Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.107 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Igelmutti Offline

Neuling

Beiträge: 15

16.04.2014 22:00
sand? Zitat · Antworten

Hallo ich wollte mal fragen ob ich statt sägespäne auch in mein ganzen Terrarium chincillasand rein machen kann?
den igel den ich habe hat angst vor schüsseln vor treppen und etagen und nutzt die gar nicht und wird parnisch.

und nun wollte ich halt überall sand hin machen damit sie sich reinigen kann..............


geht das?

würde natürlich auch stroh ins haus usw weiter machen

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

16.04.2014 22:14
#2 RE: sand? Zitat · Antworten

Sand ist sogar besser für die Igelchen, weil er die Haut nicht so austrocknet.
Du musst nur drauf achten, dass er nicht so staubt.

Also kein Problem.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igelmutti Offline

Neuling

Beiträge: 15

16.04.2014 22:16
#3 RE: sand? Zitat · Antworten

danke für die schnelle antwort ich habe jetzt 60 kg bestellt das sollte reichen

anni Offline

Neuling

Beiträge: 11

18.08.2015 22:39
#4 RE: sand? Zitat · Antworten

Hallo,

ich hoffe es ist ok, wenn ich das Thema hier wieder vorhole und weiterführe.

Welchen Sand könnt ihr denn empfehlen, welcher nicht so staubt? Kann man da einfachen Kinderspielsand nehmen oder Chinchillasand?

Liebe Grüße, Anni

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

21.08.2015 22:40
#5 RE: sand? Zitat · Antworten

Man kann Kinderspielsand nehmen. Den muss man allerdings vorher trocknen, da er immer nass verkauft wird.
Das kann man aber prima im Backofen machen oder im Sommer auf der Fensterbank.
Allerdings klumpt der nicht und wenn man mehrere Igel hat, ist der Verbrauch relativ gross.
Ideal ist es, verschiedene Sandsorten zu mischen. Spielsand, Terrariensand und Chinchillasand.

Es gibt aber diverse ebay Shops, die günstig Sand verkaufen. Einer heisst z.B. einfach "25kg".
Da wird er dir vor die Tür geliefert, was schon sehr angenehm ist.
Nennt sich dann zwar auch Chinchillasand, aber klumpt auch nicht besonders.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

anni Offline

Neuling

Beiträge: 11

22.08.2015 08:17
#6 RE: sand? Zitat · Antworten

Hallo,

Danke für die Antwort! Ich glaub mein Freund kriegt ne Kriese, wenn ich Sand im Backofen Backe :-D
Aber Chinchilla-Sand habe ich momentan ja auch nen großen Verbrauch, durch meinen Hamster. habe da auch immer 25 kg Säcke bestellt.

Wie viel Sand brauch ich denn ca für ein 150*50cm Gehege?

Liebe Grüße,
Anni

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

22.08.2015 10:11
#7 RE: sand? Zitat · Antworten

Ich würde jetzt mal vorsichtig einen halben 25kg Sack schätzen.

-------------------------------------------
Liebe Grüße
Mandy

3.2 Weißbauchigel 0.1 Langohrigel

anni Offline

Neuling

Beiträge: 11

23.08.2015 09:45
#8 RE: sand? Zitat · Antworten

Hallo,

ok, danke!
Nur damit ich, wenn denn dann, nicht zu wenig bestelle ;-)

LG,
Anni

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz