Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 638 mal aufgerufen
 Allgemeines
yvonne Offline

Igelkenner


Beiträge: 711

15.04.2012 21:05
Tierversand? Zitat · antworten

Hallo, ich wusste leider nicht genau zu welchem thread ich diese frage stellen kann, deswegen stelle ich sie jetzt mal bei allgemein. Und zwar wollte ich fragen, ob ihr mir erklären könnt, wie das mit dem Tierversand abläuft. Ich möchte ja meine boa verkaufen und es hat jemand wegen tierversand angefragt. Ich hab das noch nie gemacht und wollte euch jetzt fragen, wie der ablauf bei tierversand ist und was das so ungefähr kosten würde? Wäre euch dankbar hab im inet irgendwie nichts genaues finden können. Danke schonmal lg yvonne

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

16.04.2012 08:47
#2 RE: Tierversand? Zitat · antworten

Hi,

du musst einfach einen Versender beauftragen^^

Boa gut verpacken, am besten mit Heatpacks in einer Styroporbox, die du nochmal in einen Karton steckst. Die Lüftungslöcher nicht oben machen, sondern an den Seiten, Box im Karton durch Stroh o. ä. halbwegs "fixieren".

Am besten schaust du dich mal hier http://www.transport-kurierservice.de/ oder hier http://www.kleintierversand.com/

Wir versenden ausschließlich mit dem Service des 1. Links - es sei denn, ein Käufer wünscht etwas anderes.

Nur damit hier keine Missverständnisse aufkommen: da kommt nicht extra ein Auto von a) nach b) gefahren, um das Tier abzuholen und zuzustellen. Die werden in Depos gesammelt und von dort weiter versendet. Keiner garantiert dir, dass die Tiere während der Warte- und Versandzeit im Warmen transportiert werden!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

yvonne Offline

Igelkenner


Beiträge: 711

16.04.2012 09:43
#3 RE: Tierversand? Zitat · antworten

Vielen dank für die schnelle antwort!! Ich hab einfach nur angst das das tierschen nicht gut ankommt, das ihm was passiert ich möchte es zwar verkaufen, aber trotzdem liegt es mir am herzen und ich möchte natürlich das es gesund und munter dort ankommt!! Dann werde ich es auf jedenfall so gut einpacken wie du gesagt hast, vorallem auch mit Heatpacks ich möchte vermeiden das es ihm zu kalt wird!! Vielen dank ich werde mich an deine links halten lg yvonne

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

16.04.2012 10:18
#4 RE: Tierversand? Zitat · antworten

Hömma ... da fällt mir noch was ein: http://www.mitfahrgelegenheit.de/

Das ist zwar ne menschl. Mitfahrzentrale, aber die Fahrer befördern oftmals auch Tiere. Die Sache ist zuverlässig und extrem angenehm für die Tiere, die nicht länger als notwendig durch die Gegend gekarrt werden. Hast du eine MFG gefunden, schreibst du einfach den Fahrer an. Versicherst dem, dass das Tier ausbruchsicher verpackt ist und ihm keine Lärm-/Geruchsbelästigung bevorstehen.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

yvonne Offline

Igelkenner


Beiträge: 711

16.04.2012 10:28
#5 RE: Tierversand? Zitat · antworten

Das ist ja super da werd ich mich mal durchsuchen! Wäre echt super wenn ich da jemanden finde! Was es nicht alles gibt da schau ich doch auch direkt mal rein, danke silke!! lg yvonne

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

16.04.2012 13:33
#6 RE: Tierversand? Zitat · antworten

Wenn du bei facebook bist, gibt es da eine Gruppe Reptitaxi, wo du auch nach einer MFG suchen kannst. Die Leute wissen genau wie es geht und haben auch keine Probleme mit Reptilien.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

yvonne Offline

Igelkenner


Beiträge: 711

16.04.2012 14:54
#7 RE: Tierversand? Zitat · antworten

Supi vielen dank für die ganzen lieben antworten es gibt ja ganz schön viele möglichkeiten, find ich super lg yvonne

Korkröhren? »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor