Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 1.672 mal aufgerufen
 Kleiner Igeltanrek - Echinops telfairi
Seiten 1 | 2 | 3
Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

03.05.2009 08:48
Tannis trennen Zitat · Antworten

Hi

habe mal nee Frage habt ihre eure Männchen schon von den Damen getrennt also Tanja und Willi haben sich wohl nicht mehr zu sagen gehe davon aus das sie Tragend ist und bedrängen tut er sie auch nicht soll ich sie schon trennen oder nicht habe überhaut kein Plan was richtig ist weil wäre das erst mal das ich Nachwuchs bei den habe ..

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

sahi1974 Offline

Foren-Hedgie

Beiträge: 187

03.05.2009 09:36
#2 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Hallo Andrea,

also da gibt es verschiedene Meinungen. Ich kenne zwei Züchter, die trennen überhaupt nicht. Die haben die Erfahrungen gemacht, dass das Männchen sogar zum Ende der Schwangerschaft für das Weibchen Futter ranschafft und es versorgt. Außerdem würde auch der Papa bei der Aufzucht der Kleinen helfen. Andererseits gibt es auch Züchter, die kein Risiko eingehen und das Männchen von der werdenden Mama trennen, damit diese sich voll und ganz auf die Geburt bzw. die Babys konzentrieren kann.

Da ich ja nun zwei Pärchen habe - und zumindest bei meinem ersten davon ausgehe, dass es Nachwuchs geben könnte - stehe ich auch vor der Entscheidung - auch noch ziemlich unentschlossen. Im Moment hängen die beiden schon fast unzertrennlich immer in einem Häuschen, haben die vorher eigentlich nie gemacht. Ich warte erstmal ab, mal sehen, was bis Mitte Juni noch passiert.

Bei dem neuen Pärchen habe ich noch keine Paarungsaktivitäten mitbekommen, allerdings sind die ja auch erst zwei Nächte hier. Und da ich mein Wohn-Schlaf-Zimmer ja mittlerweile mit 10 nachtaktiven Tieren teile, habe ich einen weitaus tieferen Schlaf und bekomme nicht mehr so viel mit wie vorher. Das ist übrigens eine tolle Entwicklung für mich, früher bin ich beim leisesten Geräusch wach geworden, da hat mich schon das Ticken einer Uhr wahnsinnig gemacht.

Kennst du eigentlich die "Doktorarbeit" zum Thema Tannis und Schwangerschaft usw.? Das Teil hat etliche Seiten, besteht aus manchmal schwer verständlichen Begriffen, gibt aber bestimmt auch einige interessante Infos für Nicht-Mediziner. Habe es allerdings nur mal ein paar Seiten lang grob überflogen, weil das Lesen am PC zu anstrengend ist und zum Ausdrucken war mir das zuviel.

Gruß
Sandra

sahi1974 Offline

Foren-Hedgie

Beiträge: 187

03.05.2009 09:41
#3 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Hier mal der Link zu der Doktorarbeit:

http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?idn=981346049

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

03.05.2009 11:10
#4 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Hi Sahi

Also da hast recht der einen machte es oder so ich habe grade Willi auch von Tanja trennen habe ich beschlossen sie wird nämlich das erst mal Mama und denke etwas ruhe vor dem Dicken kann sie gebrauchen wenn er ihr zu nah kommt dann geht sie schon immer und ist ja auch Stress wenn sie mal draußen liegt und der Dicke kommt aber richtig aufdringlich ist er nicht weil sie brauch nur schauen das reicht schon aus aber um ihr auch ruhe zu gönnen denke ich ist das nicht verkehrt grade weil es auch das erst mal ist schön finde ich auch wenn das Männchen da bei bleiben kann ist echt schwierig da die richtig Entscheidung zu treffen aber in diesem Jahr lasse ich es so Danke für den Link da werde ich mal nee runde Lesen ist bestimmt sehr interessant hier mal Bilder von Willi sein neues zu Hause ...

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Angefügte Bilder:
williterra.jpg   williterra01.jpg  
dralle Offline

Igelexperte


Beiträge: 827

03.05.2009 11:15
#5 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

WOW bin sprachlos das sieht super klasse aus

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

03.05.2009 13:48
#6 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Wow Andrea! Supergeiles Terra habt ihr.

LG Silke
http://Igelfun.repage2.de

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

03.05.2009 13:54
#7 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Danke finde ich auch Richtig gut stand in der Ecke rum war kaum in Gebrauch hat Willi schön mal damit im Sommer aber nur am Tag *g* in den Garten gestellt der fand das immer gut ...

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

sahi1974 Offline

Foren-Hedgie

Beiträge: 187

03.05.2009 14:42
#8 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Sowas hast du einfach in der Ecke rumstehen????
Das ist doch viel zu schade um unbewohnt zu bleiben!
Sieht echt toll aus!

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

03.05.2009 14:48
#9 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

nun ist ja bewohnt *g* ja stimmt ist echt zu Schade für die Ecke Willi findet sein neues Reich glaub ich ganz gut sein halber Haushalt musst ja mit vor allem die Lieblings Plätze da musste Tanja sich erst mal neu einrichten

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Marilke Offline

Nuffi


Beiträge: 324

04.05.2009 08:57
#10 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Hallo,
also ich habe Rolli bis jetzt immer bei Bibi gelassen während der Schwangerschaft und auch danach.
Sie waren immer bis kurz vor der Geburt zusammen in einer Höhle und erst als die Kleinen da waren ist er freiwilleg in die Zweithöhle gezogen. Nach ca. einer Woche dann ist er dann aber wieder eingezogen und hat sich zusammen mit Bibi um die Kleinen gekümmert.
Der zweite Vorteil ist, wenn man mal auf Jungtieren sitzen bleibt, kann man dann problemlos Die Männchen mit dem Vater zusammen setzen und die Weibchen mit der Mutter.
Die Trennung ist dann für die Jungen weniger dramatisch, da ein Elternteil ja noch da ist und es kommt nicht zu einer ungewünschten Inzuchtbefruchtung der jungen Weibchen.
Rolli ist allerdings auch ein toller Vater von der ersten Befruchtung an. Er hat Bibi nie bedrängt und war immer sehr zärtlich zu den daraus resultierenden Jungtieren, hat sie geputzt und auf sie aufgepasst, wenn Bibi mal kurz fressen ging, oder sich die Beine vertreten wollte.
Ich denke das könnte auch ein Beruhigungsfaktor für die Mutter sein, da sie enspannt auch mal die Höhle verlassen kann und die Jungen trotzdem beschützt weiß.

MfG Marilke
http://marilkes-homezoo.de/

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

04.05.2009 09:09
#11 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Hi Marilke

Das hört sich ja super ich bin halt etwas verunsichert was das ganze angeht und weiß nicht so Richtig was das Richtige ist der eine Sag das die Männchen auch schon mal die kleinen angehen könnte der andre sagt so wie du das das super klappen kann finde ich auch so schöner Willi und Tanja werden das erst mal Eltern und ehrlich gesagt weiß ich nicht wie die sich anstellen ich wollte Willi solange von Tanja trennen bis die kleinen eigenständig sind und dann ihn wider zu Tanja und den kleinen lassen aber in nachhinein Frage ich mich weiß der Dicke dann auch das die kleinen zu ihm gehören und sie dann erst recht angeht ? weil wen er die ganze Zeit dabei ist denke ich weiß er auch das seinen sind ICH WEISS AUCH NICHT

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Marilke Offline

Nuffi


Beiträge: 324

04.05.2009 09:34
#12 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Ich weiß geanau wiedu dich fühlst.
Ich war auch verunsichert und ein wenig besorgt und habe Rolli sehr genau beobachtet.
Das Muttertier verteidigt aber auch die Jungtiere meist, wenn er ihnen die erste Zeit zu nahe kommt und läßt ihn meist nicht in die Höhle. Erst nach ,wie gesagt, einer Woche durfte Rolli wieder rein. Also bei mein Rolli ist sowieso sehr sozial anderen gegenüber.
Er hat auch später nie gemuckt, als seine Söhne schon geschlechtsreif waren und akzeptiert auch fremde Männchen sofort, wenn er sie kennen lernt, so lange sie noch nicht geschlechtsreif sind.
Ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht, daß es sich bei den Tanniherren da ähnlich wie beimeinen Ratten verhält.
Wenn man ein noch nicht geschlechtsreifes Tier hinzu setzt, wird es anstandslos akzeptiert, auch dann wenn es die Geschlechtsreife später erreicht hat, solange man kein Weibchen im selben Terra hält, was sie zu Konkurenten werden läßt.
Nur zwei fremde, schon geschlechtsreife Männchen sollte man nie vergesellschaften. Das klappt in den wenigsten Fällen.
Ich haben auch einige meiner Jungtiere als Brüderpaar abgegeben und die neuen Halter haben bis jetzt noch nie Probleme geäußert.

MfG Marilke
http://marilkes-homezoo.de/

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

04.05.2009 13:17
#13 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten
Also Willi und Tanja teilen sich nicht ein Bett ;) habe sie nur ein mal zusammen in einer Höhle liegen sehen sonst Schafen sie immer getrennt sonnst war es immer so wenn Willi kam und Tanja lag mal draußen schwupp war sie weg nun seit ein Paar Wochen ist so das Tanja sich von Willi nicht mehr verscheuchen lässt wenn er kommt bleibt sie liegen aber er geht auch nicht zu ihr und bedrängt sie sind ganz friedlich miteinander deswegen ist doch eigentlich ein Gutes Zeichen oder habe lange hin und Herr überlegt was ich machen soll bin zu dem Entschluss gekommen das Willi wider zu Tanja kann so lange er sie ihn ruhe lässt ist ja alles gut und warte einfach mal ab was auf mich zu kommt trennen kann ich sie ja dann immer noch wenn ich merke das doch so nicht geht aber ich fände es schon toll wenn das so Klappt wie bei dir wenn ich es nicht versuche werde ich es nie Wissen ob es geht oder nicht und ich hoffe das ich die Richtige Entscheidung getroffen habe ...

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Marilke Offline

Nuffi


Beiträge: 324

04.05.2009 13:22
#14 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und hoffe auf viele Fotos, wenn die kleinen Neuankömmlinge endlich da sind.

MfG Marilke
http://marilkes-homezoo.de/

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

04.05.2009 13:25
#15 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Danke wird schon werden hoffe ich doch dann gibt es Fotos aber klar doch ..

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

06.05.2009 09:17
#16 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten
Mal Bild gemacht von der Dicken sie wird immer Runder und das Vogel Haus ist der neue Schlaf Platz am besten in den No smell so eingraben das nicht mehr siehst von ihr ist auch neu hatt sie sonst nie gemacht schon ganz aufgeregt bin

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Angefügte Bilder:
Tanjarund.jpg   Tanjaschlaf.jpg  
Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

06.05.2009 09:40
#17 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Andrea? Du mußt unbedingt noch den Namen an der Haustüre ändern *gg* Total süß, die kleine Kuller. Weißt du in etwa, wann es so weit ist?

LG Silke
http://Igelfun.repage2.de

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

06.05.2009 12:31
#18 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Name lol mach ich Tanjas noch dazu nee über haut kein Plan wann es so weit sein könnte hoffe vor meiner Kur im Juni am 24 lass mich überraschen

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

06.05.2009 13:15
#19 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

hey süsse, ich find das bild von deiner dicken einfach nur zum wegwerfen, wirklich hochschwanger...lach...also, ich werde es bei meinen beiden auch riskieren, sie zusammenzulassen. wobei sie mich nächtens gerade den schlaf kosten mit ihrem lauten gefiepse...seufz..

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

06.05.2009 17:10
#20 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

nee piepsen Höre ich eh nicht weil Ohrenstöpsel im Ohr habe aber ich denke das ist eh rum muss mal schauen weil ja 24 Juni in Kur Fahre hoffe das vorher was kommt oder ob ich sie dann doch noch trennen muss weil mein Nachbar kann ja auch nicht immer da sein wenn doch mal was sein sollte und Willi Doof macht aber mal schauen habe ja noch etwas Zeit..

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

10.05.2009 19:32
#21 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Hier mal wieder Bilder von meiner Dicken wird jeden Tag Runder und Futtert ohne Ende.

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

Angefügte Bilder:
tanjaschwanger01.jpg   tanjaschwanger02.jpg   tanjaschwanger03.jpg   tanjaschwanger.jpg  
steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

11.05.2009 12:55
#22 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Nicole Offline

Igel-Legende

Beiträge: 577

11.05.2009 13:20
#23 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Uii na das ist ja mal ne schöne werdende Mami. Ich bin gespannt.:)

Natürlich drück ich auch die daumen.

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

11.05.2009 13:27
#24 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Ich bin auch schon ganz und kann es kaum erwarten das ich auch endlich mal kleine Tannis im Terra habe ..

..................................................
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Liebe Grüße Andrea

sahi1974 Offline

Foren-Hedgie

Beiträge: 187

11.05.2009 13:43
#25 RE: Tannis trennen Zitat · Antworten

Hast du die Süße denn auch nochmal gewogen?
Mich würd interessieren, wieviel die Tannis so in der Schwangerschaft zulegen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz