Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.019 mal aufgerufen
 Suche
Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

30.04.2014 11:06
Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Hat vielleicht jemand von Euch noch Knirpsmäuse und würde welche abgeben?

Anscheindend ist der Boom vorbei und man findet sie nur noch vereinzelt für 10€.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

01.05.2014 14:58
#2 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Ich warte jetzt bis Hamm.
In meiner Hähe verkauft niemand welche und ich möchte sie keinesfalls via Versand schicken lassen.

Meine Bande ist ja im Mäusehimmel und ich hätte schon gerne wieder welche

Mein zweites Pärchen hat übrigens auch stolze 30€ gekostet.
Zwischendurch hat man sie ja sogar als Futtertiere bekommen aber wie du sagst - der Boom scheint rum zu sein.

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Mandy

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

01.05.2014 22:12
#3 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

In Hamm sind die aber auch so teuer bzw. hat die ja meist nur der Herr Hoffmann von den nightlife hedgehogs und der nimmt neuerdings auch 12€ pro Maus.

Das war letzte Woche noch günstiger. Wahrscheinlich hat der meine Suchanzeigen gelesen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

05.05.2014 14:52
#4 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Hat sich erledigt, bin fündig geworden.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

06.05.2014 11:04
#5 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Wo bist du denn fündig geworden?

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Mandy

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

06.05.2014 14:08
#6 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Wenn alles klappt bekomme ich eine Knirpsgruppe in Hamm zur Übergabe.

Im Moment sind gerade die Weibchen knapp, daher muss ich mich noch ein bisschen gedulden. Aber erfahrungsgemäss wachsen die Gruppen sehr schnell. Wenn ein Männchenüberschuß ist, kann die Gruppe leicht kippen und dann ist es kein Vergnügen mehr. Da die Knirpsmäuse ja Kanibalen sind, wird es ziemlich ekelig, wenn sie untereinander aufräumen.

Daher kann ich gut verstehen, dass er kein Risiko eingehen möchte und mich noch ein bisschen hinhält. Er hat extra für mich durchgezählt und das Risiko, jetzt 3,6 oder so ähnlich rauszunehmen ist gerade zu gross.

Wenn du es nicht eilig hast, kann ich ja mal schauen, wieviel er bis Hamm zusammen hat.

Aus meinen 1,2 Mäusen damals, ist in kürzester Zeit eine Gruppe von über 50 Mäuschen entstanden.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

07.05.2014 14:09
#7 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Ich melde mich vorsichtig für Futter-NZ an

LG Silke

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

07.05.2014 19:56
#8 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Wer soll die denn fressen?

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

07.05.2014 22:40
#9 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Zitat von Anne im Beitrag #6



Wenn du es nicht eilig hast, kann ich ja mal schauen, wieviel er bis Hamm zusammen hat.



Ja, sehr gerne :-)

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Mandy

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

08.05.2014 07:28
#10 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Zitat von Anne im Beitrag #8
Wer soll die denn fressen?

Das Krötchen freut sich n 2. Loch in den Popo^^

LG Silke

Nadini Offline

Igelexperte


Beiträge: 825

08.05.2014 09:02
#11 RE: Knirpsmäuse Zitat · Antworten

Hab gerade in einer Facebook Gruppe eine gesehen, die Knirpsmäuse anbietet. 2 Mädchen und drei Buben. Die Anzeige ist allerdings schon vom 3. Mai

Liebe Grüße
Nadine
________________________________________

http://dein-weissbauchigel.de

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz