Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.190 mal aufgerufen
 Der "Igel-Notruf"
Henni ( Gast )
Beiträge:

02.12.2012 01:52
Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Hallo liebe Igelfreunde,

entschuldigt, wenn ich mein Anliegen einfach hierher poste, aber ich bin noch nicht freigeschaltet und warte schon ein paar Tage. Mein Name ist Henni, ich bin 28 Jahre alt und wohne in Aschaffenburg (nur um mich wengstens ein bißchen vorzustellen : )).

Ich habe im September einen kleinen Weißbauchigel aus sehr schlechter Haltung gerettet. Er lebte in einem kleinen Käfig(!) war durch zu viel Mehlwürmer und keiner Möglichkeit für Bewegung viel zu dick und auch nicht ganz fit...
Ich habe damals gesagt, ich gehe nicht ohne ihn, wenn die Leute nicht bereit sind, ihn artgerecht zu halten. Das war ihnen zu teuer und zu umständlich und deshalb ist er noch am selben Tag bei mir eingezogen.

Ich hatte bis dahin noch keinen Weißbauchigel, habe mich aber schlau gemacht und mir alles in kürzester Zeit angeeignet, übrigens auch Dank dieses Forums hier : )

Inzwischen lebt er seit über 3 Monaten bei mir, ist inzwischen auch wieder topfit, vielleicht noch leicht moppelig, aber im großen und ganzen gehts ihm wunderbar. Er ist noch nicht wirklich zahm, allerdings hab ich ihn sich anfangs einfach erstmal eingewöhnen lassen und wollte ihn nicht nach dem Umzug und allem so stressen, habe aber auch immer noch nicht wirklich viel daran geabeitet bis jetzt.
Er kugelt sich ganz gerne mal ein, beim ersten hochheben, aber kaum ist er auf der Hand wird er neugierig und lässt sich kraulen.

Warum ch ein neues Heim für ihn suche, liegt nicht daran, dass ich ihn nicht mag, denn ich habe mich in der kurzen Zeit sehr an meinen kleinen Kaktus (so heißt er bei mir^^) gewöhnt, aber ich habe festgestellt, dass ich nicht wirklich die Zeit für ihn habe.
Das größte Problem ist wirklich, dass ich alleine wohne und auch ab und zu an den Wochenenden wegfahre, so dass es echt schwierig ist jemanden zu finden, der sich kümmert. Meistens kommt echt eine Freundin, die nichtmal in der Stadt wohnt übers Wochenende jeden Abend in meine Wohnung gefahren um ihn zu versorgen oder als ich eine Woche im Urlaub war, habe ich ihn samt Terrarium und allem Zubehör zu ihr gekarrt, aber ich habe auch kein Auto und bin da jedes Mal auf viel Mithilfe und vor allem starke Arme, denn das Terra ist riesig, angewiesen.
Und vor zwei Wochen kam dann noch dazu, dass mein Vermieter von meinem Mitbewohner erfahren hat und alles andere als begeistert war. An sich hat er nichts gegen Tierhaltung in der Wohnung, aber Ratten und manchen Nagetiere verbietet er und was ihn mehr als den Igel stört, ist das was er frisst...
Deshalb ist es jetzt so dringend geworden und ich habe bis Weihnachten Zeit ein neues zu Hause zu finden. : (

Mir ist es sehr wichig, dass er in gute Hände kommt und zu erfahrenen Leuten, damit er nicht so endet, wie da wo er herkommt. Ich schenke alles dazu was ich so an Zubehör habe (Inneneinrichtung fürs Terra, Thermo Control Pro II, Elstar Wärmestrahler, Transportbox, auch Hanfeinstreu und Chinchillasand, wenn gewünscht und alles was ich noch habe). Das einzige, was ich nicht mitgeben kann, ist das Terrarium, da ich es damal, weil es ja sehr kurzfristig war, von meiner Schwester geborgt hatte.

Ich bin auch gerne bereit, das Igelchen bis zu euch nach Hause zu bringen oder man trifft sich irgendwo auf der Strecke, wenn es jetzt ganz weit sein sollte, aber wie gesagt, daran soll es nicht scheitern.
Ich versuche auch schonmal zwei Fotos anzhängen (ich hoffe das funktioniert). Sie sind von letzter Woche, leider einhändig und nur mit Handy geschossen, weil er immer abhaut, wenn ich ihn so vor die Kamera bekommen will. ; )

Er dürfte übrigens inzwischen circa ein halbes Jahr alt sein, was aber geschätzt ist, von den Aussagen der Vorbesitzer. Und ein Mönnchen, falls man das noh nicht aus meinen Beschreibungen entnehmen konnte. *g* Da bin ich mir auch sicher!

Wenn ihr noch Fragen habt, schießt los und ich versuche alles zu beantworten, so fern es mir möglich ist.

Danke auf jeden Fall fürs Durchlesen, ich fürchte es ist etwas lang geworden. ^^

Liebe Grüße

Henni



Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

02.12.2012 09:31
#2 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Hallo Henni,
Erst einmal finde ich es klasse, wie du dich um das Kerlchen kümmerst.
Mit der Anmeldung solltest du es nochmal probieren, denn es sind alle freigeschaltet worden in den letzten Tagen....
Zu deinem Vermieter: er darf dir den Igel nicht verbieten! Auch wenn es ihm nicht gefällt, er muss es hinnehmen, Kleintiere dürfen immer gehalten werden, solange es natürlich in einem überschaubaren Rahmen bleibt.
Aber das nur mal so nebenbei, es ist ja nicht der einzige Grund, warum du ihn abgeben möchtest, es nimmt nur vielleicht etwas den Zeitdruck.

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Einmal Igel, immer Igel!!!

Henni ( Gast )
Beiträge:

02.12.2012 11:01
#3 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Hallo Celina,

schonmal vielen Dank für die Antwort! : )

Ja ich weiss, er hat rein rechtlich gesehen keine Grundlage. Ich denke er hat einfach Angst, dass irgendwann mal die Schaben und Heuschrecken durch die Wohnung turnen. ^^

Als ich vor 4 Jahren hier eingezogen bin, habe ich ihm versprochen, dass z.B. keine Ratten in die Wohnung kommen (was ja theoretisch auch erlaubt wäre), aber meine Vermieter wohnen bei mir im Haus und wir haben bis jetzt eigentlich ein sehr gutes Verhältnis miteinander und ich würde auch gerne noch eine Weile hier wohnen und es beibehalten. ; )
Das ich Kaktus abgeben muss fällt mir vom Herz her wirklich schwer und wenn ich wüsste, meine Familie wohnte hier oder Freunde einfach näher, würde ich es durchboxen. Aber diesem Fall denke ich, es ist leider der richtige Weg...

Hauptsache er bekommt ein schönes zu Hause.

LG Henni

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

02.12.2012 11:50
#4 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

So, jetzt hat es mit der Neuanmeldung auch geklappt, ich habe dich gerade freigeschaltet.
Das du dir das gute Verhältnis zu deinem Vermieter nicht verderben möchtest, kann ich auch nachvollziehen und es ja wie gesagt auch nicht der einzige Grund.
Ich wohne leider sehr weit weg von, vielleicht findet sich ja noch jemand in der Nähe, der den Kleinen nehmen würde.

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Einmal Igel, immer Igel!!!

Henni Offline

Neuling

Beiträge: 3

08.12.2012 08:55
#5 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Danke schön fürs Freischalten! : )

Leider bin ich mit meinem Igelchen immer noch nicht weiter gekommen. Also bitte, wenn irgendjemand die Chance sieht, ihn bei sich aufzunehmen, ich wäre so unendlich dankbar! Er ist ein lieber kleiner Kerl und verdient ein schönes zu Hause.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

liebe Grüße
Henni

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

10.12.2012 08:25
#6 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Gibt es hier schon etwas Neues?

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Einmal Igel, immer Igel!!!

Henni Offline

Neuling

Beiträge: 3

11.12.2012 09:43
#7 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Hallo Celina,

nein leider nicht, ich bin immer noch auf der Suche. : ( Ich hab zwar eine Bekannte gehabt, die ihn gerne hätte, aber ich weiss, dass sie ihm von ihren Lebensumständen her, kein artgerechtes Igelleben geben kann und ich möchte ihn einfach gut versorgt wissen.

GlG Henni

Ida1985 Offline

Neuling

Beiträge: 30

20.12.2012 23:40
#8 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Du hast eine PN

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

21.12.2012 10:14
#9 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Vorsicht - Henni schrieb von einem männlichen Tier, du von einem weiblichen. Die beiden kannst du nicht zusammen in einem Terrarium halten!!!!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Ida1985 Offline

Neuling

Beiträge: 30

22.12.2012 09:21
#10 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Warum vorsicht?? Die Igel würden in getrennten Terrarien wohnen und getrennt Auslauf bekommen denn ich muss meiner Ida nach ihren Märtyrium das sie hatte bevor Sie gerettet wurde nicht auch noch Babys antun. Sie wurde in einem Hamsterkäfig gehalten und wurde nur gequält.sie wurde gerettet von einer lieben Frau nur sie konnte Ida nicht weiter behalten nun wohnt sie bei mir bis sie in den Igelhimmel kommt.

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

22.12.2012 11:09
#11 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

im anderen thread hattest du ja eine freundin für ida gesucht.
denke darauf wollte Silke hinaus. wenn du ein zweites terra hast ist ja alles in ordnung.

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

22.12.2012 14:58
#12 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Jupp, darauf wollte ich hinaus. Thx Nikitaki ;-)

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Ida1985 Offline

Neuling

Beiträge: 30

22.12.2012 17:59
#13 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Ja das stimmt nur ich hab ja Gott sei dank denn Platz um mehrere Becken zu stellen somit ist es nicht unmöglich mehrere Tiere zu halten ;) ;)

Henni Offline

Neuling

Beiträge: 3

02.01.2013 09:50
#14 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Entschuldigt, dass ich bis jetzt noch nicht geantwortet habe, aber ich war über Weihnachten und SIlvester unterwegs und hatte keine Zeit ins Forum zu schauen. Ida1985 - habe dir zurückgeschrieben : )

Frohes neues Jahr an alle hier!

GlG Henni

Ida1985 Offline

Neuling

Beiträge: 30

06.01.2013 19:35
#15 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Mein kleiner süßer Kaktus steht bald bei mir holla hi holla ho

Nikitaki Offline

Igelkenner


Beiträge: 792

06.01.2013 19:37
#16 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

das ist schön! dann freue ich mich dass er ein schönes neues zuhause gefunden hat ;) und viel glück mit ihm

FanjaP Offline

Igelgott


Beiträge: 1.463

06.01.2013 19:47
#17 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Das freut mich für euch drei!

Liebe Grüße, Anja


Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

06.01.2013 21:16
#18 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Na wunderbar, ein Happyend

Liebe Grüße

Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Ida1985 Offline

Neuling

Beiträge: 30

19.01.2013 09:20
#19 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Also der kleine Mann ist einfach nur goldig!! Ich hab ihn das erste mal Zuhause in Live gesehen und bin total verliebt in diese süße Stachelnase. Er ist ein bildschöner wenn auch kräftig gebauter Kerl mit einem sehr lieben Wesen. Er ließ sich ohne nuffen und stacheln umsetzen liebt das Laufrad bzw teller. Bei Gelegenheit gibt es dann aktuelle Bilder von dem süßen Mann
Bis dahin
Liebe grüße Kaktus Ida & Nicky

Ida1985 Offline

Neuling

Beiträge: 30

23.02.2013 12:32
#20 RE: Dringend neues Heim für mein Igelchen gesucht! Zitat · Antworten

Der süße Kerl in seinem neuen Haus demnächst gibt es noch neue Bilder

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz