Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.401 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Seiten 1 | 2
Pinky_und_Brain Offline

Neuling


Beiträge: 32

07.10.2012 23:44
#26 RE: HILFE!!!!!! Zitat · Antworten

ach ja - auf das Verhalten kannst du dir auch keinen Reim machen, oder??

Oberhexe Offline

Neuling


Beiträge: 36

07.10.2012 23:56
#27 RE: HILFE!!!!!! Zitat · Antworten

nein, leider nicht.
Habe selber drei Igelmänner und musste meinen Zafir nach drei Monaten von den anderen zwein trennen aber grünen Kot kenne ich von meinen Männern nicht.

LG Yvonne

Pinky_und_Brain Offline

Neuling


Beiträge: 32

08.10.2012 00:03
#28 RE: HILFE!!!!!! Zitat · Antworten

trotzdem danke!! Vor allem für den Tipp mit dem Tierarzt - der ist gerade Gold wert ;-) bist du aus dieser Gegend??

Oberhexe Offline

Neuling


Beiträge: 36

08.10.2012 00:10
#29 RE: HILFE!!!!!! Zitat · Antworten

Bin eigentlich aus Freilassing, wohne jetzt aber in der nähe von Linz.
Kann mich aber gene mal melden wenn ich wieder im Lande bin zum Kaffeklatsch oder so.

Pinky_und_Brain Offline

Neuling


Beiträge: 32

08.10.2012 00:17
#30 RE: HILFE!!!!!! Zitat · Antworten

du hast auf die gute Seite gewechselt ;)
würd mich auf jeden Fall freuen!

Pinky_und_Brain Offline

Neuling


Beiträge: 32

16.10.2012 00:52
#31 RE: HILFE!!!!!! Zitat · Antworten

So, jetzt haben wir das Problem mit den beiden anscheinend endlich in den Griff bekommen (hoff ich verschrei's jetzt nicht).

Wir haben die zwei Stinker jetzt endgültig und komplett voneinander getrennt (hätte gleich auf dich hören sollen, Silke). Da der eine auch nach der Trennung im Freilauf grünen Stuhl hatte kommt er jetzt nicht mehr jeden Tag in den Freilauf, da ihm das anscheinend nicht so Spaß gemacht hat. Dafür hat er aber auch zwei Ebenen im Terrarium also an Bewegung mangelts ihm sicher nicht (unser Terrarium ist nicht gerade zu klein geraten). Ich weiß, normalerweise sollen die jeden Tag in den Freilauf - aber wenn er es nicht mag kann ich ihn ja nicht zwingen. Er ist sowieso eher der introvertierte Kleine, packt sich jeden Abend mit Küchenrolle in sein Häuschen ein und kommt da Abends auch nicht sehr viel raus..... Ach ja - wenn er rauskommt dann alleine.
(Kann übrigens sonst noch wer von einem Igel berichten der sich mit dem Freilauf nicht richtig anfreunden kann??)

Der andere hat die unterste Ebene - weil er mal von oben runter geplumpst ist (ist ihm Gott sei Dank nichts passiert) und dafür darf er aber jeden Tag draußen rumlaufen. Auch bei ihm kein grüner Stuhl, kein seltsames Verhalten oder sonstige Auffälligkeiten mehr.

Die beiden scheinen mit diesem Arrangement ganz gut klar zu kommen - bei beiden sind keine Verhaltensauffälligkeiten oder Krankheits-/Stressindikatoren zu beobachten.

Danke noch mal an euch alle für die Tipps!!!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

16.10.2012 09:14
#32 RE: HILFE!!!!!! Zitat · Antworten

Hi,

ich habe hier 3 Tiere sitzen, die partout keinen Freilauf wollen. Setze ich die ins Zimmer verschwinden sie sofort zitternd in der nächsten dunklen Ecke.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Pinky_und_Brain Offline

Neuling


Beiträge: 32

16.10.2012 10:13
#33 RE: HILFE!!!!!! Zitat · Antworten

und ich dachte schon mit meinem stimmt was nicht :)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz