Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 769 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Schneewölfin Offline

Neuling


Beiträge: 28

24.05.2013 14:40
Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

Huhu,

ich hab ein Problem. Unser Igelchen ist jetzt seit zwei Wochen da und bisher lief die Temperatursteuerung ganz prima - eben bekam ich aber einen Schrecken, weil die Temperaturanzeige vom Thermo Control nur knapp 22°C anzeigte. Wir haben jetzt die Einstellungen hochgeschraubt und einen Heizlüfter vors Terra gestellt, den wir bei Bedarf einschalten, aber das kann natürlich kein Dauerzustand sein.

In dem Raum wo das Terra steht sind es momentan ca. 17°C, Heizung ist ausgestellt, spinnt momentan aber leider auch (unsere Heizung läuft über eine Gastherme und die zündet nicht mehr, Hausverwaltung wird heute informiert). Kann es sein, dass die Lampe (75 Watt) das einfach nicht packt? Dass sie nach nicht mal vier Wochen Gebrauch schon kaputt ist, kann ich mir nämlich nicht vorstellen.

Wie gesagt steht jetzt der Heizlüfter vorm Terra und ich habe noch ein Handtuch vor die Scheibe gelegt, damit nicht so viel Wärme entweichen kann.
Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, ich nach mir nämlich echt ein bisschen Sorgen.

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

24.05.2013 14:44
#2 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

wie groß ist denn das Terra?
Und hast du noch ein extra Thermometer im Terra installiert, um zu schauen, ob der Thermo Control richtig misst?

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Einmal Igel, immer Igel!!!

Schneewölfin Offline

Neuling


Beiträge: 28

24.05.2013 14:57
#3 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

Das Terra hat die Maße 150x60x60cm.
Ich hab zusätzlich ein Thermometer drin hängen, das zeigt die gleiche Temperatur an.

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

24.05.2013 15:08
#4 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

Also bei einer Aussentemperatur von 17° wird 75 Watt nicht reichen.

Ich habe in meinem 150er im Schlafzimmer auf einer Seite 75 und auf der anderen 50 Watt. Ist allerdings meist nur eine an, da es so um die 20° im Zimmer ist.
Je nachdem ob das Terra auf dem Boden steht und wie dick z.B. das Styropor zur Isolierung von Wand und Boden sind, brauchst du auf jeden Fall mehr Watt. Da eine 100 Watt Rotlichtbirne riesig ist und auch sehr sehr heiß wird, hab ich mich für eine zweite Fassung entschieden.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Schneewölfin Offline

Neuling


Beiträge: 28

24.05.2013 15:29
#5 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

Das hab ich schon befürchtet... Letzte Woche hatten wir noch um dir 25° im Terra,da wars aber auch wärmer als jetzt. Das Problem ist eben, dass unsere Heizung momentan nicht funktioniert. Styropor hab ich leider keines hinter/unter dem Terra.

Wie ist es denn bei den Elsteinstrahlern bei höherer Leistung mit der Größe und Hitzeentwicklung? Momentan hab ich so eine drin, nur eben wie gesagt mit 75 Watt.

Und angenommen, ich mache auch noch eine zweite Fassung rein, kann ich die mit am Thermo Control anschließen?

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

24.05.2013 18:47
#6 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

Die Elsteinstrahler werden wohl nicht größer, aber auch tierisch warm.
Du kannst problemlos statt der einen Lampe eine Dreisteckerdose an das Thermocontrol machen und weitere Lampen einstecken. Bei mir laufen je 8 Terras über ein Thermocontrol.

Du solltest bei Gelegenheit trotzdem Styroporplatten aus dem Baumarkt holen. Die kosten nicht mal einen Euro, kann man mit dem Brotmesser schneiden und drunter legen. Auch wenn du 25° im Terra hast, kann dir ein Igelchen auf dem kühlen Boden einfrieren. Ich habe es überall drunter, wohne allerdings auch Parterre und trotz Holzboden ist es fußkalt.
An den Rückwänden habe ich nur Styropor, wenn es ich um Aussenwände handelt. Da spart man wirklich eine Menge Strom.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Schneewölfin Offline

Neuling


Beiträge: 28

24.05.2013 19:54
#7 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

Danke für deine Antwort!

Gut, warm wird die bisherige Lampe natürlich auch, dranfassen würde ich da nicht wollen. Die Fassung für die Lampe hängt in 20 bzw. 30 cm Abstand zur Wand - meinst du, das würde hinhauen? Allerdings hat man bei zwei Lampen natürlich immer eine Sicherheit, falls mal eine ausfallen sollte. Hast du die Lampen bei dir im Terra auf einer Ecke hängen oder an beiden Seiten?
Ich geh morgen früh gleich in den Zooladen hier in Kassel, der müsste die Lampen eigentlich da haben (bietet hauptsächlich Terraristikbedarf an) und wird mich dahingehend ja hoffentlich auch beraten können.

Wir haben Teppichboden im Wohnzimmer, das Terra steht also nicht auf dem kalten Fußboden. Reicht das aus? Die Wand an der es steht ist auch keine Außenwand, dahinter liegt eine Wohnung vom Nachbarhaus. Ansonsten wollte ich eh nochmal in den Baumarkt, das Terra soll ja noch eine zweite Ebene bekommen.

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

24.05.2013 23:15
#8 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

Hier mal ein Foto von meinem Terra mit den 2 Lampen. Ich habe links und rechts je eine schräge Fassung an die Wand geschraubt.

Es ist allerdings aus der Zeit wo die Possifamilie drin gewohnt hat.

Leg doch einfach mal das Thermometer auf den Boden, dann müsste man sehen, wie kühl es auf dem Boden ist.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Angefügte Bilder:
terra groß.jpg  
Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

25.05.2013 07:33
#9 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

Zitat von Schneewölfin im Beitrag #7

Ich geh morgen früh gleich in den Zooladen hier in Kassel, der müsste die Lampen eigentlich da haben (bietet hauptsächlich Terraristikbedarf an) und wird mich dahingehend ja hoffentlich auch beraten können.


Auf eine Beratung durch solche Läden solltest du dankend verzichten. Geh selbst mit den nötigen Infos hin, dann kann dir auch keiner mehr was aufquatschen.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Schneewölfin Offline

Neuling


Beiträge: 28

25.05.2013 09:43
#10 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

@ Anne: OK, genauso müsste es ja auch mit einer normalen Fassung funktionieren, die jetzige hängt auch einfach senkrecht runter. Danke für den Tipp zwecks Messung der Bodentemperatur, darauf bin ich gar nicht gekommen ;)

@ Silke: Keine Sorge, ich hab ja in meiner Kleintier-Zeit auch so meine Erfahrung mit Zooläden gemacht, ich lass mir nichts aufquatschen. Was für eine Lampe und welche Fassung ich brauche, weiß ich ja, es ging mir nur darum, welche Leistung ich bei den gegebenen Bedingungen wählen sollte, ob 100 Watt oder gleich einen zweiten Strahler mit 50 oder 75 Watt.

Danke für eure Antworten! :)

Schneewölfin Offline

Neuling


Beiträge: 28

25.05.2013 12:30
#11 RE: Terrarium heizt sich trotz Thermo Control Pro II nicht richtig auf Zitat · Antworten

So, ich hatte Glück, der Zooladen hatte die Fassung und noch genau eine Lampe da :) Jetzt heizt sich das Terra grad wieder so auf wie es das soll.

Nochmal vielen lieben Dank für eure flotten Antworten und hilfreichen Tipps :)

«« Freilauf?
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz