Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 682 mal aufgerufen
 Kleiner Igeltanrek - Echinops telfairi
Chris-KL Offline

Neuling

Beiträge: 26

19.05.2014 21:56
Nachwuchs in Sicht; Nestbau? Zitat · Antworten

Hallo,

So wie es ausschaut ist einer meiner 4 Tanrekmädels doch ein Kerl; eins der Mädchen legt auch seit einer Woche gut an Gewicht zu und man kann erkennen dass sich Zitzen am Bauch entwickeln.

Brauchen die Tanreks extra Nistmaterial, oder machen sie es sich einfach in einer anderen Höhle bequem.
Genug ausweichmöglichkeiten haben sie bei mir. Ich bin mir auch nicht sicher ob ich den Bock in der Gruppe belassen soll. Die Gruppe ist eigentlich harmonisch und ich höre auch seit 10 Tagen kein gefiepe mehr.

Was meint ihr?

Sasi Offline

Nuffi


Beiträge: 484

27.05.2014 08:32
#2 RE: Nachwuchs in Sicht; Nestbau? Zitat · Antworten

Hallo, ich glaube du hast mir auch eine Mail geschrieben? :-D

Mit der Zucht von Tanreks bin ich nun nicht verfasst, kann mir aber vorstellen das sie es eventuell ähnlich wie die Weissbäuche machen.

Zum Niesten nehme ich gern zerupftes Zewa und Stroh, auch nehmen manche Igel Baumwollstreu.

Bei Paar Haltung weiss ich das die Aufzucht mit Böckchen und Mädel zusammen funktioniert, wie es nun mit weiteren Mädels ist weiss ich nicht.
Ich würde die Mädels denke ich raus nehmen da es nicht ihre Jungen sind könnte könnte ich mir vorstellen das sie die kleinen nicht leben lassen.

Tanrek Jungen sind sehr schnell Mobil und verlassen nach wenigen Tagen schon das Nest, Blind!

Ich habe schon gelesen das Wasser durch Wassergelee ersetzt wurde um ein ertrinken des Nachwuchses zu vermeiden.

http://sasis-hedgies.de.tl/

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz