Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 Gästebereich
Gast ( Gast )
Beiträge:

05.11.2017 12:34
Nuffen Zitat · antworten

Hallo zusammen,

Ich habe nun seit über 3 Wochen meinen kleinen Igel zuhause.
Der gute ist an sich sehr zurückhaltend und ist meist erst richtig aktiv wenn wir aus dem Raum sind (er wohnt im Wohnzimmer) allerdings versuche ich doch regelmäßig mich mit ihm zu beschäftigen.
Dabei ist mir etwas aufgefallen.
Dass der gute nufft und sich manchmal zusammenrollt ist relativ normal und akzeptiere ich in den Sinne auch, da er sich meist direkt wieder entrollt.
Allerdings hat der gute mittlerweile eine Taktik entwickelt meine Hand regelrecht wegzuschubsen (er drückt seine Stachel ruckartig in meine hand).
Wisst ihr zu fällig ob man etwas gegen dieses Verhalten tun kann? Oder mehr wie ich seine "Angst" vor meinen Händen mindern kann?

Liebe Grüße und danke für die Antworten.

Gast
Beiträge:

05.11.2017 22:14
#2 RE: Nuffen Zitat · antworten

Um so mehr Du den Kleinen bedrängst um so scheuer wird er. Am besten ist immer wenn sie selber entscheiden können wann sie in den Auslauf können und wann zurück. Dann mit in den Auslauf setzen und warten bis der Kleine von selber kommt. Igel sind neugierig über kurz oder lang siegt die Neugierde und er kommt von selber. Dann ihn erst mal in Ruhe schnüffeln und knabbern lassen. Mit der Zeit merkt er das da keine Gefahr besteht und die kannst ihn auch anfassen.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor