Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 838 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Sarah90 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 115

06.11.2011 18:31
Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Hii liebe Leutchen muss jetzt LEIDER einen meiner beiden Jungs hergeben, da die zwei sich gar nicht verstehen und ich eben (wie bei den tannis) leider das verbot habe für ein neues terra muss jetzt wieder einer weg. jetzt momentan ist mein terra getrennt aber das ist keine dauerlösung da die lauffläche für jeden nur noch die hälfte ist.

Ich habe mich nach langem hin und her dazu entschieden bobby abzugeben, er ist so unglaublich hübsch und ich hoffe das sich auch einer von euch so in ihn verliebt wie ich es getan habe.

Verschicken ist nicht mehr möglich weil es schon zu kalt ist.

Lg Sarah

Angefügte Bilder:
Bobby+026-1.JPG   051020111045.jpg   051020111047.jpg  
Susi_hedgies Offline

Igelkenner


Beiträge: 580

06.11.2011 22:48
#2 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Ich finde es einfach nur traurig

Ich wünsche mir ganz arg das mein Bobby bald wieder ein neues Zuhause findet

Lg Susi

www.frankenhedgies.de

Sarah90 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 115

06.11.2011 23:20
#3 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

frag mich mal susi...:(
Ich könnte heuln....

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

06.11.2011 23:45
#4 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

welche Größe hat denn nun noch jeder zum laufen, Sarah. Wenn Du sie abends laufen lässt ist das keine Option Bobby zu behalten. Es sind doch nun beide Igelchen im haus. Wieso darfst Du in Deinem Zimmer nicht noch ein zweites Terra aufstellen. Wenn kein weiteres Tier ins Haus soll, dann lass ich das jetzt mal so stehen. Aber ein weiteres Terra - wo ist denn da das Problem.
Was ich auch nicht nachvollziehen kann ist, wie man erwachsene Menschen so bevormunden kann. Ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber ich als Mutter würde mich nicht so einmischen, wenn die Versorgung stimmt und ich nicht belästigt werde ist für mich die Welt in Ordnung. Du lebst bei den Eltern Deines Freundes, wenn ich das richtig verstanden habe - was sagt der denn dazu.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Sarah90 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 115

07.11.2011 00:19
#5 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

also mein problem ist das er nein gesagt habe und ich mich nicht gege ihn stellen werde da er hier das hausrecht hat und ich nicht, mein freund hat versucht mir zu helfen aber das hat auch nichts geholfen...und mit dem freilauf is das problem ich muss jeden abend vier tannis und dann noch extra die zwei wbs rumlaufen lassen weil es sonst stress gibt wenn sie zusammen rumlaufen...daraufhin muss ich das zimmer sauber machn, heißt wenn ich um 8 von der arbeit komm dann laufen die tierchen alleine schon 3 - 4 std rum, und dann putzen danach duschn und dann ins bett und am besten am nächsten tag um halb 6 aufstehn weil ich früh hab....das terra is 120 mal 80 hoch hälfte is jeder 120 mal 40 also einfach zu wenig...
Und ich muss ehrlich sagen das ich es bissl schade finde das ich so hingestellt werde als hätte ich nicht alles versucht........

Was noch dazu kommt weil du meinsg nur ein terra mehr...ich wohne mit meinem freund in einem mhmm zimmer und wir habn ein tanni terra ein boa terra und das wb terra der rest vom zimmer schaut so aus eine schlafcouch da kein platz fürn bett is wohnzimmerschrank und hundebett....

Ich muss ehrlich sagen das ich heut wegen bobby geheult hab wie nochmal was und das alles macht es mir nicht einfacher ich will nur nich das der terror weiter geht, für beide nicht...am ende bekommt noch einer nen pilz vor stress...

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

07.11.2011 00:30
#6 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Ich denke nicht, dass das hier jemand tut. Wir versuchen nur eine Lösung zu finden.

Wenn ich das richtig weiß, hast du die Igelchen ja gerade erst bekommen.
Das es mit zwei Jungens nicht immer gut geht und man darauf eingestellt sein muss, dass man sie trennen muss, ist allerdings eine Tatsache.

Bist du denn überhaupt sicher, dass mit den beiden nichts zu machen ist? Hat es Verletzungen gegeben oder zanken sie sich nur? Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung. Wir wissen ja garnicht so genau, was vorgefallen ist.

Vielleicht können wir ja helfen, wenn du uns mal genau beschreibst, was los ist. Bei den Igeljungens meine ich.
Wichtig ist, dass sie immer Futter genug haben, sonst gibt es Zoff. Manchmal ist es auch nur ein kurzer Hormonschub und die Jungens spinnen ein bisschen. Das legt sich dann aber wieder.

Bei mir wohnen sieben Jungens zusammen und das klappt. Was allerdings nicht heißen soll, dass es immer so sein muss. Manche sind nunmal einfach Einzelgänger, dass will ich auf keinen Fall abstreiten.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Sarah90 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 115

07.11.2011 00:51
#7 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

das war jetzt von mir auch nich böse gemeint,
Also am anfang hat bobby immer gefaucht und bissl geschubst, war ja ok, dann hat er calvin gejagt und auch gebissen gebläre war auch da...bissstellen waren keine zu sehen dann nach ein paar tagen hatte calvin bissstellen, und jetzt ist er merkwürdig lässt sich nicht mehr blicken geht nicht ans futter bzw. Ging...seid dem ich sie getrennt habe wirds wieder...futter hatten sie oben eine und unten eine schüssl und auch zwei sandbänder mittlerweile auch drei schlafplätze aber bobby hat calvin nicht in ruhe gelassen....
Und ja ich habe mit susi ausgemacht wenn was ist kann ich sie auf zwei terras aufstellen und jetzt stellt er sich schief... Seine begründung is nur der strom und weil man die wände dann gar nimma sieht deswegen müssn die tannis auch so schnell wie möglich weg da ich eben kein weiteres terra habn kann...und es tut mir so leid weil ich es susi mehr oder weniger versprochen hab und sowas kann ich nicht leiden...
Ach beim freilauf läufts noch schlimma da hat bobby auch zum ersten mal den calvin gebissn....
Und es ist schlimm anzusehen wie einer mehr oder weniger seinen charakter komplett ändert vor lauter stress....:( und der calvin tut bobby gar nichts er ist ihm immer ausgewichn der will ihm nichts böses aber mir kommt es so vor als könnte bobby ihn einfach nicht leiden...

ps sorry für schreibfehler aber ich bin mit dem handy online.

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

07.11.2011 01:10
#8 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Tja, das ist echt ne blöde Situation.

Ich würde es aber solange Bobby noch keinen neuen Besitzer gefunden hat, ab und zu nochmal versuchen.
Vielleicht ändert sich was wenn Calvin älter wird.
Bei mir fängt ab und an auch ein Bock an zu spinnen und mobbt alle. Dann setzte ich ihn ein paar Tage einzeln und lasse ihn abends zu den anderen in den Freilauf. Sobald er anfängt zu stänkern, ab in Einzelhaft.

Meistens kapieren die Kerle sehr schnell, dass sie sich benehmen müssen oder es liegt einfach daran, dass der Hormonspiegel wieder gesunken ist. Man steckt halt nicht drin, aber solange er sowieso noch da ist, würde ich es ab und zu versuchen.

Eure Wohnsituation ist leider nicht ideal. Die meisten Eltern haben kein Verständnis dafür, wenn man sein bisschen Platz lieber mit Tieren als mit Büchern teilt.
Bei mir ist es umgekehrt, da finden es die Kinder übertrieben.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

AnnaK Offline

Igelkenner


Beiträge: 576

07.11.2011 06:55
#9 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Hey Sarah,

nimms mir bitte nicht übel, aber mussten es denn unbedingt noch zwei WBI-Jungs sein, wenn du die Unterbringung des Tanni-Nachwuchses noch gar nicht sicher gestellt hast ? Hattest du denn mit deinem quasi Schwiegervater VOR der Anschaffung der beiden Tiere mal drüber gesprochen, dass das schief gehen kann und du ggf. zwei Terras brauchst? Weil dann wäre das ja einfach mal eine Gemeinheit hinterher was dagegen einzuwenden .

Ach, Mensch ist das ärgerlich. Und Bobby ist so ein Süßer und die Babyfotos hier im Forum *schmelz*...
Ich kann mir gut vorstellen, dass du nicht mit allen Eventualitäten gerechnet hast, als du dir die beiden Igel angeschafft hast. Man surft hier durchs Forum, sieht all die hübschen Igelis und schon hat man Feuer gefangen. Ich muss auch sagen, dass ich trotz der anfänglichen Warnungen trotzdem nicht wirklich damit gerechnet habe, dass meine Jungs sich beißen. Schlagt mich ruhig, aber in letzter Zeit habe ich eher den Eindruck, dass das bei Privatpersonen, die nur zwei männliche Igel halten, fast nie gut geht (bin da in anderen Foren auch immer wieder auf Leute getroffen, die die Tiere trennen mussten). Als es bei mir soweit war, bin ich trotzdem aus allen Wolken gefallen, obwohl ich hier gut auf die Möglichkeit vorbereitet worden bin, dass das nicht klappt. Allerdings war da auch von Anfang an klar, dass ich genug Platz habe um beide zu trennen - auch wenn ich nicht wirklich damit gerechnet habe.

Ein bisschen langsamer zu machen und das WBI-Terra erstmal nicht zu besetzen, sondern für die Eventualität zu reservieren, dass du die Tannis bis zu ihrer Geschlechtsreife nicht los wirst, hätte da vielleicht mehr Sinn gehabt - und dir am Ende auch mehr Stress erspart.
Weißbauchigel hätten dann ja immernoch einziehen können, wenn die Tannis erstmal untergebracht sind

Ich drücke dir auf jeden Fall beide Daumen, dass Bobby bald ein schönes neues zu Hause findet !

Versuchst du es denn auch noch auf anderen Wegen oder nur über das Forum hier?

LG
Anna

roadschuhhedgies Offline

Igel-Legende


Beiträge: 1.580

07.11.2011 07:59
#10 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Hab das auch schon gemerkt das es oft bei 2!! tieren nicht klappt ich hab ja 8 igelbben und es klappt hervorragend nur einer muss ab und an mal weg weil er die anderen solange mitpiepsen nervt das sie ihn beissen wenns ihnen reicht,ich glaube irgendwie das 3er oder merh gruppen besser klappen schlag mich tot ich weiss net warum aber das ist mein eindruck hier und überallo
viel glück beim vermitteln des süßen kerls

LG Simmi

Meine HP : http://www.repage5.de/member/roadschuhhedgis



Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

07.11.2011 09:40
#11 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Bei mehreren Jungens verteilt sich der Stress und jeder findet irgendwie seinen Kumpel. Meine 7er WG teilt sich in zwei Gruppen. Wenn die ersten drei Jungens sich gegen Mitternacht satt sind und sich hinlegen, kommen die anderen vier raus.

@Sarah: Das soll jetzt nicht heißen, dass du dir noch mehr Igeljungens holen sollst.

Für die Vermittlung wäre vielleicht noch wichtig zu wissen, ob er bei Susi alleine saß oder ob es dort mit der WG geklappt hat. Wenn ihm der Stempel "nicht WG-tauglich" anhaftet, wird er schwerer zu vermitteln sein. Vielleicht ist es ja nur der eine Kerl der ihm nicht passt.

Wenn man als Anfänger mehr wie einen Igel will, rate ich auch immer zu zwei Mädels. Ansonsten nehme ich auch einen Jungen wieder zurück, wenn es nicht klappt.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Sarah90 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 115

07.11.2011 11:37
#12 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

hi :)
Also das mit den tannis., die waren vermittelt aber (da war bobby schon da) war mein geld immer noch nicht da und er meinte es dauert noch bis er sie holt und das nach fast zwei monaten, dann hatte ich die schnauze voll muss ich ganz ehrlich sagen.
Susi meinte das der bobby mit dem billy zusammen saß es da aber auch mal rießigen zoff gab.
Mhmm ich werde es sicher immer wieder probieren wäre ja glücklich wenn es klappen würde...

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

07.11.2011 13:49
#13 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Zitat von Sarah90
also mein problem ist das er nein gesagt habe und ich mich nicht gege ihn stellen werde da er hier das hausrecht hat und ich nicht, mein freund hat versucht mir zu helfen aber das hat auch nichts geholfen...und mit dem freilauf is das problem ich muss jeden abend vier tannis und dann noch extra die zwei wbs rumlaufen lassen weil es sonst stress gibt wenn sie zusammen rumlaufen...daraufhin muss ich das zimmer sauber machn, heißt wenn ich um 8 von der arbeit komm dann laufen die tierchen alleine schon 3 - 4 std rum, und dann putzen danach duschn und dann ins bett und am besten am nächsten tag um halb 6 aufstehn weil ich früh hab....das terra is 120 mal 80 hoch hälfte is jeder 120 mal 40 also einfach zu wenig...
Und ich muss ehrlich sagen das ich es bissl schade finde das ich so hingestellt werde als hätte ich nicht alles versucht........

Was noch dazu kommt weil du meinsg nur ein terra mehr...ich wohne mit meinem freund in einem mhmm zimmer und wir habn ein tanni terra ein boa terra und das wb terra der rest vom zimmer schaut so aus eine schlafcouch da kein platz fürn bett is wohnzimmerschrank und hundebett....

Ich muss ehrlich sagen das ich heut wegen bobby geheult hab wie nochmal was und das alles macht es mir nicht einfacher ich will nur nich das der terror weiter geht, für beide nicht...am ende bekommt noch einer nen pilz vor stress...




nein, nein, ich wollte Dir nichts unterstellen; hab eher ne Lösung gesucht, weil ich Deine Traurigkeit gespürt habe.
Alles andere steht hier schon geschrieben und ich will es nicht wiederholen.
Tut mir einfach leid für Dich und halt auch für Bobby, der nun schon wieder umziehen muss. Angreifen wollte ich Dich nicht, warum denn.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Sarah90 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 115

07.11.2011 14:08
#14 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

mir tun beide so leid und naja ich musste jetzt leider eine entscheidung treffen ihr werdets mich jetzt für irre halten, aber ich kann bobby nicht hergeben ich habe ihn mittlerweile so zahm bekommen, und ich denke das er einfach nicht wg tauglich ist deswegen (ich hasse mich selber dafür) werde ich calvin hergeben, ich denke das er größere chancen hat ein tolles zuhause bei einem von euch bekommt da er auch bei susi in der männer wg war. Und bobby ist einfach der erste gewesen und dann muss er nicht auch noch gehen nur weil er calvin nicht mag das ist wie eine strafe für ihn....
Och mann ihr werdets jetzt denken ich bin irre aber ich merke das bobby mittlerweile an mir hängt...und es bricht mir das herz wenn er jetzt weg muss...bei calvin zwar auch aber wie oben gesagt er hat größerr chancen...bilder poste ich später...
Und ich weiß auch das ihr mir nur helfen wollt und dafür danke bussi an alle...

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

07.11.2011 21:38
#15 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Ach Mausi, so ist es noch verständlicher . Es ist weiser einen Unvermittelbaren Igel zu berhalten, als ein WG tauglichen. Und das erste Igelchen hat Hausrecht, das ist doch auch normal.

Lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Sarah90 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 115

07.11.2011 21:46
#16 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

danke für den zuspruch, es ist auch die bessere entscheidung, bilder folgen morgen da mein laptop gerade spinnt...:/ mist ding ^^
Soll ich nen neuen tread eröffnen oder hier mit rein???
Ach und ich vermittle calvin nur über dieses forum diesen leuten hier traue ich mehr ihr seid einfach erfahrener :)
Bussi an alle

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

08.11.2011 14:22
#17 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Frag Silke ob sie dieses Thema hier schließt, und dann machst du für Calvin ein neues Thema auf ;)

Lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

08.11.2011 14:35
#18 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Habe den thread jetzt erstmal zu Haltung etc. verschoben, da das Thema 2 Böckchen ja doch immer wieder auftaucht.

Eventuell kann es Silke ja dann noch löschen.

Nur damit es nicht so aussieht als würden jetzt beide Igel verkauft.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

08.11.2011 15:47
#19 RE: Bobby ist zu verkaufen =( Thread geschlossen

Ich werde das Thema schließen, aber nicht löschen!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz