Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 505 mal aufgerufen
 Gästebereich
Rossi1976 ( Gast )
Beiträge:

06.08.2013 11:29
Probleme bei Registrierung und Vorstellung, kleine Igeltanreks Zitat · antworten

Hallo Allerseits,

ich hatte mich am 04.08. registriert aber bislang ist noch keine Freischaltung erfolgt. Vielleicht liegt es ja an der Ferienzeit. Egal. Ich stell mich einfach mal vor:

Mein Name ist Michael, ich bin 37 Jahre alt und wohne in der Nähe von Aachen. Ich habe in der 25 Jahre Aquaristik betrieben, nach Umbau und Renovierung der Wohnung das Hobby jedoch beendet. Die Aquarien passten platztechnich und auch optisch nicht mehr in die neuen Räume. Durch familiere Veränderungen stehen nächstes Jahr jedoch wahrscheinlich wieder Umverteilungen der Zimmer an und es wird wieder Platz geschaffen. Irgendwie bin ich mit der Aquaristik jetzt durch, und so habe ich mich in den letzten Monaten in Richtung Terraristik informiert und in die Thematik eingelesen. Irgendwie konnte ich mich mit Reptilien und Amphibien jedoch nicht so recht anfreunden. Vor ein Paar Wochen stieß ich dann im Netz auf den Kleinen Igeltanrek. Was an Literatur verfügbar war, und das ist nicht sehr viel, habe ich mir besorgt und auch im Internet diverse Seiten angeschaut.
Ich plane nun also im vorraussichtlich 2014 vielleicht aber auch erst 2015 die Anschaffung eines Paares oder einer kleinen Gruppe der Tiere. Problematisch scheint die Beschaffung der Tiere zu sein. Habe in der letzten Woche 6 oder 7 Hobbyzüchter angemailt die ich im Internet gefunden habe. 3 Adressen waren nicht mehr aktuell, die anderen antworteten nicht. Vielleicht liegt ja auch hier an der Ferienzeit und die Leute sind in Urlaub. Es eilt ja bei mir nicht aber ich denke man sollte sich früh genug melden, damit die Züchter einen vormerken können. Die Tiere haben ja nur einen Wurf im Jahr. Ich will halt wenn es soweit ist einen Ansprechpartner haben.
Deshalb versuche ich es mal beu Euch. Vielleicht züchtet einer von Euch die Tiere oder kennt jemanden. Und wenn nicht, gibt es vielleicht zumindestens Halter die mir mit Rat und Tat zu Seite stehen können.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Michael

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

06.08.2013 13:27
#2 RE: Probleme bei Registrierung und Vorstellung, kleine Igeltanreks Zitat · antworten

Ich habe dich beide Male freigeschaltet! Es müsste also funktionieren! Bitte entscheide dich dann für einen Namen, den zweiten werde ich dann löschen.

Zu den Tanreks kann ich leider nicht sehr viel beitragen, da ich "nur" Weissbauchigel und Langohrigel halte.
Wir haben hier aber auch ein paar ganz nette Tanrekhalter.

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Einmal Igel, immer Igel!!!

Michael1976 Offline

Neuling

Beiträge: 2

06.08.2013 13:33
#3 RE: Probleme bei Registrierung und Vorstellung, kleine Igeltanreks Zitat · antworten

Vielen Dank fürs freischalten. Dies soll dann mein Name sein

MfG
Michael

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

06.08.2013 13:35
#4 RE: Probleme bei Registrierung und Vorstellung, kleine Igeltanreks Zitat · antworten

Alles klar. Schön, dass es jetzt klappt.
Dann werde ich den anderen Namen löschen.

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Einmal Igel, immer Igel!!!

Sasi Offline

Nuffi


Beiträge: 484

06.08.2013 14:32
#5 RE: Probleme bei Registrierung und Vorstellung, kleine Igeltanreks Zitat · antworten

Hallo =) Viel Spass hier bei uns =)

Tanreks sind ganz süsse kleine Wesen, ich halte zwei jungs seit nun etwas mehr wie einem Jahr.
Ich kenne "2" Züchter eine davon hat auch derzeit einen Wurf, sicher der letzte ihres Pärchens von dort ist auch mein Duplo und er ist Traumhaft, kann dir dann auch gerne bei der Suche helfen, oder falls du bei Facebook bist gibt es dort eine Gruppe wo derzeit einige Babies sind die auch sicher erst nach der ersten Winterruhe ausziehen können also Frühjahr 2014. https://www.facebook.com/groups/448389858526023/?fref=ts

http://sasis-hedgies.de.tl/

Michael1976 Offline

Neuling

Beiträge: 2

06.08.2013 15:49
#6 RE: Probleme bei Registrierung und Vorstellung, kleine Igeltanreks Zitat · antworten

Danke auf das Angebot komme ich dann gerne zurück. Nein bei Facebook bin ich nicht. Bisjetzt boykotiere ich die sozialen Netzwerke.

Die 1.Frage ist ja dann auch noch wo die Tiere herkommen wegen dem Transport und so. Bin zwar bereit 1-2 Stunden Fahrt in kauf zu nehmen aber quer durch Deutschland wäre mir dann doch zu weit

Die nächste Frage ist die der Geschlechter. 1M/1W, 1M/2W oder vielleicht nur 2 Tiere von einem Geschlecht wobei die Männer da wohl schon mal kompliziert sein können. Entscheide ich mich für 2 Geschlechter dürfen sie auch nicht aus einer Blutlinie stammen um Inzest zu vermeiden. Würde die Beschaffung weiter komplizieren da man ja wahrscheinlich 2 Züchter benötigt. Sind die Geschlechter überhaupt zu unterscheiden?
Sowie ich das sehe kommen dann eh erst die nächsten Würfe in Frage, Frühjahr 2014 könnte für mich noch was früh sein.

Geplant habe ich jedenfalls ein OSB-Terrarium 150 x 80 x 80(oder 100) cm. In das ich dann mehrere Ebenen einbauen will, damit die Tiere Platz haben und klettern können.

Wäre super wenn die Fachleute hier was zu meinen Überlegungen sagen könnten.

Thx

Michael

Sasi Offline

Nuffi


Beiträge: 484

06.08.2013 16:29
#7 RE: Probleme bei Registrierung und Vorstellung, kleine Igeltanreks Zitat · antworten

Also ich halte zwei männchen ohne Probleme zusammen, ich würde dir auch eine gleichgeschlechtliche gruppe nahe legen, da die vermittlung von Tanis nicht ganz einfach ist und sie einfach auch grössere würfe bekommen. Falls du aber die möglichkeit hast die tiere zu trennen kannst du natürlich ein paar nehem. Tani böckchen zusammen zu halten ist nun aber nicht so schwer wie bei den wb wo es doch sehr oft zu problemen kommen kann.
Das Geschlecht sieht man meist erst nach der ersten Winterruhe, mein Duplo sah bis mai ca noch aus wie ein mädel und nun wie ein Bub =)

Zum transport gibt es auch dei möglichkeit von einer Mitfahrgelegenheit ist auch recht einfach zu organisieren.

Das Terrarium klingt gut und ja viele äste die tanis lieben es zu klettern =)

http://sasis-hedgies.de.tl/

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor