Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 948 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Horstderigel Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 154

04.01.2015 10:18
Baden Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

ich bin froh über eure Ratschläge und Unterstützungen!!

Nun hab ich jedoch schon wieder eine Frage...

Ich hatte es in einem anderen Blog bereits beschrieben. Horst ist ja ziehmlich krank und kann sich nicht mehr so viel bewegen und dementsprechend fällt das Bad im Sand flach.

Da der Kleine mitlerweile schon stark nach Kot und Urin riecht obwohl ich ihn (sein Terra) regelmäßig säubere hab ich gedacht vl sollte ich ihn mal baden!?

Nun, was haltet ihr von der Idee?

Soll ich ihn baden....aber wenn ja : wie? wie am stressfreisten?, welche Wassertenp.? wie lange?? etc...

Und wenn nicht: was kann ich dann anstelle vom baden tun, damit er nicht mehr so müffelt und mal wieder ein bisschen gepflegter ist!?

Ich hoffe auf eure Vorschläge und Erfahrungsberichte...

P.S. Horst wurde bisher noch NICHT gebadet...d.h. da er sowieso krank und schwach ist, würde das für ihn evtl eine starke stresssituation darstellen!?!?

LG

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

05.01.2015 14:36
#2 RE: Baden Zitat · Antworten

Wie du schon geschrieben hast, würde es für ihn (und für jeden anderen Igel auch) großen Stress bedeuten. Man sollte Igel nur aus medizinischen Gründen baden.
Ich würde die Einstreu in seinem Terrarium häufig wechseln und versuchen, so gut es geht, alle Bomben so schnell wie möglich aufzusammeln. Vielleicht kannst du seinen Schlafplatz mit Klopapierschnitzeln auspolstern, dann hat er es zum einen weich und es saugt etwas besser auf.
Wenn er stark verschmutzt ist, kannst du versuchen, ihn mit einer feuchten Zahnbürste oder Tuch zu reinigen

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Tierheilpraxis Celina Zabel

Einmal Igel, immer Igel!!!

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

05.01.2015 16:49
#3 RE: Baden Zitat · Antworten

Ich zitiere mich mal selbst, da du meine Antwort scheinbar überlesen hast ;))

"Ich würde die Eintsreu oft wechseln,so dass er nicht in seinem eigenen Dreck liegt.
Ins Haus vielleicht immer ein frisches Handtuch (was keine Fäden ziehen kann) oder eine Fleecedecke.

Stressfrei baden gibt es für Igel nicht ;)) die Stacheln könntest du mit einer feuchten Zahnbürste säubern und das Fell mit einem feuchten Lappen."

-------------------------------------------
Liebe Grüße
Mandy

3.5 Weißbauchigel 0.1 Langohrigel

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz