haben die Terrasse umgebaut zum Wintergarten/Gehege. Sie haben verschiedene Bereiche, aber, wenn ich nicht mit draussen bin, dann sind sie im verschlossenen Terrarium Bereich, wo auch die Heizmatten sind und Schatten und wo ich die Luftfeuchtigkeit kontrollieren kann. Im Aussenbereich können sie sich sonnen und viel Klettern. Am Anfang waren sie nicht so geschickt, sie schienen gerne zu klettern, vielen aber die ganze Zeit runter. Dank der Wölbung und flexiblem Körper, scheint das absolut kein Problem zu sein. Wie gesagt, sie sind ganz schön "cool" drauf und machen alles gemütlich und ohne Stress. Hier ein Bild vom KLettern.

Uj jetzt habe ich mal wieder zu viel gelabert, sorry!

Bis bald
esther
Angefügte Bilder:
Photo Arolla und Tenrec Babies 438.jpg  
steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

01.06.2009 14:09
#16 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

nene, du, immer schön zu lesen, wie sich die tanis bei andren verhalten

mein luke klettert im moment auch viel - die trennwand rauf und runter. ich habe ja das terri jetzt geteilt, weil er leah so gestreßt hat. einmal ist er mit noch zu ihr rüber entwischt, da hat meine kleine vielleicht die zähne gefletscht...glaub, es ist mittlerweile gesünder für ihn, wenn er nicht bei ihr ist. aber nicht gerade gesund für die menschlichen bewohner: am donnerstag hat er sich in meinen daumen verbissen und am samstag hat mein bruder, der babysitter gemacht hat, ihn ne minute am mittelfinger hängen. wo der doch so ein weichei ist....

wenn deine im freigehege sind, sind sie ja anscheinend auch relativ aktiv über tag, oder?!

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

01.06.2009 16:51
#17 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Hallo:)
Das hört sich ja nach action an an bei euch! Die Zähne oder besser gesagt, die Zähnchen sind ganz schön scharf, mich hats auch schon mal erwischt und wenn man sie sieht beim gähnen wird man sich schon klar, dass es kleine Raubtiere sind und keine Kuscheltierchen. Musste dein Bruder für den Schock behandelt werden?? Ich habe auch schon mal gehört, dass so eine Beisserei schlimm ausgehen kann, also ist es sicher gut, wenn du sie rechtzeitig trennen tust und schaust was du machen kannst, finde ich super. Villeicht ist er durch die Trennung ein wenig gestresst, aber das gibt sich sicher schnell. Es ist auch schön, wenn Leah ihre Ruhe hat. Und du auch zum schlafen:)

Wir haben auch mal eine Trennwand gehabt während der Winterruhe, weil es so kalt war, haben wir alle Tanreks in ein Terrarium rein gebracht und dann voneinander getrennt. Der eine hat dann alle Energie dafür verwendet irgendwie durch zu kommen und weil er es wohl ein paar mal geschafft hat hat er es sturerweise immer wieder probiert, bis wir die Ränder dann zugegipst hatten...Es ist unglaublich wie gelenkig und wie dünn sie sich machen können.

Unsere Tanreks sind tatsächlich recht aktiv, auch tagsüber. Nachts bewegen sie sich mehr und sind schneller unterwegs, tagsüber sonnen sie sich auch einfach oder suchen in Ruhe nach Futter. Jagen nach Griller und co sieht man sie eher abends und nachts.

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

01.06.2009 17:23
#18 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

ja, diese kleinen räuber sind wie frettchen: wo der kopf durch geht, geht der rest auch durch...hatte echt schon panik, daß er sich in meinen 4 tagen abwesenheit da irgendwas antut....
das problem ist einfach, wenn er zugebissen hat, dann richtig, und dann läßt er auch nicht mehr los die frage ist halt, beißt er zu, weil frustriert oder weil meine hände nach etwas gerochen haben, was ihm schmecken könnte

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

01.06.2009 17:26
#19 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Beides Möglich würde ich sagen Jupp das tut richtig weh ...

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

01.06.2009 17:32
#20 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

jo, kann ich dir aber erzählen - hast ja meine "kriegsverletzung" gesehen

und bei der kleinen ist auch noch nix...aber neugierig wie eh un je....und nachdem mein lieber, schusseliger bruder ja meine 100 heuschrecken bei den barti reinfallen hat lassen, müssen die tanis jetzt mit zobis vorlieb nehmen...

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

01.06.2009 17:49
#21 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

Jupp und hast nee neue immer noch nicht oh 100 Schrecken der denke das ist nee Plage

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

01.06.2009 17:55
#22 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

oder sie denken ihre Gebete sind erhört worden, oder sie sind im Himmel

Dein Bruder ist ziemlich schusslich oder?

Ich wurde gebissen, weil ich vorher Wurst mit den Fingern gehabt hatte und Mein Mann hatte eine offene Wunde am Finger und wurde da rein gebissen, aber nur kurz beide male, habe nicht gewusst, dass sie sich verbeissen können, das ist eine gute Info!!!

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

01.06.2009 20:20
#23 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

naja, andreas willi läßt auch nicht mehr sco schnell los, wenn er mal zugebissen hat
naja, er ekelt sich vor krabbelgedöns, dachte, er macht es ganz schlau und hat die kiste umgedreht, um welche aushüpfen zu lassen...dabei ist halt der deckel runtergefallen
wahrscheinlich dachten asterix, chloe und chara, sie seien im schlaraffenland...und nachdem nix mehr an schrecken drin ist, der boden aber gut mit kot bedeckt war, kann man sich den rest des gemetzels vorstellen

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

01.06.2009 20:39
#24 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

wow, das muss eine Erste Klasse schalcht gewesen sein, nur das die eine Partei überhaupt keine chance hatte! Stelle mir rülpsende runde, vollgefressene Igelchen vor

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

01.06.2009 21:16
#25 RE: Wir haben auch tenrec babies bekommen heute Zitat · Antworten

nene du, esther, die igelchen schauen in die
der futtersegen traf die bartagamen

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Angefügte Bilder:
pfingstwochenende 057.jpg   pfingstwochenende 058.jpg   tiere 019.jpg  
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz