Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 792 mal aufgerufen
 Gästebereich
courtneyschu92 ( Gast )
Beiträge:

08.12.2013 00:24
Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Halo!

Ich komme aus den USA aber ich suche ein Praktikum in Deutschland um meinen Deutsch besser zu machen. Ich habe ein Weißbauchigel und möchte ihm mit mir nach Deutschland bringen denn das Praktikum würde ein Jahr lang dauern. Weißt jemand was ich machen muss um ihm mit mir zu bringen wenn ich den Praktikum bekomme? Zum Beispiel, in America wenn man ein Tier von einen anderen Land nach den USA bringen möchtet, muss den Tier vier Tage im Quarantäne bleiben vor man ihm nach Hause bringen kann. Gibt es ein ähnliches Regel in Deutschland oder irgendwas anderes das ich wissen soll? Mein kleiner Bruder würde auch mein Igel für ein Jahr gern nehmen, aber ich würde er lieber mit mir bringen wenn es möglich ist.

Danke!

Violette Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 51

08.12.2013 03:28
#2 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Hallo, ich weiß nicht wie das in Deutschland ist (denke mal ähnlich) denn wir sind aus Österreich. Aber wir haben einen Hund aus Florida, jedoch hatt das damals alles die Züchterin organisiert. Impfpass und Papier für das tiere werden glaube ich gebraucht. Aber frag einfach mal bei der Fluggesellschaft nach mit der du am ehesten fliegst.... und am besten früh gwnug damit Anfangen.
Glaub schin das du ihn mitnehmen kannst :)
Lg irina

Violette Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 51

08.12.2013 03:29
#3 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Ps. Sry für die Grammatik sollte besser schlafen gehen

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

08.12.2013 18:09
#4 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Hallo,

es ist vollkommen verständlich das Du den Igel gerne mitnehmen möchtest.
ABER man muss auch bedenken was das für einen Stress für das Tier bedeutet. Er wird einigen Temperatur-Schwankungen ausgesetzt,starken Luftdruckschwankungen,er muss in eine andere Umgebung und so weiter.Das alles kann zu Krankheiten, zum Bespiel: Erkältung,Lungenentzündung,Durchfall,Hautpilzen führen.

Zum Wohl des Igels würde ich ihn bei deinem Bruder lassen.Und in Zeiten von Skype könntest Du ihn ja sogar sehen ;-)
Ein Hund steckt sowas leichter weg,ein Igel ist da doch sehr viel empfindlicher.

Viele Grüße
Mandy

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

09.12.2013 06:52
#5 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Ich entnehme dem Posting der TS, dass sie einige Zeit in D verbringen wird. Daher finde ich ziemlich normal, dass sie das Tier mitnimmt. Hier handelt es sich ja nicht mal eben um nen Kurztrip ;-)

Welche Einfuhrbestimmungen es für D gibt, weiß ich leider nicht.

LG Silke

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

10.12.2013 05:51
#6 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Soviel ich weiß muss alles was an Tieren zu uns eingeführt wird auf jeden Fall einige Zeit in Quarantäne.
So war es zumindest noch vor 2 Jahren als eine bekannte ihre Katze wieder mit nach Deutschland nehmen wollte. Aus Deutschland raus ist wohl erheblich leichter.
Aber genaues weiß ich leider auch nicht. Könnte auch sein dass für die igel nochmal andere Bestimmungen gelten

.........................................
Lg Nora

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

10.12.2013 20:27
#7 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

hier mal was vom Zoll
http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Rei...-heimtiere.html

chip und Tollwut Impfung ist mal dahingestellt wie man das anstellen kann

Leben und leben lassen
Tue gutes und dir wird gutes wiederfahren->Karma

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

12.12.2013 23:07
#8 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Also soweit ich weiß, können die Igelchen in Begleitung von Personen einfach einreisen.

Es gibt ja immer wieder Leute die aus den USA Igel importieren. Wenn sie alleine reisen, wird es schwieriger.

Ich versuche mal die Kontaktdaten der Züchter in den USA rauszubekommen, die Igel nach Europa verkaufen. Die kennen sich da sehr gut aus.

Ich weiß auf jeden Fall sicher, dass man nach Schweden und Polen mit seinem Igelchen im Handgepäck reisen kann.

Das du deinen Igel mitnehmen möchtest, kann ich gut verstehen. Ein Jahr ist sehr lang. Wenn es nicht mit großen Strapazen für das Igelchen verbunden ist, würde ich es auch mitnehmen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Alexandra Offline

Neuling

Beiträge: 2

02.02.2015 18:33
#9 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Hallo,

vor einiger Zeit wurde hier ja schon mal über die Einreise von afrikanischen Weissbauchigeln nach Deutschland diskutiert jedoch gab es keine konkrete Antwort zu dem Thema.
Deshalb greife ich es nun noch ein mal auf und hoffe auf eure Hilfe.

Ich lebe in Chile und habe vor in ein paar Monaten wieder zurück nach Deutschland zu ziehen und das am liebsten mit meinem kleinem Igel.
Hat jemand Erfahrung mit der Einreise in die EU mit einem afrikanischen Weissbauchigel?


Courtneyschu92 hast du es am Ende geschafft deinen Igel mit zu nehmen? Wenn ja, wie?
Stachelige Chaos-Tante könntest du mir vielleicht den Kontakt von dem Züchter aus der USA geben damit ich ihn kontaktieren kann und ihn um Hilfe zu fragen.

Danke schon mal im vorraus und sonnige Grüsse aus Chile

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

02.02.2015 23:18
#10 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Wichtig wäre da zu wissen, ob du Zwischenstopps hast. Sonst reicht der Kontakt mit der Fluglinie und dem Deutschen Zoll bzw. Veterinäramt. Du wirst ein Gesundheitszeugnis brauchen. Aber klappen müsste das auf jeden Fall.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Alexandra Offline

Neuling

Beiträge: 2

03.02.2015 13:26
#11 RE: Möchte meinen Weißbauchigel noch Deutschland mitbringen Zitat · antworten

Vielen Dank courtneyschu92, leider werde ich mindestenes einen Zwischenstopp haben, da es so gut wie keine direktflüge gibt.
Muss ich dann auch Kontakt zum Land wo der zwischenstopp sein wird Kontakt aufnehmen und die Einreisebestimmungen beachten? Ich werde heute gleich mal zum Veterenäramt kontakt aufnehmen.
Ich danke für die schnelle Antwort und vor allem hast du mir HOffnung gemacht dass es doch nicht so kompliziert ist meinen kleinen Schatz mitzunehmen.
Sonnige Grüsse

Igel zuckt  »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor