Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 891 mal aufgerufen
 Der "Igel-Notruf"
Vivian ( Gast )
Beiträge:

09.02.2015 08:56
Igel frisst kaum, wenig Kit, sehr träge Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
Ich hoffe ihr könnt uns helfen. Unser Weißbauchigel Mighty (3,5 Jahre) frisst seid 4 Tagen sehr wenig und ist auch recht träge. Er bekommt Trockenfutter. Nassfutter und "frische" Insekten mag er nicht. Ich hab an Zahnprobleme gedacht, weil er ziemlich lange braucht um einen Brackie zu essen. Nach einiger Recherche hab ich gelesen, dass man das Futter in Wasser aufweichen soll. Davon hat er dann auch was gegessen aber wieder nicht viel. Ich schaff es nicht in sein Mäulchen zu gucken. Von außen sieht alles OK aus. Nun die Frage:muss er zum TA oder soll ich noch 2-3 Tage warten ob es besser wird? Unser Fachtierarzt der ist leider recht weit weg und ich hab kein Auto. Ich müsste mit dem armen kleinen 45 min U-Bahn und Bus fahren. Bei den Temperaturen draußen nicht schön für ihn und Mega der Stress. Freu mich auf schnelle Antworten! Danke euch! Liebe grüße Vivian

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

09.02.2015 13:03
#2 RE: Igel frisst kaum, wenig Kit, sehr träge Zitat · Antworten

Fühlt sich sein Bauch kühl an?
Wenn er schon seit 4 Tagen nicht mehr richtig frisst würde ich schnell zum Tierarzt und nicht noch 2-3 Tage warten.
Ob es die Zähne oder etwas anderes ist, muss dieser dann feststellen und wird euch weiterhelfen.

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Tierheilpraxis Celina Zabel

Einmal Igel, immer Igel!!!

Gast
Beiträge:

09.02.2015 14:24
#3 RE: Igel frisst kaum, wenig Kit, sehr träge Zitat · Antworten

Hallo Celina,

danke für deine schnelle Antwort! Sein Bauch hat sich normal warm angefühlt. Hab gelesen, dass es auch Verstopfungen sein könnten. Ein warmes Bad soll helfen? Das würde ich heute Abend mal ausprobieren. Dann werde ich morgen mit ihm zum TA gehen.

Gast
Beiträge:

09.02.2015 14:27
#4 RE: Igel frisst kaum, wenig Kit, sehr träge Zitat · Antworten

Hi Celina,

ich habe gerade gesehen, dass du in Hamburg arbeitest? Ich wohne in Hamburg. Gibt es die Möglichkeit, dass du zu uns kommen könntest?

Liebe Grüße
vivian

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

09.02.2015 18:23
#5 RE: Igel frisst kaum, wenig Kit, sehr träge Zitat · Antworten

wo in Hamburg wohnt ihr denn? Es gibt auch in Hamburg gute Tierärzte mit Exotenerfahrung und von denen sollte schnellst möglich einer drauf schauen. Bitte halte dich nicht weiter mit Mutmaßungen auf und mach irgendwelche Experimente. Igel sollten nur in absoluten Ausnahmen gebadet werden und solange nicht fest steht, was dem Kerlchen fehlt, sollte man ihm diesen Stress ersparen.

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Tierheilpraxis Celina Zabel

Einmal Igel, immer Igel!!!

Ricky Goldi Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 80

10.02.2015 00:35
#6 RE: Igel frisst kaum, wenig Kit, sehr träge Zitat · Antworten

Hallo,
mein Igel hatte vor 2 Jahren ein ähnliches Problem. Sie war zwar fit, konnte aber nichts mehr kleinkauen bzw schlucken. Da weder ich nocht der Tierarzt bis auf Zahnstein nichts im Mund sehen konnten, hat er sie in Narkose gelegt, ihr Zahnstein entfernt und danach war alles wieder in Ordnung. Letztendlich weiß es nicht was es war aber sie hat innerhalb kürzester Zeit dadurch abgenommen.
Jetzt gebe ich ihr "Zahnstein frei" von Anibio über das Futter und hoffe damit vorbeugen zu können.
Ich hoffe das mit deinem Igel wird wieder!
Liebe Grüße

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz