Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 638 mal aufgerufen
 Allgemeines
lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

04.07.2014 22:50
Und da warens wieder 5.. oder 6? Zitat · antworten

Guten Abend in die Runde,

nachdem die beiden Mädels aus Münster sich nicht als meine Nachzuchten rausgestellt haben dachte ich -
" auch gut.. dann bleiben es halt 4 Mädels".

Denkste! Wie es das Schicksal (gennant ebaY-kleinanzeigen) will bin ich auf 2 Mädels gestoßen und war sofort hin und weg.

Und deshalb bin ich gerade 250km durch die Gegen gegurkt und habe 2 zuckersüße Apricot(?)-Igelchen abgeholt.
Es sind Mutter + Tochter, 2-3 Jahre alt und ja, echt einfach nur süß.Super neugierig, die eine hat eben gleich gefuttert und sie erkunden nun ihr etwas spärlich eingerichtetes Quarantäne-Terra.

Jetzt kommt der "Haken" und der Hauptgrund warum es dann doch so schnell ging gleich 2 neue Igel zu holen.
Die beiden haben DRAUßEN gelebt. Zwar noch nicht so lange aber lange genug das ich nun ein paar Fragen habe, da ich mit so etwas noch nichts zu tun hatte:

-reicht das kleine "Kot-Screen" aus?Draußen könnten die sich ja einiges eingefangen haben oder?
-wie entwurme ich die beiden am schonensten? Ich werde den Kot zwar jetzt mal ein paar Tage sammeln und unter das Mikroskop legen aber irgendwie wäre mir wohler sie zu entwurmen. Oder was meint ihr?
-im Igelzimmer ist es recht warm, ich habe erstmal keine Lampe ins Terra gemacht damit sie keinen Temperaturschock bekommen. Oder kann ich morgen gleich heizen?

Bilder gibts morgen!

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Mandy

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

04.07.2014 23:22
#2 RE: Und da warens wieder 5.. oder 6? Zitat · antworten

Ich denke, die einfache parasitäre US reicht. Entwurmen bitte trotzdem erst nach positivem Befund, auf die Quarantäne achten.

Ich denke, du kannst ab morgen ganz normal wärmen ;-)

Viel Glück und gedrückte Daumen!

LG Silke

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

05.07.2014 10:54
#3 RE: Und da warens wieder 5.. oder 6? Zitat · antworten

Alles klar, danke schonmal.

Wenn sich tatsächlich ein Wurmbefall bestätigen sollte frage ich hier dann nochmal nach.

Ich werde aber nachher mal Stronghold auftragen denn ich glaube die beiden haben ein paar Plagegeister mitgebracht und das würde ich gerne "im Keim ersticken".

Eine der beiden Damen hat gestern geniest - das werde ich mal weiter beobachten.

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Mandy

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor