Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.285 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
emelee Offline

Neuling

Beiträge: 26

06.03.2013 11:47
mit igel reisen Zitat · Antworten

Hallo,

bei uns stellt sich grade die Frage ob wir mit unserem kleinen Walter vereisen. Leider haben wir niemanden der auf ihn aufpassen könnte daher würden wir ihn mitnehmen. Unser Hauptproblem ist das wir das Terra schlecht mit in den Zug nehmen können. Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit Igeln auf Reisen ?

Lg emelee

Nadini Offline

Igelexperte


Beiträge: 825

06.03.2013 11:49
#2 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Ich habe zwar keine Erfahrung damit aber aus dem bauch heraus würde ich sofort sagen, dass das keine gute Idee ist! Der Igel wird die ganze Zeit über viel zu gestresst sein und für ihn wird das kein Urlaub, sondern ein Horrortrip!

Habt ihr keinen, der zumindest mal den Kleinen füttert? Nachbarin oder so? Er wird ja auch mal eine Zeit ohne große Beschäftigung auskommen. Hauptsache für Wasser und Futter ist gesorgt!

Liebe Grüße
Nadine
________________________________________

http://dein-weissbauchigel.jimdo.com

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

06.03.2013 12:10
#3 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Da schließe ich mich Nadine an. Für deinen igel wäre das ziemlich stressig. Zumal wo willst du ihn denn unterbringen wenn du kein terra hast? Kannst ihn ja schlecht ne Woche in der Handtasche halten. Da wäre es wenn du niemanden hast der füttert besser ihn zu freunden in ferien zu gebeb. Mit terra! Oder dir hier jemanden zu suchen der vielleicht sogar noch ein Ferienterra frei hätte, und nicht zu weit weg wohnt.
Aber stress wäre auch das natürlich für den Igel.

.................................
Lg Nora

Zlypher Offline

Neuling

Beiträge: 23

06.03.2013 14:10
#4 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Sorry wenn ich das so sage aber ich finde es schade das man sich da erst Gedanken macht nachdem die Reise fest steht... Soll kein Vorwurf sein aber traurig ist es schon.
Aber ein Arbeitskollege oder so wird sich doch sicherlich finden. Andernfalls könntest auch mal lieb im Forum Fragen vielleicht findet sich jemand in der Nähe der solange aufpassen würde wenn alle Stricke reißen

emelee Offline

Neuling

Beiträge: 26

06.03.2013 14:14
#5 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Also vorab: die Reise war nicht geplant! Meine Mutter muss ins Krankenhaus und ich muss auf meine Minderjährige Schwester versorgen. Ich mache keine Spaßreise! Und so kurzfristig (wir haben es heute erfahren) hat leider keiner sofort Zeit. Ich suche ja weiter nach jemandem der sich kümmern könnte es war ein Notfallplan! Mit Nachbarn sieht es leider schlecht aus.

MfG

FanjaP Offline

Igelgott


Beiträge: 1.463

06.03.2013 14:21
#6 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Wo wohnst du denn? Und wo fährst du hin? Vielleicht findet sich ja jemand im Forum in deiner Nähe.

Liebe Grüße, Anja


Zlypher Offline

Neuling

Beiträge: 23

06.03.2013 14:22
#7 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Dann entschuldige ich mich ... Sollte auch wie gesagt kein Vorwurf sein es Klang nach spaßreise...

Wie gesagt notfalls schreibe Doch wo du wohnhaft bist vielleicht findet sich jemand hier im Forum ich drücke dir die Daumen

Verji Offline

Igelgott


Beiträge: 1.155

06.03.2013 14:23
#8 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

ich bin auch der Meinung, dass der Igel besser zuhause bleiben sollte.
es müsste ja nur einmal am Tag kurz jemand zum Fütter & Wasser wechseln vorbeischaun. wenn der Kleine ein paar Tage nicht in den Freilauf kann & nicht so beschäftigt wird, ist ja nicht so schlimm.
Hoffentlich findest du noch jemanden & gute Besserung an deine Mutter.

Lg Verena

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

06.03.2013 16:34
#9 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

wo wohnst du denn?

.................................
Lg Nora

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

06.03.2013 23:10
#10 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Ich kenne auch nur Leute die dann am Zielort z.B. bei den Eltern ein Urlaubsterra haben.

Letztendlich ist die Frage, wie du Walter dort unterbringen kannst.

Aber vielleicht findet sich ja wirklich jemand von uns in deiner Nähe oder auf der Strecke oder am Zielort, der sich um Walter kümmern kann.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

emelee Offline

Neuling

Beiträge: 26

09.03.2013 20:23
#11 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Hallöchen,

ich wollte nur Bescheid sagen es hat sich ein ganz lieber Kommilitone der sich in meiner Abwesenheit um den kleinen Walter kümmert.
Alles also in Ordnung.

LG

Verji Offline

Igelgott


Beiträge: 1.155

09.03.2013 20:29
#12 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Das freut mich zu hören!

Lg Verena

mietze84 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 104

09.03.2013 22:45
#13 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

super... manchmal muss man halt auch einfach glück haben

_______________________________________________


Tue erst das nötige, dann das mögliche, und plötzlich schaffst Du das unmögliche

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

10.03.2013 01:16
#14 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

das klingt doch super

.................................
Lg Nora

Nadini Offline

Igelexperte


Beiträge: 825

10.03.2013 09:30
#15 RE: mit igel reisen Zitat · Antworten

Das freut mich für euch! Gute Besserung für deine Mama!!!

Liebe Grüße
Nadine
________________________________________

http://dein-weissbauchigel.jimdo.com

2. Ebene »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz