Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
 Gästebereich
Gast ( Gast )
Beiträge:

23.01.2018 20:33
Plötzlicher Sinneswandel Zitat · antworten

Hallo zusammen,

nun habe ich meinen Igel seit bald 3 Monaten :)
Also angekommen sollte der gut mittlerweile sein.

Jetzt zum "Problem"
Der gute ist plötzlich zu einem ziemlichen picky eater gewurden.
Zuvor fraß er noch alles Heimchen, Grillen, Heuschrecken, Mehlis, schwarzenkäferlarven und die gemischten Trockenfutter Marken.
Und jetzt? Heimchen widerlich!
Mehlis? Aufjedenfall nicht mehr aus der Hand und auch nur außerwählte!
Und Trockenfutter?! Nur die dickmachende Royal Canin Reste!! (Habe ich damals von der züchterin empfohlen bekommen da er noch gut an Gewicht zu legen sollte.)

Er verliert nicht an Gewicht, aber vor allem du wundert es mich dass er mehlis und schwarkäferlarven so wenig frisst obwohl er vorher diese geliebt hat.

Nun ist der gute momentan im "quilling" könnte es auch daran liegen, dass dieser "stress" in wählerisch werden lässt?

Danke für die Antworten:)

Nuffen »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor