Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 949 mal aufgerufen
 Der "Igel-Notruf"
Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

11.04.2014 10:12
Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Im Tierheim Leipzig sitzen seit dem 18. März vier Igelchen die ausgesetzt wurden.

2 Männchen und 2 Weibchen. Mehr weiß ich leider auch nicht.

Falls jemand Platz hat und helfen möchte, aber nicht in der Nähe wohnt, ich fahre Ostern nach Chemnitz und könnte die Igelchen abholen.

Mehr kann ich leider diesmal nicht tun. Ich könnte heulen.

http://tierheim-leipzig.de/Detail_neu.aspx?ID=3206

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

11.04.2014 10:24
#2 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Je nachdem ob sich hier Nachwuchs einstellt könnte ich evtl. die Mädels nehmen.
Aber ich denke die werden eh begehrt sein.

Unglaublich das auch diese Tiere ausgesetzt werden.

Unsere Bartagame war auch ein Fundtier. Wir erreichen mit Exoten langsam die Mentalität wie bei bei Meeris&Co.

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Mandy

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

11.04.2014 20:28
#3 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

ach Du heiliges Kanonenrohr.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Zickepumba Offline

Nuffi


Beiträge: 374

11.04.2014 20:56
#4 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Hallo ihr lieben,
das tut echt weh sowas zu lesen.Die leute sind doch nicht ganz dicht
lg Anja

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

14.04.2014 18:40
#5 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Zitat von lucky-hedgie im Beitrag #2
Je nachdem ob sich hier Nachwuchs einstellt könnte ich evtl. die Mädels nehmen.
Aber ich denke die werden eh begehrt sein.

Unglaublich das auch diese Tiere ausgesetzt werden.

Unsere Bartagame war auch ein Fundtier. Wir erreichen mit Exoten langsam die Mentalität wie bei bei Meeris&Co.


Man sollte sich mal reinziehen, dass Bartagamen und Kornnattern inzwischen zu Futtertieren mutieren. Und damit sind wir noch lange nicht am Ende.

LG Silke

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

15.04.2014 14:35
#6 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Also die Igelchen sind immer noch da und das Interesse gleich Null, da man sie persönlich abholen und eine Endstelle garantieren muss.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

15.04.2014 18:11
#7 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Ach Mensch. Ist ja richtig wie das TH vorgeht.
Haben sie denn auch wenigstens die richtigen Ansprüche was das neue zu hause angeht?
Ich glaube sie wollen sie einzeln vermitteln oder?

Hoffentlich finden sich die richtigen Leute.

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Mandy

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

15.04.2014 23:30
#8 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Im Moment sind alle einzeln, was ja auch richtig ist.

Sie machen einen sehr kompetenten Eindruck und das mit den Mädels in Gruppen, werde ich ihr nochmal schreiben.

Die Jungens einzeln zu vermitteln ist vielleicht kein Fehler, weil es ja leider ohne weitere Beratung und seelischen Beistand, mit Jungens WGs schwierig werden kann.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

15.04.2014 23:57
#9 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Ich fände es auch sinniger die Jungs einzeln abzugeben.
Könnten die Mädels denn tragend sein? Das wäre ja fatal..

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Mandy

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

16.04.2014 00:36
#10 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Man sollte immer davon ausgehen, dass Igelmädchen tragend sind, wenn sie mit Kerlen zusammen abgegeben werden.

Ich habe schonmal ein Igelmädchen aus einer "Zucht"-auflösung übernommen, die mir übergeben wurde, als ihre Babies 8 Wochen alt waren und auch ausgezogen sind.

5 Wochen später erhielt ich einen verzweifelten Anruf von der Besitzerin eines der kleinen Igelkinder, das gerade mit 3 Monaten Babies bekommen hatte. Wir habe zurückgerechnet und es war Tag 35 nach der Abgabe.
Daraufhin habe ich diese dämliche Huhn, dass sich Züchterin nannte, angerufen und siehe da, sie hatte dem Papa erlaubt, sich von Mama und den Babies zu verabschieden.

Daraufhin habe ich sofort nach der Mama geschaut und siehe da, sie hatte gerade frisch entbunden und ich musste sie und die Neugeborenen aus der MädelsWG angeln.

Sorry, aber auf sowas muss man erstmal kommen. In dem Fall war ich wirklich der Meinung, eine Schwangerschaft ausschliessen zu können, aber Pustekuchen.

Wer bei facebook ist, weiss ausserdem, dass Igel immer häufiger auch unbefleckt empfangen können oder eventuell durch frei hüpfende Heuschrecken befruchtet wurden.

Die Igelchen sind aber seit Mitte März schon im Tierheim und die Gefahr sollte bald vorrüber sein.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

16.04.2014 21:27
#11 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Ach du heilige Sch****!
Jane,also da wäre ich ja beim besten Willen auch nicht drauf gekommen, bzw. hätte damit gerechnet.
Sachen gibts...

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Mandy

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

16.04.2014 21:37
#12 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

ich denke schon, dass hier einige sich für die Igelchen interessieren und ihnen auch ein liebevolles Endzuhause bieten würden, aber einfach nicht in der Nähe wohnen. Da scheitert dann die Vermittlung. Knnte nicht auch hier ein Grund liegen, warum die Süßen immer noch zu vermitteln sind?

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

16.04.2014 22:37
#13 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

Tierheime dürfen das ja normalerweise garnicht anders. Sie dürfen die Tiere nicht einfach so verschicken.

Ich musste ja auch persönlich kommen und für jeden Igel einen Schutzvertrag unterschreiben. Das würde ich ehrlich gesagt nicht tun, wenn ich nur der Chaffeur wäre und die neuen Besitzer nicht wirklich gut kenne.
Hinterher züchten die mit den Igelchen oder geben sie weiter und dann hab ich das Problem, wenn es auffliegt.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

16.04.2014 22:46
#14 RE: Igel im Tierheim Leipzig Zitat · antworten

ich weiß das - macht das ganze halt leider nicht einfacher.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor