Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 3.226 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Seiten 1 | 2 | 3
Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

13.06.2009 19:31
#26 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Ich weiß nicht Anne, ob das Birne rausdrehen ne gute Alternative ist. Oftmals isses so, das die verbleibenden Lampen dann öfter durchknallen. Zumindest hier ist das so. Aber wenn du sie extra schaltest, denke ich schon, das du sie aus lassen kannst.

LG Silke
wir haben uns verschönert: http://www.Igelfun.de

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

13.06.2009 21:18
#27 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

oder du machst ne kleinere watt zahl rein?!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

13.06.2009 22:38
#28 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Zitat von ernie
oder du machst ne kleinere watt zahl rein?!

Das hatte ich auch schon überlegt, aber im Endeffekt ist es ja trotzdem so, das sie sich die Heizung "sparen" kann, wenn sie die entsprechenden Temperaturen im Terra hat. Ich denke, hier wäre ne separate Schaltung angebrachter. Oben ein - meinetwegen mit 50 Watt - unten ganz aus - macht im groben die Hälfte an Strom oder gar noch weniger, weil die kleinere Birne evtl. weniger Strom benötigt. Weiß ich aber nicht. Aber die Gedankengänge habe ich auch gerade... Oben ist es seeeeeeeeeeehr warm, unten durch die Bodenkälte muß Wärme rein. Oben 50 Watt zum Beobachten spart auch Strom (*denk*), unten im Wurfterra bei Bedarf zuschalten wäre gut. Aber ist das auch so?

LG Silke
wir haben uns verschönert: http://www.Igelfun.de

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

13.06.2009 22:58
#29 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

hm wieviele ebenden hat dein terri denn? ich würde sagen es ist logisch das warme lüft nach oben steigt.....
dann dreh doch den spiess um! unten heizen und oben nicht würde doch das selbe bei rauskommen. nur das es unten warm ist und nach oben immer wärmer

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

14.06.2009 01:11
#30 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Also mein Terra sieht so aus! Foto unten!
Wenn ich unten anschalte steigt nur sehr wenig Wärme nach oben, eigentlich genausoviel wie runterfällt! Ist eben nur ein kleiner Durchgang.
Wenn ich weniger Watt nehme brennt die Lampe einfach entsprechend länger, dass bringt nichts.
Also mal ehrlich, die Igel schlafen wenn es warm ist und stehen auf wenn es abkühlt, so ist es jedenfalls bei mir.
Theoretisch könnte ich morgens alle schlafenden Igel in ein kleines Terra packen und das dann schön heizen.
Würde ich natürlich nie tun!!!
Aber unten ist wirklich die ganze Zeit kein Igel während es da 28° ist, daher dachte ich, ich könnte die Lampe einfach auslassen.

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

14.06.2009 01:12
#31 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Bild vergessen!

Angefügte Bilder:
BILD0084 (Medium).JPG  
Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

14.06.2009 10:31
#32 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Anne, probiere es doch einfach mal! Wenn du sie schön beobachten kannst und du keine Verhaltensauffälligkeiten siehst, isses doch prima! Ich habe momentan keine 22 Grad in der Wohnung und befürchte, ihnen wird es zu kalt. Letztes Jahr hatten wir die Lampen im Sommer nicht mehr an. Dafür habe ich Mondlicht gekauft, was ich dann evtl. reinschrauben kann, damit ich auch nachts noch was sehe.

LG Silke
wir haben uns verschönert: http://www.Igelfun.de

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

02.07.2009 19:06
#33 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

ich schreibe hier mal mein frage!:?

es ist sommer. toll die schonne scheint mir auf den bauch das soll sie auch. jeder hat gute laune! die igels auch?

momentan sinds im terra tags über 29 grad. es wird sicherlich wenns noch wärmer wird über 29 grad. was hält son zwerg aus wie ist die schmerz grenze bei den temperaturen???
und was könnt ich dann tuen???

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

02.07.2009 21:20
#34 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Bei uns siehts ähnlich aus, aber die Igels halten das ganz gut durch. Wärmelampen mag ich aber auch keine mehr an machen.

LG Silke
wir haben uns verschönert: http://www.Igelfun.de

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

02.07.2009 22:45
#35 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

ne die lampen sind aus da sie ja termostat gesteuert werden! ich dachte nur ihr könnt mir eure hardcore temperaturen sagen. da es ja mein erstes terri ist. vorher hatte ich die zwerge ja im wohnzimmer frei. nicht das ich irgendwann mit eis kühlen muss

Sabrina Offline

Igelkenner


Beiträge: 730

03.07.2009 10:04
#36 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Zitat von ernie
was hält son zwerg aus wie ist die schmerz grenze bei den temperaturen???
und was könnt ich dann tuen???

Das hab ich mich letztens auch gefragt, welche Temperaturen für die Kleinen noch erträglich sind?
Was man tun kann bei solchen Temperaturen:
- nasse (nicht tropfnass) Handtücher ins Terra hängen
- Kühlakkus aufhängen

--------------------------------------------------
Mein Tierbestand:
6,5 Python regius (Königspython)
3,3 Pantherophis guttatus (Kornnatter)
0,0,1 Morelia viridis (Grüner Baumpython)
0,2 Atelerix albiventris (Afrikanischer Weißbauchigel)

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

03.07.2009 15:26
#37 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

na das mit den feuchten handtüchern oder akkus finde ich ne plausible lösung wenns zu warm ist aber ich denke in afrika ist es ja auch heiss.

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

03.07.2009 15:49
#38 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Das denke ich allerdings auch. Deshalb habe ich mir darüber noch gar keine Gedanken gemacht. Ich schätze, wenn immer ausreichend frisches Wasser zur Verfügung steht, macht den Iglis die Hitze rein gar nix.

LG Silke
wir haben uns verschönert: http://www.Igelfun.de

Dannymaus Offline

Igel-Legende


Beiträge: 1.355

03.07.2009 20:27
#39 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

ihr dürft nicht vergessen, dass unsere süssen stachler dämmerungs- bzw. nachtaktiv sind. sie verkrümeln sich in der grössten hitze des tages in kühlere ecken. diese können wir im terri selten bieten. ich hab die schmerzgrenze nicht ausgetestet... werde ich auch nicht tun... die ärmsten. aber ich denke mehr als 32 °C solltet ihr keinesfalls zulassen. wobei ich das schon sehr hoch finde.

liebe grüsse
danny

http://www.igelparadies.de

Alle meine Beiträge dienen lediglich der Irreführung und sind nicht ernst zu nehmen!!!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

04.07.2009 01:29
#40 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Naja, es ist ja aber nun auch mal so: mit 27 Grad Hitze in der Wohnung wird selten ein Mensch schlafen können. Drum sind in der Nacht unsere Fenster auf und über Tag, wenn die Sonne prasselt, die Fenster zu + Rolläden unten. Solche Temperaturen wie du beschreibst, kämen meist sicher nicht zu Stande. Ich schlafe da, wo meine Igel wohnen und bei solchen Temperaturen könnte ich def. nicht schlafen. In einem Terrarium könnte sich die Hitze allerdings stauen ...

LG Silke
wir haben uns verschönert: http://www.Igelfun.de

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

04.07.2009 11:31
#41 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

naja dannymaus was soll ich denn dagegen machen?! es ist warm die sonne scheint ich kanns nicht steuern. ich denke das die temperaturen im heimat land der igels auch recht hoch sind .von daher mache ich mir da nicht all zu sehr sorgen solang die luft im terri zirkuliert auch wenns warm ist

Dannymaus Offline

Igel-Legende


Beiträge: 1.355

04.07.2009 17:24
#42 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

ich kann nur empfehlen, alle heizquellen auszuschalten und das licht mit stromsparbirnen zu betreiben.

wie schon gesagt... igel sind in der brütenden mittagshitze auch in freier natur nicht unterwegs... sie ziehen sich zurück..

@ernie.. wenn du dir da keine sorgen machst, dann ist ja gut. schade nur, dass die igel nicht sprechen können. sie würden sich schon beschweren wenn es zu warm würde.

liebe grüsse
danny

http://www.igelparadies.de

Alle meine Beiträge dienen lediglich der Irreführung und sind nicht ernst zu nehmen!!!

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

04.07.2009 17:37
#43 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

danke für diesen kommentar aber ich finde 30 grad liegt noch völlig im rahmen tagsüber!!! da mache ich mir gar keine gedanken!!! da ich so und so tags 28grad habe im terra und wenn das terra dann nachts auf 25 grad abkühlt past´s!
ich denke auch wenn sie sprchen könnten würden sie nur positives sagen und nichts negatives. grad elvis, muddi und kuddel. die es ja nu wirklich gut bei mir haben.

Dannymaus Offline

Igel-Legende


Beiträge: 1.355

04.07.2009 18:46
#44 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

sorry, das war jetzt nicht böse gemeint. das sollte keinesfalls heissen, dass du deine tierchen nicht gut versorgst. ich hätte vor "schade" nochmal eine leerzeile einfügen sollen. das war eigentlich allgemein gemeint.

ich hab zur zeit wirklich schwere probleme mit dem schreiben. hab starke schmerzen dabei und halte mich daher etwas zurück und schreibe auch nicht so ausführlich. sei bitte etwas nachsichtig mit mir. deine temperaturen sind okay und für die igel durchaus erträglich.

liebe grüsse
danny

http://www.igelparadies.de

Alle meine Beiträge dienen lediglich der Irreführung und sind nicht ernst zu nehmen!!!

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

04.10.2009 15:47
#45 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Da es jetzt schon so früh dunkel wird und auch lange bleibt, habe ich mich jetzt doch wieder mit dem Thema nächtliche Beleuchtung beschäftigt. Da ich mit den tollen night glow Birnen ja einen totalen Fehlkauf gemacht habe, da sie die Terras nachts in kürzester Zeit alle auf 28° geheizt haben, hatte ich das Thema erstmal sterben lassen. Eigentlich sehe ich die Igelchen ja abend bei meiner Schummerbeleuchtung im Freilauf. Jetzt habe ich mich aber in einem Reptilienfachgeschäft beraten lassen und mir Lucky Reptile Night Sky LEDs gekauft. Die sind echt super. Man kann sie ganz einfach einbauen, da man nur ein kleines Loch bohren muss und das Lämpchen reinsteckt. Es gibt ein Grundset, an das man bis zu 6 Lampen anschließen kann. Das ganze kann man dann mit einem Schalter ein und ausschalten. Habe es noch nicht richtig installiert, werde dann aber mal ein Foto von meinem Mondlicht überfluteten Igelzimmer einstellen.

Bei diesem Beratungsgespräch kam ich mit dem netten Verkäufer auch auf das Thema Wärmelampen zu sprechen und ihm war total unverständlich warum man bei afrikanischen Tieren, die tagsüber schlafen um sich vor der Sonne bzw. Hitze zu schützen nicht einfach Sun Glow Birnen ins Terra tut, da das ja am natürlichsten wäre. Ich muss sagen, ich habe ziemlich blöd geguckt, weil er da ja eigentlich recht hat. Habe mich dann damit herausgeredet, dass ja dann manchmal nachts die Sonne scheinen würde es im Terra unter 20° wird.
Eigentlich ist das ja auch richtig, nur in meinem Igelzimmer ist es immer mind. 22° und somit müsste das eigentlich wirklich gehen. Also wenn von euch keiner noch einen anderen Grund weiß, werde ich nach und nach die defekten Elsteinstrahler und Rotlichtlampen mit Sonnenschein ersetzen. Die gibt es auch schon mit 40W und so kann dann morgens die Sonne ganz langsam das Terra erwärmen.

So, um Kommentare wird gebeten. Ich liebe diese Diskussionen um Beleuchtung und Heizung und ich weiß, dass gabs schon öfter, aber es ist doch immer wieder schön.

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

04.10.2009 15:57
#46 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Wenn du abends Festbeleuchtung hast, werden sich deine Igel vllt. nicht mehr blicken lassen. Unsere stehen da nicht so wirklich drauf, wenn das Zimmer hell erleuchtet ist. Außerdem sind die Igel ja dafür "konstruiert", in der Nacht, bei Dunkelheit, unterwegs zu sein.

LG Silke



-neu und klickbar *freu*-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

04.10.2009 16:19
#47 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Wo habe ich denn bitte etwas von abendlicher Festbeleuchtung geschrieben?

"Das Night Sky LED Set imitiert das Mondlicht und ermöglicht die nächtliche Beobachtung von Reptilien und Amphibien, ohne die Tiere zu stören. Vorteile der LED Technologie sind ein geringer Stromverbrauch, wenig Wärmeentwicklung und eine lange Lebensdauer der Leuchtdioden. So lassen sich Terrarien die ganze Nacht über beleuchten, ohne dass das natürliche nächtliche Absinken der Temperatur gestört wird."

Klingt das nach Festbeleuchtung?

Aber wenn du versprichst es nicht weiter zu erzählen: Ich plane an einer Igeldisco, jeden zweiten Samstag, dann gibt es die LEDs in allen Farben!
Leider habe ich noch nicht herausgefunden, zu welcher Musik die Igel am liebsten tanzen!
Die Walzer von Strauss sind es auf jeden Fall nicht und Linkin Park stehen sie auch nicht drauf!
Am meisten tanzen sie wenn ich singe! Komm doch mal vorbei und schau dir das an!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

04.10.2009 16:26
#48 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Neee Anne - lass mal lieber - nachher erleiden wir nen Hörsturz *grins*

Übrigens haben wir auch LEDs in den Terrarien. Keine Nachtbeleuchtung, sondern rote. Ohne jede Erwärmung. Kostet bei Conrad um die 8 Ocken (pro Stück Lampe) - erleuchtet ideal und passt in die vorhandenen Fassungen! Sonst noch Fragen? *ggg*

LG Silke



-neu und klickbar *freu*-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

04.10.2009 16:51
#49 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Meine sind aber billiger und blau ist schöner!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

04.10.2009 20:26
#50 RE: Heizung / Licht Zitat · Antworten

Wenn ich schon blau bin, müssens die Lampen nicht auch noch sein *kurzanmerkundoffgehe*

LG Silke



-neu und klickbar *freu*-

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz