Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 786 mal aufgerufen
 Allgemeines
lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

14.06.2013 00:03
Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Hallo,

als ich eben bei meinen Igelchen war - Licht an,Blick ins Terra, hatte sich meine eine Igelin in der anderen
richtig dolle in den Stacheln festgebissen!Habe sie dann "abgepflückt" weil ich so geschockt war.

Ich habe das Verhalten bei den beiden jetzt das erste Mal beobachtet,hatte mich aber vor 2 Tagen schon über die kleine Stelle mit abgebrochenen Stacheln bei meiner "Ratzeputz" gewundert.

Ähm HILFE?! Ist das normal bei Weibchen??
In dem Terra (150cm+60cm) sitzen 3 Damen.Mama und Tochter und "Tante".
Mama und "Tante" sitzen zusammen seit ich sie habe (1,5 Jahre) und "Ratzeputz" sitzt seit sie 8 Wochen alt ist mit bei den beiden.Das ist inzwischen aber auch schon über ein Jahr. Bisher gab es mal ein bisschen Gepiepse und das wars.

Soll ich sie trennen?Bitte ganz schnell um Ratschläge!

LG
Mandy

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

14.06.2013 10:41
#2 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Hi,

nö - auch Weiber können sich mal in die Köppe kriegen. Gib ihnen ein paar Tage, dann hat sich das wieder erledigt. Solltest die beiden natürlich genau überwachen (Kot, Gewicht, Verhalten).

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

14.06.2013 13:19
#3 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

ok, danke Dir!

Kot sieht normal aus,hatte ich gestern auch gleich geschaut.
Gefressen hat die "gepiesakte" auch wie immer als Erste, von der Stelle her war ich schon mal beruhigt.

Also meinst Du solange alles wie immer bleibt soll ich das tolerieren?

Da hätte ich gleich noch eine Frage:

Ich möchte demnächst meine beiden Notigel-Damen vergesellschaften.
Wobei ich da noch ein bisschen das "p" vor habe, da eine der beiden mit einer fetten Bisswunde bei mir ankam und die Frau mir nicht sagen konnte ob das nun das andere Weibchen oder einer der beiden Böcke war.
Die 4 wurden alle getrennt gehalten und durften aber zusammen in den Auslauf..*keinKommentar*

Bei mir leben sie im Moment noch getrennt in meinen Quarantäne-Terras.
Müssen noch eine Kotprobe abwarten ob alles ok ist.

LG

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

14.06.2013 15:25
#4 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Ja..Frage vergessen - es ist zu warm ;-)

Wie stelle ich die Vergesellschaftung am besten an?
Methode wie bei Kaninchen?

LG

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

14.06.2013 15:46
#5 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Also Mädels sind da sehr unkompliziert.
Meine Mädels habe ich in den Auslauf gesetzt und dann den Neuling mit Karton in dem er kam oder anderem rückzugsort, am besten aber eben was bekanntes, dazu gesetzt.
Das ganze natürlich gut beobachten.
Habe jetzt gerade erst ein Jungtier zu 2 großen Mädels geholt. Es gab ein großes gepiepse ein bisschen genuffe wenns einem zu eng wurde. Und nach nichtmal 20 Minuten war das Spektakel vorbei und alle 3 lagen in ein häusle gequetscht

.........................................
Lg Nora

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

14.06.2013 15:47
#6 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Ist denn eine Trächtigkeit der notis ausgeschlossen?

.........................................
Lg Nora

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

14.06.2013 18:18
#7 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Hallo,

danke für die Infos.


Nein,Nachwuchs gibt es nicht,ihre Trächtigkeits-Quarantäne haben sie schon rum.
(Gott sei Dank!)

LG

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

14.06.2013 22:53
#8 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Zitat von lucky-hedgie im Beitrag #7
Hallo,

danke für die Infos.


Nein,Nachwuchs gibt es nicht,ihre Trächtigkeits-Quarantäne haben sie schon rum.
(Gott sei Dank!)

LG


na das ist doch schonmal ein lichtblick ;)

.........................................
Lg Nora

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

14.06.2013 23:46
#9 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Ja,da bin ich auch echt froh. Die kamen in so einem gruseligen Zustand an..
da wäre Nachwuchs das Letzte gewesen was die beiden hätte gebrauchen können.

Ich hoffe nur wirklich das sich die beiden verstehen.
Denn eigentlich kann ich mir nicht vorstellen das einer der beiden Böcke von der Frau das Weibchen angegangen ist?!

LG

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

17.06.2013 10:56
#10 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Ich hatte bisher nur eine einzige Dame, die mit der Gruppenhaltung nicht besonders klar kam. Sie hat sich dann aber nicht an den anderen Tieren "vergriffen" und wohnte vorher schon gute 2 Jahre ganz alleine.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

17.06.2013 20:58
#11 RE: Igel Weiber beißen sich?! Zitat · Antworten

Hallo,

bei der "Stachelbeißerin" konnte ich noch nichts weiter feststellen, ich hoffe mal die haben sich wieder eingekriegt..

Ja, die beiden Notigel Damen werde ich dann demnächst einfach mal zusammen setzen.Ich bin mal gespannt.
Die Wunde die die Kleine hatte war echt nicht ohne. Musste mit Antibiotika behandeln,weils heftig entzündet und sehr tief war. Leider konnte die Frau mir ja nicht sagen ob es einer der Böcke oder das andere Mädel war.

LG

-------------------------------------------

Glaub nicht Alles was Du denkst!

Igel retten? »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz