Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
 Gästebereich
Mozartkugel ( Gast )
Beiträge:

29.10.2013 01:01
Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

Hallöle at all!

bin neu hier und bin freue mich über dieses Forum! Brauche sogleich einen Rat von Euch :-)
Wir haben zwei Igeltanreks (Murmel und Muck). Das Terrarium steht in einer Schrankwand eingebettet und ist zweistöckig.... Die Zimmertür (Wohnzimmer) war über Nacht geschlossen. Am Samstagmorgen war die Glastür vom Terra halb offen. Ein Igel(Murmel)fehlt. Wir haben alles durchsucht - jeden Winkel, hinter den Schränken, alles auf den Kopf gestellt, er ist wie vom Erdboden verschluckt! Die Zimmertür haben wir seither geschlossen, damit er uns nicht durch die große Wohnung marschiert (98 qm).
Habe an verschiedenen Stellen im Raum (38 qm) Schlaf- und Futterplätze eingerichtet und gestern Abend den anderen Igel (Muck) in eine große, hohe Kiste gesetzt und von außen eine Kletterhilfe angebracht, in der Hoffnung Murmel würde den anderen hören, Futter riechen oder dgl. und vllt. in die Kiste klettern - Pustekuchen - Im Gegenteil, trotz der Höhe der Kiste hat es Muck geschafft raus zu kommen und war am Morgen dann auch verschwunden. Ihn habe ich dann nach ner halben Stunde wieder gefunden - in einem Holzschrank, in der eine Kiste stand - in die ist er reingeklettert. Also er ist wieder da, aber Murmel nicht! Ich bin langsam unruhig, weil: wir haben keinen Teppichboden und das Laminat ist bestimmt nicht warm genug für ihn. Habe einfach keine Idee mehr was ich noch machen kann um ihn zu locken bzw. überhaupt zu finden. Er ist recht zahm - kam immer an die Terratür und kletterte auf meine Hand.... nun ist er schon zwei ganze Tage irgendwo in der Wohnung und ich finde ihn nicht *heul

Hab ihr schon mal so etwas erlebt? Wie kann ich ihn noch locken?

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

29.10.2013 06:32
#2 RE: Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

Mir ist genau sowas mit einem meiner weisbauchmädels passiert. Kabb also gerade sehr gut nachvollziehen wie du dih fühlst.
Habe dir kleine Maus dann nach fast 2 Tagen im bett Kasten im bezug meiner da gelagerten Bettwäsche entdeckt. Da hatte ich vorher auch ungefähr schon 20mal rein geguckt und sie wohl jedes mal mit hoch gehoben.
Kann es denn nicht sein dass dein igel aus dem Wohnzimmer kam? Wenn ich es richtig verstanden habe habt ihr die Tür doch erst morgens geschlossen?
Ansonsten kann ich dir nur den Tipp geben in jeder noch so kleinen ritze zz wühlen auch wenn man der festen Überzeugung ist da kommt nie im Leben ein igel hin.
Soweit ich weiß können tanreks doch auch ganz gut klettern oder? Mal in der Höhe geguckt?
Als letzter tipp: ich habe mir damals eine Freundin mit Hund eingeladen. Vom Hund wusste ich dass er sehr igelinteressiert ist aber nichts tut. gHatte ihn vorher schonmal da gehabt. Die lief dann auch schnüffelnd ums Bett was letztendlich dazu führte das wir zum 21. Mal reingeschaut haben und shari wohlauf und selig schlummernd entdeckt haben.
Ansonsten tu der zeit wi deine igel aktiv sind mal ganz leise sein und hören ob sich was bewegt.
Ich hoffe ich konnte vkk etwas helfen und du findest deinen Ausreißer bald.

.........................................
Lg Nora

Sasi Offline

Nuffi


Beiträge: 484

29.10.2013 06:57
#3 RE: Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

Hallo, also ich weiß aus Erfahrung das sich die Tanreks oft an den engsten Stellen befinden, hinterm Schrank, Sofa ritze und und und. Das andere Problem kann nun aber sein das sich der kleine Mann schlafen gelegt hat, die Jahreszeit passt nun was das suchen natürlich noch schwieriger gestaltet. Ich würde den Raum richtig aufheizten das vielleicht die Möglichkeit besteht das er wach wird. Meine beiden Jungs schlafen eben schon :-( was du auch machen kannst ist natürlich aber ne große Sauerei, Mehl auf dem Boden verteilen und sehen ob er irgendwo durch gelaufen ist und dann einfach aufsaugen. Wünsch dir Glück das du ihn schnell wieder findest.

http://sasis-hedgies.de.tl/

Gast
Beiträge:

29.10.2013 10:42
#4 RE: Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

Vielen lieben Danke erstmal!

Ihr sagt es: es ist verdammt schwer ihn zu finden

Die Zimmertür war die ganze Nacht zu - nur haben wir in der Durchreiche zur Küche hin eine kleine Leiter für unseren 21 jährigen Kater, könnte sein, dass Murmel da rüber geklettert ist. Habe heute Nacht auch in den anderen Räumen Futterstellen gemacht... aber nichts...

Wir haben zwei kleine Hunde: Füx ist total verliebt in die Igels, die krabbeln sogar über ihn drüber und Füx bleibt einfach liegen :D Sowohl Kater als auch die Hunde mögen die Igels, sie tun ihnen nichts. Zudem waren Hunde und Kater nicht im Wophnzimmer als er aus dem Terra entschlüpfte.... er hat wohl die Schiebetür selbst aufgemacht...

Ja, die kommen durch die kleinsten Ritze: den Muck hatte ich gestern Früh ja auch in einem Schrank gefunden, da ist er in eine Oskarkistenbox, seitlich in den Tragegriff rein geschlupft... wie er in den Schrank kam... keine Ahnung... die Tür war zu und trotzdem kam er da rein...
Die Idee: Heizung aufdrehen, werde ich heute abend machen. DANKE für diesen Tip!!!
Mein Mann arbeitet im Frankfurter Zoo, da kommen die Igels her.... er wird heute abend Kot von einem Weibchen mitbringen und Heimchen.... vllt. und hoffentlich lockt ihn das raus

Angefügte Bilder:
füx 1.jpg  
Gast
Beiträge:

29.10.2013 22:27
#5 RE: Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

JUHU habe ihn gefunden!!! Heizung aufgedreht - volle Pulle - und ganz leise habe ich dann ein Rascheln gehört... Der kleine Kerl war unter eine Kommode und von innen in die Schublade geklettert - da sind Duftkerzen drin - er roch etwas eigen und hatte ein paar Staubwedel im Igelkleid :D

Habe ihn a weng Zeit gegeben, bis er wieder "normal" war, Bäuchlein gekrault und alles ist wieder gut.
Guckt die Fotos: so habe ich ihn gefunden :D

Gast
Beiträge:

29.10.2013 22:33
#6 RE: Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

Fotooos vom Ausreißer Murmel:D

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

29.10.2013 22:40
#7 RE: Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

Dann ist ja alles gut gegangen. Und die Erleichterung ist bestimmt riesig.

.........................................
Lg Nora

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

29.10.2013 22:44
#8 RE: Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

freu mich für Euch beide, dass ihr Euch wieder habt. Süßer kleiner Schlingel.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Gast
Beiträge:

30.10.2013 08:15
#9 RE: Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

DANKE!!! für den unterstützenden Beistand

kleiner Schlinge: etwas später versuchte er die Glasschiebetür wieder aufzumachen?!
Habe die Glastüren jetzt gesichert...

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

30.10.2013 11:39
#10 RE: Igeltanrek verschwunden! Zitat · antworten

lach - wenn die sowas mal raus haben. Sichern ist dann einfach das beste, was man machen kann.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

«« Futterfrage
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor