Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 634 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Horstderigel Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 154

11.03.2012 21:00
Freilauf Zitat · Antworten

Hey ihr Lieben,

ich bin momentan auf der suche nach einem Freilaufgehege bzw Gitter um mir das nachts ins Wohnzimmer zu stellen damit Horst etwas rennen kann.

1. Frage : Wie groß sollte das mindestens sein? (Durchmesser)

2. Frage: Wie macht ihr das dann morgens eigentlich, weckt ihr das Igelchen dann um es wieder vom Freilauf ins terra zu packen oder wie handhabt ihr das??

Danke schon im Vorraus für die Antworten

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

11.03.2012 21:04
#2 RE: Freilauf Zitat · Antworten

Huhu,

Ich habe einen Kleintierauslauf (Gitterelemente), der ist nicht ganz so groß und ansonsten mein igelsicheres Zimmer. Ich sammel morgens dann die Schlafigel ein und sie kommen wieder in's Terra.

Lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

11.03.2012 23:07
#3 RE: Freilauf Zitat · Antworten

Meine Igel können vom Terra in den Freilauf und wieder zurück.

Da ja einige schon etwas älter sind und auch im Terra ihren angestammten Schlafplatz haben, würde ich sie über Nacht nicht draussen lassen.

Über die Kleintiergitter lachen meine Igel nur. Sie heben sie hoch oder schieben sie durch die Gegend. Ich würde mir aus Brettern was basteln, mit Schanieren die man öffnen oder klappen kann, so dass man die Bretter bei Bedarf wegstellen kann.

Am einfachsten ist es aber meistens, einen igelsicheren Raum zu nehmen. Wie beim Terra gilt ansonsten je größer desto besser.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Sand  »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz