Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 632 mal aufgerufen
 Allgemeines
Diana Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 142

01.03.2013 16:52
Züchter Zitat · antworten

Hallo Zusammen,
es heißt ja immer Tiere sollte man sich nur von guten Züchtern holen,
aber woran erkenne ich das denn? In meiner Nähe habe ich z.B. keinen gefunden,
den ich auch mal besuchen könnte.

LG
Diana

Verji Offline

Igelgott


Beiträge: 1.155

01.03.2013 17:00
#2 RE: Züchter Zitat · antworten

Ich denke es wäre gut, vorher ne Zeit lang mit dem Züchter zu schreiben & sich so schon mal ein ungefähres Bild machen zu können.
Leider können sich die Leute hinterm Pc so gut verstellen, deshalb wäre es wahrscheinlich auch gut, sich die Igelhaltung des Züchters mal anzusehen.
Wenn die Igel beim Züchter ein liebevolles Zuhause haben & gut versorgt sind, ist das schon mal ein gutes Zeichen.
Verantwortungsvolle Züchter stehen dir auch nach dem Kauf noch für ev Fragen zur Verfügung. Leider merkt man das erst hinterher.
Hier im Forum gibts auch tolle Züchter, deren Igelchen ne längere Reise echt wert wären. ;)

Lg Verena

Nadini Offline

Igelexperte


Beiträge: 825

01.03.2013 17:04
#3 RE: Züchter Zitat · antworten

Schau mal auf die Landkarte oben in der Leiste. Ich glaube es gibt welche in deiner Nähe ;-)

Liebe Grüße
Nadine
________________________________________

http://dein-weissbauchigel.jimdo.com

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

05.03.2013 18:40
#4 RE: Züchter Zitat · antworten

Einen guten Züchter erkennt man oft daran, dass er im Vorfeld viele Fragen beantwortet und auch viele Fragen stellt.

Antworten wie: "Ja, der Igel ist noch frei, Anzahlung bitte auf Kontonummer soundso" sagen schon viel.

Bevor ich jemandem meine Kontonummer verrate, möchte ich erstmal einiges wissen (Ernährung, Haltung etc.)und auch Bilder vom Terra sehen, bevor der Igel abreist. Umgekehrt ist es ja auch nicht leicht, einen verantwortungvollen neuen Igelbesitzer zu erkennen, daher ist ein längerer Schriftverkehr schon für beide Seiten wichtig.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Diana Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 142

06.03.2013 19:25
#5 RE: Züchter Zitat · antworten

Da hast du sicher Recht Anne,
aber ich hab ja mein Igelchen auch schon gefunden

Ich denke, dass ich hier in diesem Forum auf der sicheren Seite bin

------------------------
LG
Diana

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

06.03.2013 23:06
#6 RE: Züchter Zitat · antworten

Mit Ingrid bist du ganz sicher auf der sicheren Seite!

Und der Kerl ist ein Traum! Da kann man nur gratulieren.

Wenn man sich unsicher ist, kann man auch einfach mal ein paar Leuten eine PN schreiben und fragen was sie von dem Züchter halten. Dann bekommt man jede Menge Meinungen und kann sich seinen Reim darauf machen. Oder man liest alle Beiträge der Person, dann weiß man auch mit wem man es zu tun hat und ob man das alles so gut findet.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

fynn Offline

Neuling

Beiträge: 4

04.05.2013 17:49
#7 RE: Züchter Zitat · antworten

hallo hätte da eine frageund zwar
hat eine freundin vonmir sich ein igelchen geholt mit papiere
ich wusste gra net das es sowas für igel gibt
kennt ihr euch da aus ??
lg anja

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

04.05.2013 18:18
#8 RE: Züchter Zitat · antworten

Da Züchter immer die Vorfahren ihrer Zuchttiere kennen sollten, können sie dann auch Papiere über die Abstammung ausstellen. Das machen eigentlich alle seriösen Züchter.
Und dann gibt es auch noch einen Abgabevertrag, der gewisse Punkte festlegt.

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Einmal Igel, immer Igel!!!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor