Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.550 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Arkuna Offline

Neuling

Beiträge: 33

26.01.2014 17:38
Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

Hallo,

wir versuchen unser Terrarium so "perfekt" wie nur möglich für die Igel vorzubreiten. Dabei bin ich jetzt auf ein paar Filme gestoßen, wie die Weißbauchigel in Amerkia gehalten werden... Bin geschockt... ist das dort wirklich so?

http://www.youtube.com/watch?v=6SOPHGRJ4NM

http://www.youtube.com/watch?v=NxyVSR4dZxs

Anouk Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 113

26.01.2014 17:54
#2 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

Dass die Tierhaltung in den USA einfach fürchterlich ist, ist mir auch aufgefallen.

Bei mir ist es derzeit eine ähnliche Situation. Mein Freund und ich versuchen unseren kleinen Igel, sobald er bei uns ist, so artgerecht wie möglich halten zu können und dem Tier alles zu bieten, das es braucht, damit es gesund bleibt und ein schönes Leben führen kann. Dafür feilen wir jetzt, in den letzten WOchen, bevor es so weit ist, noch einmal über unsre Terrarieneinrichtung.

Von Youtube hole ich mir da allerdings keine "Hedgehog Tips" mehr, bzw. stehe diesen arg kritisch gegenüber.

Habe jetzt schon zu häufig gesehen, dass sie dir Hasenkäfige empfehlen, bei denen der Igel dann auf irgendwelchen Decken sitzt (diese in die Waschmaschine zu schmeißen scheint dort leichter zu fallen als das Ausmisten),
dir erzählen, dass sie ihre Igel mehrfach die Woche waschen, regelmäßig raus in den Garten setzen und die Tiere ganz leicht tagaktiv bekommen hätten, indem sie diese einfach regelmäßig tagsüber wachhalten, sodass sie abends müde seien, etc.

Ich glaube wirklich, dass die Leute, die diese "Hilfvideos" online stellen, die Tiere dann auch genauso halten.

Diese Plastikboxen als Käfige zu empfehlen, finde ich allerdings schon die Höhe.
Außerdem ist es doch auch nicht in Ordnung, die kleinen schlafenden Jungigel aus dem einen Video einfach von oben aus dem Käfig zu packen...
(Wobei diese doofen Boxen das Reingreifen eh nur von oben zulassen)

Allerdings halte ich auch nicht viel von anderen tollen Ideen aus den USA wie beispielsweise Hamster in Plastikkugeln.

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

26.01.2014 23:19
#3 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

Die Amis haben mit der artgerechten Igelhaltung wie wir sie hier praktizieren leider nicht viel am Hut. Das zeigt ja schon das es haufenweise amerikanische Videos gibt in denen Hedgies ins Wasser geworfen werden und so ihr wöchentliches Bad erleben dürfen
Sicher mag es auch da Ausnahmen geben, aber viele amerikanische Züchter halten die Igel tatsächlich in diesen "breeding boxes" weil sie ja so massenhaft Igel halten können. Bei Bedarf werdense eben übereinander gestapelt

.........................................
Lg Nora

Anouk Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 113

29.01.2014 22:00
#4 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten



Zitat

"This African Pygmy Hedgehog was running around at the San Diego County Fair, and the public (me!) were allowed to pet and play with them."
- http://russelrayphotos2.com/2012/06/15/t...pygmy-hedgehog/



Zu sowas möchte ich ja eigentlich auch gar nichts mehr sagen.

yvonne Offline

Igelkenner


Beiträge: 711

30.01.2014 17:54
#5 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

Das ist auch einfach nur noch ohne Worte da kann man echt nix mehr zu Sagen

Liebe Grüße yvonne

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

31.01.2014 18:16
#6 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

Aua!
Hallo wie kommt man auf sone Idee? ? Und wieso macht da keiner was gegen?

.........................................
Lg Nora

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

02.02.2014 10:44
#7 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...-698?ref=search

Auch die Deutschen ziehen jetzt nach.Jetzt werden die WB hier auch schon gebadet...bin grad stinksauer denn die Erstellerin der Anzeige kennt man

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

02.02.2014 11:41
#8 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

ach Du Schreck. Das stellt die dann auch noch bei Ebay ein, dass jeder denkt, die lässt man Baden. Schecklich.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Zickepumba Offline

Nuffi


Beiträge: 374

02.02.2014 12:03
#9 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

Hallo wer soll sie den sein??Ich hätte mal versucht vor länger Zeit Kontakt mit ihr auf zu nehmen aber sie war irgendwie komischund hat dann nicht mehr geanwortet.
lg Anja

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

02.02.2014 12:46
#10 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

wenn ich schon von der 123 website lese ist eh alles vorbei -.-
die dame ist ja wohl auch beratungsresistent und hat daher meiner meinung nach nichts mehr mit verantwortungsvoller zucht zu tun!

.........................................
Lg Nora

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

02.02.2014 15:00
#11 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

Ja,ist nicht von IHR selbst,sondern von einer befreundeten Züchterin.
Finde es einfach nur vollkommen daneben diese Bilder bei ebay reinzustellen.
Man kann sich ja wohl denken das sowas unwissende Leute zum Nachmachen animiert.

Ich habe gerade eine PM von der zukünftigen Besitzerin des Igels erhalten.
Der Igel muss baden da er Probleme beim Qulling hatte.
Schön und gut,rechtfertigt nicht ansatzweise warum man dann solche Bilder in der Öffentlichkeit präsentieren muss.

Möchte ihr jemand etwas über die "123-HP-Igel-Frau" sagen?
Sie fragt nämlich ob mit der irgendwas nicht o.k. ist.

Habe gerade keine Zeit dazu.

LG
Mandy

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

Zickepumba Offline

Nuffi


Beiträge: 374

02.02.2014 17:09
#12 RE: Weißbauchigel Haltung in Amerika Zitat · Antworten

Hallo Leute ich kann nicht viel über sie sagen ich kann nur sagen bei mir hat sie zweimal geantwortet und dann nie wieder!Keine Ahung warum!Ich hatte mal interesse an Zwei Igelchen.Aber ist halt so.
lg Anja

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz