Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.573 mal aufgerufen
 Notfälle / Igel in Not
FrauErdbeer Offline

Neuling


Beiträge: 22

09.10.2013 23:34
Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Zu Verschenken ?????
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...2064?ref=search

dachte ich lese nicht richtig !?
ohne Bilder wirkt es ja echt wie ein Fake aber was ist wenn nicht?
ich weiss ja nicht was ich davon halten soll?!

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

09.10.2013 23:48
#2 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Oha..nene,das wird kein Fake sein
Und ist auch leider keine Seltenheit.

LG
Mandy

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

FrauErdbeer Offline

Neuling


Beiträge: 22

09.10.2013 23:52
#3 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Ich könnt da echt losweinen wie ein kleines Kind wenn ich sowas sehe !!!

Nur leider hab ich nicht den Platz um so viele aufnehmen zu können :(
menno....

oder diese Ausrede von wegen Umzug....echt mies...
war bei meinen beiden Jungs z.B. die Ausrede der Dame bzw Einzug der Schwester. -.-

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

11.10.2013 11:22
#4 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Mühlheim? Die Anzeige ist nicht mehr verfügbar. Dumm, ich wohne in der Nähe und hätte gern gewusst, ob es sich um ein ehem. Tier von mir handelt.

LG Silke

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

11.10.2013 11:40
#5 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Ich hatte hingeschrieben weils ja nicht weit weg ist.
Kam aber keine Antwort und Anzeige ist raus :-(

.........................................
Lg Nora

FrauErdbeer Offline

Neuling


Beiträge: 22

11.10.2013 13:43
#6 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeig...chen-a78123409/
bei der Anzeige hier weiss ich ja auch nicht was ich davon denken soll..
sieht aus wie ein Glasterratium das recht klein wirkt, wobei man das leider nicht sonderlich gut beurteilen kann anhand des bildes... wirklich traurig der kleine sitzt da drin und es steht da das er schön anzusehen ist -.-


MOAAA die kann man doch auch knuddeln :(

FrauErdbeer Offline

Neuling


Beiträge: 22

12.10.2013 08:59
#7 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten
Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

12.10.2013 11:51
#8 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

nicht schön aber es gibtz tatsächlich deutlich schlimmere fälle :( Hier ist doch irgendwo ein ebay kleinanzeigen thema. was da zuletzt drin stand war gruselig!

.........................................
Lg Nora

FrauErdbeer Offline

Neuling


Beiträge: 22

13.10.2013 17:59
#9 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Da guckt man einfach mal durch die Welt und muss sowas lesen -.-

http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeig...rium-a79139043/


am besten für nenn apfel und ein ei verschenkt oder wie !

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

14.10.2013 14:17
#10 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Habe gerade mit ihr gesprochen und sie gibt das Baby und die Mutter natürlich erst mit 8 Wochen ab.

Können sich die Leute in ihren Anzeigen nicht bitte klar ausdrücken, damit ich nicht umsonst hyperventiliere.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

FrauErdbeer Offline

Neuling


Beiträge: 22

14.10.2013 16:28
#11 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Ne scheinbar nicht. Leider !!!

Hab auch vor zwei tagen eine Person angeschrieben, welche eine Suchanzeige aufgegeben hat.
Sie wollte am besten zwei weissbauchigel Weibchen mit -> > Käfig und Zubehör ...
Naja ich hab ihr den link von dem Forum hier geschickt und gemeint sie könne und solle sich dort besser mal informieren, denn es handelt sich schließlich nicht um hasen oder Meerschweinchen.
Naja wer weiss...ob ich da nicht auf taube Ohren gestoßen bin.
^^

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

14.10.2013 18:08
#12 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Es kommt auch immer drauf an WIE man die Anfragen schreibt.
Vorwürfe bringen GAR nichts,da machen die Leute dicht.

Lieber nett und freundlich schreiben als drauf los zu feuern -denn sonst bewirkt man das genaue Gegenteil.

LG
Mandy

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

14.10.2013 21:18
#13 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Ich bin fast immer nett und freundlich und bekomme dann auch sehr oft eine nette Antwort.

Beschimpfen nützt wirklich nichts, dass habe ich ja bei den 6 Igeln aus Würselen gesehen. Sie hat ihre ebay Anzeige aufgrund der ganzen Beschimpfungen erstmal gelöscht und versucht die Igel anders loszuwerden. Zoohandlung etc.
Nebenbei hat sie sie mir ständig weiter zum Kauf angeboten, weil ich ja "noch die Netteste" war.

Ich habe die mails gesehen, die sie bekommen hat und da kann man nur froh sein, dass sie die Igel nicht im Klo runtergespült hat. Wirklich einfach nur übelste Beschimpfungen ohne konstruktive Kritik oder ein Hilfsangebot.

Manchmal kommt es mir so vor, als ob die Leute die bei facebook nicht mehr rumstänkern dürfen, wenn jemand ein Tier abgibt, sich nun auf die ebay KLeinanzeigen stürzen.

Mitlerweile bin ich mir in vielen Fällen nicht mehr sicher, wo Tierliebe aufhört und Selbstbeweihräucherung anfängt.
Oder die Leute haben einfach Langeweile, da diese mails ja definitiv keinen positiv Zweck verfolgen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

14.10.2013 21:22
#14 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

also ganz ehrlich egal wie beratungsoffen auch schlechte halter sind muss ich sagen wenn ne mail im tonus von " du machst alles falsch" kommt würde ich wohl auch mauern. ich tarne mich meist als interessent und frage erstmal vorsichtig nach wie die umstände sind... an erfährt meist mehr und hat längeren freundlich bleibenden mailkontakt mit der geringen chance den leuten am ende doch tatsächlich einen tipp mitgeben zu können..

.........................................
Lg Nora

FrauErdbeer Offline

Neuling


Beiträge: 22

15.10.2013 03:57
#15 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Naja beschimpft oder sowas in die Richtung hab ich nicht oO
Ich wüsste jetzt auch nicht das ich unfreundlich war.

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

15.10.2013 06:12
#16 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Damit warst ja nicht du gemeint;-)
Ich meine nur dass man sich wirklich seine ganze mögliche Wut verkneifen muss in solchen Fällen, wenn man die Chance haben will bei den Leuten ein umdenken anzuregen.
Heißt Natürlich noch lange nicht dass es dann auch klappt. Gibt genug Leute die machen trotzdem dicht :-(

.........................................
Lg Nora

FrauErdbeer Offline

Neuling


Beiträge: 22

15.10.2013 08:52
#17 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Ja sas stimmt :(
Mir fehlen immer die Worte weil es den Anschein macht das sie ihre Tiere als klotz am Bein betrachten:/
Bei meinen beiden jungs hatte icj auch das Gefühl das die Vorbesitzerin die zwei 2jahre lang nur nebenher hatte.
Ich mein zwei jahre lang nichtmal einen Namen geben ist irgendwie hart.

Nadini Offline

Igelexperte


Beiträge: 825

15.10.2013 10:37
#18 RE: Zu Verschenken / Typisch Ebay !!!! Zitat · Antworten

Mich nerven auch die Anzeigen, in denen zwei Geschlechter zusammen abgegeben werden.

Mein neuester Favorit: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...3139?ref=search

Solche Anbieter habe ich auch schon mal angeschrieben und darum gebeten, die beiden doch bitte nicht in einem Terrarium abzugeben. Auf meine doch nch höfliche Mail, kamen dann echt böse Sachen teilweise zurück. Ab dem Zeitpunkt versuche ich es noch ein Mal und dann ist die Sonnenblumenzeit vorbei. Dann werde ich auch eindringlicher. Ob beides jetzt was nützt oder nicht, kann man ja nie zu 100% sagen. Ich denke, dass viele einfach gerne helfen möchten und mir würde auf Anhieb kaum jemand einfallen, der sich selbst beweiräuchern möchte. Warum auch?

Liebe Grüße
Nadine
________________________________________

http://dein-weissbauchigel.jimdo.com

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz