Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.076 mal aufgerufen
 Der "Igel-Notruf"
Nadini Offline

Igelexperte


Beiträge: 825

27.05.2014 14:48
Zwei Männchen in Koblenz Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

mich hat das Tierheim in Koblenz kontaktiert. Es sollen zwei männliche Weißbauchigel abgegeben werden. Das Tierheim sieht sich momentan etwas in Not, weil sie die Igel nicht adäquat unterbringen können und die jetzigen Besitzer die "Viecher" loswerden müssen. Mein Problem besteht in der Entfernung. Die Besitzer wohnen Nähe Koblenz und die Jungs würden auch ein Terrarium mitbringen. Von dem Terrarium habe ich leider keine Fotos. Aber die Jungs (geboren im Dezember 2013) sind auf der Seite des Tierheims zu sehen unter "Unsere Tiere" und den "Kleintiere". http://tierheim-koblenz.de/ Hat irgendjemand die Möglichkeit die Jungs aufzunehmen? Sei es auch "nur" Übergangsweise. Einen Preis habe ich nicht, weil die Tierheimmitarbeiterin sie so verstanden hat, dass sie die Tiere einfach so schnell wie möglich loswerden möchte. Wenn jemand von euch, den beiden helfen möchte, schreibt mir einfach.

Liebe Grüße
Nadine
________________________________________

http://dein-weissbauchigel.de

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

27.05.2014 18:15
#2 RE: Zwei Männchen in Koblenz Zitat · Antworten

leider bin ich für die "Viecher" zu weit weg.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Nadini Offline

Igelexperte


Beiträge: 825

27.05.2014 18:39
#3 RE: Zwei Männchen in Koblenz Zitat · Antworten

Zitat von igel-dirgni im Beitrag #2
leider bin ich für die "Viecher" zu weit weg.

lg Ingrid


Das Wort kam aber nicht von mir... war ein Zitat

Liebe Grüße
Nadine
________________________________________

http://dein-weissbauchigel.de

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

27.05.2014 20:23
#4 RE: Zwei Männchen in Koblenz Zitat · Antworten

das weiß ich Nadine. Und wenn sich die Besitzer so ausdrücken, dann stellt sich mir der Kragen.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Nadini Offline

Igelexperte


Beiträge: 825

27.05.2014 20:34
#5 RE: Zwei Männchen in Koblenz Zitat · Antworten

Zitat von igel-dirgni im Beitrag #4
das weiß ich Nadine. Und wenn sich die Besitzer so ausdrücken, dann stellt sich mir der Kragen.

lg Ingrid


puh dachte schon

Es wird anscheinend alles gut. Die beiden haben ab Freitag ein neues zu Hause in der Nähe von Stuttgart. Eine MFG ist auch gefunden und besucht wurden die zwei auch schon. Optimal waren die Verhältnisse nicht (Aldi-Futter, keine Wärmelampe, nicht sehr sauber) aber die Igel sehen fit aus. Einer ist bloß recht moppsig und der andere klein. Freue mich aber, dass es so schnell ging.

Liebe Grüße
Nadine
________________________________________

http://dein-weissbauchigel.de

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

27.05.2014 20:57
#6 RE: Zwei Männchen in Koblenz Zitat · Antworten

oh, wenn ich gewusst hätte, dass da was mit MFG geht, dann ist Stuttgart ja auch bei mir immer Abholstelle. Na ja, haupsache, die beiden sind gut unter.

Und noch was Nadine, wenn ich Dir diese Worte zugetraut hätte, hätte ich direkt angesprochen. Aber der, der Hilfe sucht, redet nicht von Viechern.Du bist mir eine

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz