Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 988 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Headgi Offline

Neuling

Beiträge: 14

23.01.2012 21:55
Licht, Kein Licht? Zitat · Antworten

Hallo

Ich wüsste gerne mal, woher ich merke, ob meine Igelchen Licht Nachts möchten oder nicht.
Am ersten Tag als sie hier waren, da waren sie am aktivsten, da hatte ich ein Nachtlicht hinten bei ihnen an (eins, was eigentlich zum Lesen für Menschen ist) 22 Grad Nacht temperatur
Am zweiten Tag hatte ich Weihnachtslichter, dunkler als das Nachtlicht, da waren sie wenig aktiv, 21,3 Grad
Und heute wollte ich es mal ganz dunkel versuchen
Aber vielleicht hat da jemand einen Tipp, wie ich das merke

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

23.01.2012 22:05
#2 RE: Licht, Kein Licht? Zitat · Antworten

Also da Igel ja nachtaktiv sind, stört es sie auf keinen Fall wenn es stockdunkel ist. Im Gegenteil, sie lieben es.

Wie hell sie es mögen, musst du ausprobieren. Manche kommen bei voller Beleuchtung raus und andere stören sich sogar an den kleinen blauen LED Lämpchen.

Das sie weniger aktiv sind, wenn es dunkler ist, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Wenn das Licht sie stört, kommen sie meist garnicht aus den Häuschen raus.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

23.01.2012 22:10
#3 RE: Licht, Kein Licht? Zitat · Antworten

Hallo,

ich behaupte, das meine Tiere zur Zeit alle weniger aktiv sind, als in den Sommermonaten.

Den Rest hat Anne schon gesagt

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Headgi Offline

Neuling

Beiträge: 14

23.01.2012 22:11
#4 RE: Licht, Kein Licht? Zitat · Antworten

Okay
Bisher waren sie bei Licht ja draußen
Der Albino liegt sogar lieber im Tageslicht als im Schatten
Aber heute Nacht lasse ich es einfach mal komplett Dunkel
Meine Fensterrollos sind zwar oben und es scheint von draußen ein Lämplein rein
Aber das ist wirklich kaum zu bemerken

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

Anolii Offline

Neuling

Beiträge: 47

24.01.2012 08:02
#5 RE: Licht, Kein Licht? Zitat · Antworten

Also Licht machen wir nachts nicht für die Igel (die sehen sowieso nur ganz schlecht und sind nachtaktive Tiere), sondern für und Zuseher, weil wir sonst nix von ihnen sehen. Bei mir stört sich Momo gar nicht am Licht, Xena kommt erst raus, wenn es wirklich dunkel ist. Sie stört sogar das Rotlicht, obwohl es immer heißt, dass Igel das nicht mitkriegen - denkste.

Wenn deine Igel so neu bei dir sind, dann kann es sein, dass sie erstmal ein paar Tage Eingewöhnung brauchen und sich da nicht viel zeigen. Am ersten Abend war viell noch Erkundung angesagt. Aber dann merkst du mit der Zeit, ob mal wer abends wenn du Futter reinstellst trotz Licht die Nase raussteckt oder du erstmal im Finsteren vorm Terra sitzt zum Beobachten.

Headgi Offline

Neuling

Beiträge: 14

24.01.2012 17:05
#6 RE: Licht, Kein Licht? Zitat · Antworten

Auch hier vielen Dank für die schnellen Antworten

Sushi scheint Licht wirklich zu mögen. Er legt sich nämlich genau an die Stelle im ganzen Terrarium, wo das Licht am hellsten ist

AnnaK Offline

Igelkenner


Beiträge: 576

25.01.2012 06:21
#7 RE: Licht, Kein Licht? Zitat · Antworten

Wäre es vielleicht auch denkbar, dass der Igel nicht das Licht, sondern die Wärme sucht? Wenn du schreibst, dass es bei dir teilweise 21,3 Grad hat, ist es ja eher etwas kühler... Wieviel Grad hast du denn tagsüber und nachts in der Regel so?

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

25.01.2012 10:16
#8 RE: Licht, Kein Licht? Zitat · Antworten

Das wäre auch meine Vermutung. Das sie das Licht an sich mögen, würde ich bezweifeln.

Die Igel liegen ja auch gerne unter den Rotlichtlämpen oder Keramikstrahlern und da gibt es ja nicht viel Licht.

Meine Langohren legen sich sogar bei 27° im Terra noch direkt unter die Rotlichtlampe.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Headgi Offline

Neuling

Beiträge: 14

26.01.2012 18:11
#9 RE: Licht, Kein Licht? Zitat · Antworten

Also Tagsüber habe ich zwischen 24 und 26 grad
Und direkt dann, tagsüber, liegt er im Licht
Das Licht ist auch nicht warm. Das ist ja nur Licht von draußen, da scheint ja keine Sonne rein
Und er liegt wirklich immer auf der ein und selben Stelle wenn er schläft. Immer in dieser einen kleinen, von ihm selbst gemachten, kuhle. Also der Abdruck seines Körpers. Da liegt er drin. Er scheint auch kein Problem mit dem Licht zu haben, da er seinen Kopf raus streckt, die augen zu hat und auch mit dem Kopf richtung Licht ist
Abends/Nachts tollt er etwas rum, dann legt er sich auch im Dunkeln da in den Abdruck wieder rein und schläft da

Temperatur »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz