Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.049 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Zetter Offline

Neuling

Beiträge: 4

13.07.2013 13:01
1. Terrarium - Hab ich was vergessen? Zitat · Antworten

Hallöchen Igelliebhaber(innen)!

Ich hab mich jetzt schon seit 2 Tagen, sowohl hier, als auch auf anderen Seiten belesen und wollte einfach mal absichern, ob das alles so stimmt, was ich mir nun rausgesucht hab, damit es mein zukünftiger Igel es auch gut hat.
Das ist auch gleich eine Übersicht für mich, weil ich mir erstmal nur alles vorgemerkt habe... Verbesserungsvorschläge sind aber gern gesehen.

- Terrarium 150x60x60 mit Seitenblüftung
- 2x150ml Napf
- 177ml Tränke
- Nachtlicht
- Taglicht
- Die Fassungen zu den beiden
- Keramikstrahler 60 Watt
- Wire Light für Keramikstrahler
- ThermoControl Pro II
- 1x Toilette, 1x Sandbad + Schaufel
- 15 kg Chipsi Super Einstreu auch für Toilette ok? (24 kg ins 4. OG will ich keinem Postmann antun xD)
- 4kg JR Farm Sand
- Laufrad Ausreichend? Oder kennt ihr größere/bessere?
- Häuslein, reicht da das kleinere?
- Transporttasche
- Nagelclip hab ich noch und Spielzeug werd ich wohl Spontan im Laden kaufen (einfach um mich vorher davon zu "überzeugen") bei der Gelegenheit auch gleich paar Mehlwürmer zum locken
- Futterempfehlungen wären noch echt nett :D Weiß zwar, dass Katzentrocken und -naßfutter gut ist, aber spezieller wäre ganz gut (Finde leider nicht mehr den Thread, wo ich das mal gelesen hatte >_<)
- Lack/Epoxydharz zur Beschichtung würde ich im Baumarkt holen, außer hier kommen gute Vorschläge ^^ (würde aber das Terrarium gerne gleich von innen bemalen und nicht nur klar beschichten)
- Eine 2. Etage wer ich wohl bei 30 cm höhe ansetzen und damit ca die Hälfte überbauen. Unterschrank hol ich mir, wenn ich einen Überblick hab, wie viel Platz ich letztendlich brauch

Achja! Kennt jemand noch ein paar gute "Igelabholstationen" (Zuchten) in der Nähe von Leipzig?
Hab bisher nur das hier gefunden: Sweet-Hedgies

Hätte ja am liebsten einen (Salt&Pepper) Pinto <3

... So! sollte jetzt aber erstmal reichen, soll ja nicht gleich eine Enzyklopädie werden. :D

Grüße~


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
PechMarie Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 70

13.07.2013 13:26
#2 RE: 1. Terrarium - Hab ich was vergessen? Zitat · Antworten

ich finde Celina hat auf ihrer HP schön was zur Ernährung geschrieben und auch zum Füttern von Futterinsekten.

http://www.hanse-hedgies.de/ernaehrung.html

hast du denn auch nen Auslauf für den kleinen?

Verji Offline

Igelgott


Beiträge: 1.155

13.07.2013 13:54
#3 RE: 1. Terrarium - Hab ich was vergessen? Zitat · Antworten

Das hört sich alles ja schon mal ganz gut an. :)

Zum Thema Nachtlicht -> ich habs auch mal versucht & hatte das Gefühl, dass die Igel nicht aufstehen, solange es leuchtet.
Jeder Igel ist aber anders & probieren geht über studieren. ;)

Beim Taglicht gibts geteilte Meinungen. Ich selbst weiß noch nicht, welchen Standpunkt ich bei dem Thema beziehen will. Vll findet sich noch wer, der sich damit besser auskennt. :)

Ich persönlich würde nen Wassernapf der Tränke vorziehen - normale (Keramik)Näpfe sind mMn besser zu reinigen & es gibt Igel die das Prinzip der Tränke nicht verstehen.

Holzstreu ist super, aber für die Toilette selbst nicht wirklich geeignet. Da ist Chinchillasand oder feines Katzenstreu besser.

Die Größe des Laufrades ist in Ordnung. Du könntest aber auch als Alternative ein Laufteller verwenden.

Innen kannst du die Wände zB mit buntem Spielzeuglack streichen. Musst du dann auch nicht extra nochmal versiegeln.

Zum Thema Ernährung:
TroFu (sowie NaFu) sollte mind. 60% Fleisch & möglichst wenig Getreide oder Zucker enthalten.
Du kannst zB die Marken Josera, Applaws, Sanabelle usw verfüttern.

Insekten sind ein Hauptbestandteil der Ernährung & sollten regelmäßig angeboten werden.
Dabei sollen Mehlwürmer & Zophobas nur einen kleinen Teil & kalorienärmere Insekten wie Heuschrecken, Schaben & Grillen den großteil ausmachen.
Wichtig ist, die Insekten vor dem Verfüttern gut mit Obst & Gemüse anzufüttern.

Du kannst auch Babymäuse & rohes/gebratenes/gedünstetes Fleisch (kein Schwein) verfüttern. Wichtig hierbei -> kein Öl & keine Gewürze.

Hast du auch nen Freilauf geplant? Im Internet findet man tolle Bauanleitungen (meist für Meerschweinchen) dazu.
Unter anderem auch diese hier:
http://dein-weissbauchigel.jimdo.com/hal...-home/freilauf/

Lg Verena

--------------------------------------------------
Infopage über die Anschaffung & Haltung der Weißbauchigel ->

Zetter Offline

Neuling

Beiträge: 4

13.07.2013 13:58
#4 RE: 1. Terrarium - Hab ich was vergessen? Zitat · Antworten

Danke erstmal, hab mir die Seite direkt in die Lesezeichenleiste geworfen!

Stimmt... Thema Auslauf, wusste doch, dass ich bei der Liste was vergessen hab :C
Beim Auslauf bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie ich den gestalte. Hab ja schon von waghalsigen Kletteraktionen hier im Forum gelesen.
Wie hoch müsste man den denn eig. gestalten? will ja nicht, dass der Racker Dinge erkundet, die nicht für ihn sind.
Und wie ist das dann mit der Temperaturgestaltung? Grade im Winter wirds im Zimmer doch mal kühler... huscht der igel da wenigstens selbstständig ins Terra, wenns ihm zu frisch wird? ^^
Wie steht es denn eig. mit soetwas Unstationärem? Auslauf

Zetter Offline

Neuling

Beiträge: 4

13.07.2013 14:05
#5 RE: 1. Terrarium - Hab ich was vergessen? Zitat · Antworten

Danke erstmal, hab mir die Seite direkt in die Lesezeichenleiste geworfen!

Stimmt... Thema Auslauf, wusste doch, dass ich bei der Liste was vergessen hab :C
Beim Auslauf bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie ich den gestalte. Hab ja schon von waghalsigen Kletteraktionen hier im Forum gelesen.
Wie hoch müsste man den denn eig. gestalten? will ja nicht, dass der Racker Dinge erkundet, die nicht für ihn sind.
Und wie ist das dann mit der Temperaturgestaltung? Grade im Winter wirds im Zimmer doch mal kühler... huscht der igel da wenigstens selbstständig ins Terra, wenns ihm zu frisch wird? ^^
Wie steht es denn eig. mit soetwas Unstationärem? Auslauf

Zitat von Verji im Beitrag #3
Ich persönlich würde nen Wassernapf der Tränke vorziehen - normale (Keramik)Näpfe sind mMn besser zu reinigen & es gibt Igel die das Prinzip der Tränke nicht verstehen.


Deswegen auch zur Sicherheit schonmal die 2 Näpfe. Wenn es mit der Tränke klappt, dann hab ich halt einen Ersatznapf. Who Cares. :D


Zitat von Verji im Beitrag #3
Holzstreu ist super, aber für die Toilette selbst nicht wirklich geeignet. Da ist Chinchillasand oder feines Katzenstreu besser.

Nicht, dass der feine Herr dann nicht Sandbad und Toilette unterscheiden kann. Oo

Zitat von Verji im Beitrag #3
Die Größe des Laufrades ist in Ordnung. Du könntest aber auch als Alternative ein Laufteller verwenden.

Hat ich auch schon im Auge, bin jetzt erstmal beim Laufrad geblieben, da da wohl die Chancen ähnlich wie bei der Tränke stehen xD

Und auch dir nochmal Danke für die Ernährungstipps. :)

Grüße~

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

13.07.2013 14:06
#6 RE: 1. Terrarium - Hab ich was vergessen? Zitat · Antworten

Hallo erstmal und schön dass du dich so genau vorinformierst
Deine EInkaufsliste schaut ziemlich gut aus.
Tages- und Nachtlicht brauchst du eigentlich nicht wirklich. Tagsüber schlafen die Igelchen ja sowieso. (Ist jetzt die Frage ob du dann ein Licht im terrarium brauchst um auf ein unbelebtes terra zu gucken.)
Mondscheinlampen haben wohl einige Leute hier verbaut. Ich habe allerdings auch von Igeln gehört denen das zuviel Licht ist, und die sich dann garnicht zeigen. Habe selbst ein ziemlich lichtscheues Exemplar hier, die wirklich nur raus kommt wenn ich bis auf eine kleine dimmbare Lampe (auf niedrigster Dimmstufe) alles aus gemacht habe.

Für die Toilette empfehle ich kein normales Einstreu. Darin liegt ja kein Unterschied zu dem Rest des Terras. Gut wäre Chinchillasand (worin die Igel dann auch baden )oder sehr feines katzenklostreu. ich habe vor einiger Zeit Nagerpellets in der Toilette eingeführt und die werden super angenommen. (Ein Sandbad sollte aber dann an anderer Stelle vorhanden sein)

Größere Laufräder aus Plastik kenne ich leider nicht. Habe selbst eine ähnliche Größe, und muss sagen dass ich es für einen großen Igel knapp finde. Hier gibt es große Holzlaufräder (http://www.rodipet.de/shop/laufraeder/holzlaufrad/). eine Alternative wären sonst Laufteller in größter Größe.

Die Transporttasche halte ich für ungeeignet, da du den Igel im Fall der Fälle ja sicherlich mit etwas Streu oder anerem Material transportierst. sieht für mich so aus als wenn das dann rausfiele. Außerdem siht die Tasche recht luftig aus (Zugluft!, Kälte!)und ehrlich gesagt glaube ich nicht dass der Igel in einer unstabilen tasche sonderlich glücklich wäre. Vll eher eine feste Transportbox. (Wobei es ein Pappkarton auch tut, du nimmmst deine Igel ja nicht täglich irgendwohin mit)

Zur weiteren Information (auch zur Ernährung sehr ausführlich) kann ich dir nur diese HP empfehlen. Sie ist hier von Forenmitgliedern erstellt und für gut befunden worden)
http://dein-weissbauchigel.jimdo.com/haltung/ern%C3%A4hrung/

.........................................
Lg Nora

Verji Offline

Igelgott


Beiträge: 1.155

13.07.2013 14:06
#7 RE: 1. Terrarium - Hab ich was vergessen? Zitat · Antworten

Auf der Seite deren Link ich dir geschickt habe, gibts ein Ausbruchsvideo meiner Luna. ;)
Deshalb kann ich von Gitterfreiläufen nur abraten.

Schnell auf- & abbaubare Freiläufe kann man ganz leicht & kostengünstig selber bauen.

Der Freilauf von deinem Link wär auch ne Möglichkeit. :)

Lg Verena

--------------------------------------------------
Infopage über die Anschaffung & Haltung der Weißbauchigel ->

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

13.07.2013 14:09
#8 RE: 1. Terrarium - Hab ich was vergessen? Zitat · Antworten

hoppla mein pc hat mir verenas antwort irgendwie unterschlagen. naja haste jetzt vieles doppelt erzählt bekommen :D
edit: und sie war schon wieder schneller - Ich gebe auf

.........................................
Lg Nora

Zetter Offline

Neuling

Beiträge: 4

13.07.2013 14:42
#9 RE: 1. Terrarium - Hab ich was vergessen? Zitat · Antworten

Ok...Dann für die Toilette Nagerpellets - Ordnung muss sein!

Igel wuseln Tagsüber ja eh nicht rum... war mir aber nicht sicher. also dachte ich, dass ich lieber zu viel als zu wenig Platz einplan ... aber wenn ichs so bedenke sollte es diese "enge" Kiste auch tun. Ich denk da gerne schon an Notfälle. Hab zwar den nächsten TA 10 Meter neben meinem Hauseingang, der hat aber wirklich blöde Öffnungszeiten (Sodass im Fall der Fälle auch mal eine "längere" Reise nötig werden könnte ... Und ich weiß nicht, ob ich da grade nen Karton übrig hab) >_<

Ausbruch »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz