Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.127 mal aufgerufen
 Ägyptischer Langohrigel
Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

08.12.2012 19:24
Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

Huhu,

ich wollte euch den kleinen ,,Benny" so ist der Name von der Züchterin vorstellen. Und es ist einfach nur Liebe , was mich nur wundert, das er total lieb ist, und ich dachte das Ägypter ziemlich viel rumzicken. Ich weiß nur noch nicht, ob ich ihn Umbenenne oder es doch dabei bleibt, ich suche noch Inspiration. Aufjedenfall hat er vor nichts und niemand Angst und ich denke er darf schon in 2 Tagen seinen Freilauf genießen, denn er wuselt jetzt schon, ich dachte so kleine Ägypter sind dann auch müde, nach soviel autofahren und so lauten Geräuschen in Hamm, aber denkste Puppe ;) Benny braucht wohl nicht viel Eingewöhnung.

Der Kleine ist übrigens ein stolzer Enkel von Anne

Liebe Grüße

Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Angefügte Bilder:
Benny01.png   Benny02.JPG  
igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

08.12.2012 21:24
#2 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

omg ist der süß.
Herzlichen Glückwunsch, Samanta.

lgf Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

08.12.2012 21:51
#3 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

Freue mich wirklich sehr für dich!

Du wirst bestimmt viel Freude an dem Zwerg haben, sein Vater war auch so ein kleiner rastloser Kobold, als er letztes Jahr um diese Zeit ausgezogen ist.

Finde es prima, dass ich nun wieder ein bisschen mehr von der Verwandschaft mitbekommen werde.

Wie man den Sohn von Pegasus Benny nennen konnte, ist mir allerdings auch schleierhaft, auch wenn es der B-Wurf ist.

Ich würde mir an deiner Stelle schon einen etwas schickeren Namen für den Hübschen einfallen lassen, aber meist bleibt der erste Name doch hängen.

Darum heißt mein Weissbauch Heinz auch immer noch Heinz, obwohl ich das eigentlich sofort ändern wollte. Das habe ich der lieben Igeltante zu verdanken.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

FanjaP Offline

Igelgott


Beiträge: 1.463

09.12.2012 11:10
#4 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

Mein Vorschlag war ja Dumbo!!

Liebe Grüße, Anja


Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

09.12.2012 14:45
#5 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

Wie wär es mit Mr. Spock?

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

09.12.2012 15:00
#6 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

ihr seit welche, meine Mutter meinte gestern wo sie ihn kennengelernt hat Ohh Süß, heißt er Joda, ich so nee Benny! Ich muss gestehen er wird wohl Benny auf Lebenszeit heißen, denn irgendwie ist es mir schon in Fleisch und Blut über gegangen, ich kann machen was ich will

Übrigens, bin ich hell auf begeistert, sie sind viel aktiver als die Weißbäuche, er hat gestern spielend leicht seine 3 Grillen gefangen, den Kong mit Futter geleert und die klorolle ebenfalls, er ist wohl zu schlau und ich muss mit schwere Sachen überlegen. Übrigens bekommt Benny ab heute seinen Freilauf. Er war heute morgen um 12 Uhr noch wach und ich dachte mich Tritt ein Pferd, Benny hatte das ganze Terra umdekoriert, aber wie, und dann schaut er noch so frech, so nach dem Motto, ich war es nicht . Ihm war wohl doch langweilig *lach*

Ich nehme übrigens Tipps für intiligenzspiele gerne entgegen.

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

09.12.2012 15:10
#7 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

den netten Langohr mit dem schrecklichen namen würde ich gerne mal kennen lernen. Das ist der Hammer.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

09.12.2012 15:27
#8 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

Also sein Opa sucht sich die Intelligenzspiele meist selbst. Sessel und Staubsauber erklimmen ist sein Lieblingsspiel, direkt nach Wasserski fahren am Katzenschwanz.

Die Langohren sind wirklich viel aktiver und haben auch nicht wirklich diesen Tag- und Nachtrhytmus. Sie sind eigentlich immer zwischendurch mal wach und flitzen auch ab und zu tagsüber ihre Runden.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

09.12.2012 15:59
#9 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

Zitat von Anne im Beitrag #8
Also sein Opa sucht sich die Intelligenzspiele meist selbst. Sessel und Staubsauber erklimmen ist sein Lieblingsspiel, direkt nach Wasserski fahren am Katzenschwanz.


Dann brauche ich wohl noch das initigenzspielzeug Katze nein, ich will es ja nicht übertreiben, sonst schmeißt mich Markus noch aus meiner eigenen Wohnung ;-) Aber Sofa ect. haben wir ja auch, mal schauen was er heute Abend so anstellt, ich denke ihm wird schon etwas einfallen.

@Ingird, er mag Besuch gerne, gestern waren schon viele komische Menschen bei uns im Igelzimmer und haben ihm doof angeschaut wie er im Terra Grillen gefangen hat, da dachte sich der arme schon, sind die alle irre. Ich mag Besuch übrigens auch, nur so ganz nebenbei ;-)

Liebe Grüße

Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

06.01.2013 20:15
#10 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

Benny ist nun schon ein stattlicher Igeljunge und noch genauso lieb wie vorher, er ist merkwürdiger weise eher tagaktiv und leistet mir sehr gerne Gesellschaft wenn ich Mittagessen koche, er hat außerdem meinem Freund beigebracht das Flaschenpfand in den Keller zu tragen , denn Benny spielt gerne mit allem was auf der Erde rumsteht, hier mal ein Foto, nur zum zeigen wie groß er nun ist.

Liebe Grüße

Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Angefügte Bilder:
Benny003.jpg  
Igeldaddy Offline

Neuling

Beiträge: 25

25.01.2013 14:26
#11 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

der ist goldig. Ingrid darf den nicht sehen.

lg Ingrid

Nadini Offline

Igelexperte


Beiträge: 825

25.01.2013 14:52
#12 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

Hilfe ist der süß!!!

Viel Spaß mit dem Kleinen

Achja... das mit dem Namen kenn ich. Mein Kater hieß im F-Wurf der Züchterin Floyd. Fand ich super schrecklich... Dank der Gewohnheit heißt er heute noch so

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

25.01.2013 21:00
#13 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

Spaß habe ich, mit ihm wird garnichts langweilig, vorallem hat er sehr viel gefallen darann alles anzukauen... ich dachte eigentlich ich habe einen Igel und keinen Hund in der Pflegephase , aber er muss eben alles kosten, ihm könnte ja sonst etwas entgehen.

Ich muss gestehen noch so einen Kobold wie ihn könnten meine Nerven nicht ertragen, er hält einen ganz schön auf Trapp, aber dafür liebe ich ihn , sonst wer es hier bestimmt langweilig.

Liebe Grüße

Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

25.01.2013 21:13
#14 RE: Es möchte sich wer vorstellen.. Zitat · Antworten

ich glaube, das Kerlchen macht Laune. Und Langweile kommt bestimmt nicht auf.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

«« Fünf Zwerge
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz