Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.890 mal aufgerufen
 Ägyptischer Langohrigel
Seiten 1 | 2
dralle Offline

Igelexperte


Beiträge: 827

12.08.2011 19:42
Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

So hier war es am 05.08 soweit und Bibi hat 2 kleine Mädchen auf die Welt gebracht Bibi ist eine genauso entspannte und liebe Mama wie Arielle. Sowas entspanntes hab ich sogar selten bei den Weissbäuchen erlebt. Die Kleinen wachsen und gedeihen super und ich hoffe das sie sich genauso gut entwickeln wie der kleine Nero. So und nun mal Bilder. Allerdings wollte sich nur Ronja richtig zeigen, Zora ist schüchtern.

http://www.andreas-stachelritter.de/

http://dralle.mondozoo.com

Angefügte Bilder:
IMG_1567.jpg   IMG_1587.jpg   IMG_1588.jpg   IMG_1589.jpg   IMG_1591.jpg  
igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

12.08.2011 20:12
#2 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

sehen zum aus. Herzlichen Glückwunsch zu den Schönheiten und viel Glück bei der Aufzucht.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

12.08.2011 20:47
#3 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Herzlichen Glückwunsch, liebe Andrea!!! Du weißt, das alle meine Daumen gedrückt sind!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Hopskese ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 21:02
#4 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Hallo Andrea,

Du weißt, wie sehr ich mich für Dich freue !
Herzlichen Glückwunsch zu den rosig-schwarzen Stachelkugeln mit Segelohren !

...und alles, alles Gute für Mutter und Kinderleins !

http://www.hedgehogfancies.de/

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

13.08.2011 01:19
#5 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch und alles gute für die Aufzucht.

Zwei total süße Mäuse.

Daumen sind gedrückt!!

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

dralle Offline

Igelexperte


Beiträge: 827

19.08.2011 21:24
#6 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Nun wollen sich die ganz Kleinen auch mal wieder zeigen. Bisher läuft alles super und ich hoffe es bleibt so
Zuerst Ronja die Schmusebacke

http://www.andreas-stachelritter.de/

http://dralle.mondozoo.com

Angefügte Bilder:
Ronja.jpg   Ronja2.jpg   Ronja3.jpg   Ronja4.jpg  
dralle Offline

Igelexperte


Beiträge: 827

19.08.2011 21:24
#7 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Und nun endlich auch Zora, die jetzt auch mal gezeigt werden möchte

http://www.andreas-stachelritter.de/

http://dralle.mondozoo.com

Angefügte Bilder:
Zora.jpg   Zora2.jpg   Zora3.jpg  
Hopskese ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2011 10:43
#8 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Zwei weitere kleine süße Sterne am Langohrhorizont !!

Ich wünsche Dir alles gute, daß die Aufzucht weiterhin so gut klappt !

http://www.hedgehogfancies.de/

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

20.08.2011 19:49
#9 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

die sind echt so niedlich
und *Festeuffdiefungerklopp* isch kein Terra nischt.

Weiterhin alles Gute für die Kleinen, Andrea.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

21.08.2011 12:00
#10 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Mehr fällt mir nicht mehr ein

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

dralle Offline

Igelexperte


Beiträge: 827

01.09.2011 13:34
#11 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Hier gibt es dann auch mal neue Bilder Die Beiden wachsen weiterhin super .
Fangen wir mal mit Ronja an

http://www.andreas-stachelritter.de/

http://dralle.mondozoo.com

Angefügte Bilder:
Ronja neu.jpg   Ronja neu2.jpg   Ronja neu3.jpg   Ronja neu4.jpg  
dralle Offline

Igelexperte


Beiträge: 827

01.09.2011 13:35
#12 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Und nun Zora, die immernoch etwas schüchtern, aber genauso lieb ist wie ihre Schwester

http://www.andreas-stachelritter.de/

http://dralle.mondozoo.com

Angefügte Bilder:
Zora neu.jpg   Zora neu2.jpg   Zora neu3.jpg  
Hopskese ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2011 13:40
#13 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Dafür hat Zora aber richtig kontrastreich weiße Strahle-Langohren zu ihrem ansonsten dunklem Körper !
So etwas habe ich ja auch noch nicht gesehen !

Weiß nicht, in wen von den beiden ich mehr verliebt bin ??

Viel Glück weiterhin bei der Aufzucht der süßen Mädels !!

http://www.hedgehogfancies.de/

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

01.09.2011 14:07
#14 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Die sind beide traumhaft schön!

Mir gefallen alle Naturtöne total gut.
Und bei den Langohrbabies ist ja wirklich die Hauptsache, dass sie gesund und munter sind.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

01.09.2011 16:28
#15 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Das letzte Bild der kleinen Zora finde ich total super.

Ich könnte mich von keinem der beiden süßen Mädels trennen!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Hopskese ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2011 16:33
#16 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Ich glaube auch nicht, daß sich unsere liebe "Drallikowskaja () von den beiden trennen wird:
Nicht für Geld und gute Worte, so, wie ich sie verstanden habe...
oda, Frau Andrea ??

http://www.hedgehogfancies.de/

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

01.09.2011 16:35
#17 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Zitat von Hopskese
liebe "Drallikowskaja ()




Recht hat Frau Drallikowskaja

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

dralle Offline

Igelexperte


Beiträge: 827

01.09.2011 18:12
#18 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Na na was bekomm ich denn hier für Namen Ihr könnt mich gern die Liebe nennen oder die Zarte oder die Elfenhafte Die Beiden sitzen hier unter verschluss

http://www.andreas-stachelritter.de/

http://dralle.mondozoo.com

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

01.09.2011 18:36
#19 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Tja, das Problem kenne ich.

Habt ihr schon Erfahrungen mit der Langohrgruppenhaltung?
Ist ja nicht so einfach, sieben Langohren getrennt ausreichend Freilauf zu bieten und meine Chihuahuas werden zu Pitbulls wenn sie nicht ausreichend Bewegung bekommen.

Ich träume schon von mehrstöckigen Freiläufen und ähnlichem und meine Söhne weigern sich zu ihrem Vater zu ziehen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

dralle Offline

Igelexperte


Beiträge: 827

02.09.2011 10:47
#20 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Also ich persönlich halte nichts von Gruppenhaltung bei den Langohrigeln. Ich denke das es da auf jeden Fall irgendwann zu ordentlichen Beißereien kommt .

http://www.andreas-stachelritter.de/

http://dralle.mondozoo.com

Hopskese ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2011 11:10
#21 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Ich halte auch von Gruppenhaltung bei Langohren überhaupt nichts, sowohl weder bei männlichen Tieren als auch bei weiblichen (!!) !
Wenn ich mir da meine Wildfänge beäuge, zeigen fast alle Tiere, auch die weiblichen, durch den Import-Transport, der nicht in Einzelhaft sondern in der Gruppe erfolgte, massive Blessur-Rückstände, zum Glück nur noch an den Ohren (eingerissene Ohren, fehlende Ohrspitzen, teilweise herausgebissene Ohrstücke).
Auch die Kleinen in einem Wurf von bereits 4 Wochen Alter sind schon extrem aggressiv am Futternapf gegeneinander, stellt man nur einen auf, meine Erfahrung !
Will man wirklich 2 gleichgeschlechtliche Langohren zusammenhalten, sollte der Auslauf möglichst groß sein, also mehrere Quadratmeter umfassen, und gut strukturiert sein, daß die Tiere sich verstecken bzw sich aus dem Weg gehen können und mehrere Futterplätze anbieten. Selbst jedoch bei solch einer Haltung würde ich meine Hand nicht ins Feuer dafür legen wollen, daß da nicht auch etwas passieren kann.

http://www.hedgehogfancies.de/

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

02.09.2011 15:05
#22 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Ich würde mich da auch nicht wirklich rantrauen, vorallem weil ich sie ja nicht 24 Stunden am Tag im Auge behalten kann.

Mache mir halt nur so meine Gedanken. Wenn man mehrere Langohren hält, geht die Einzelhaltung natürlich auf Kosten des Freilaufs und darum überlege ich, wievielen Langohren ich eine angemessene Haltung bieten kann. Da taucht zumindest die Idee von gemeinsamem gleichgeschlechtlichem Freilauf natürlich auch mal auf.

Man muss halt ein bisschen planen, wenn man mit fünf kleinen Langohren beglückt wird.

Die Verpaarung hat ja in meiner kompletten Wohnung stattgefunden und das hat prima geklappt. Gitano hat ja hier bisher kompletten Freilauf in der ganzen Wohnung gehabt. Die Langohren gehen ja wenigstens brav in ihre Terras zurück, auch wenn sie am anderen Ende der Wohnung müde werden.

Nachdem die große Liebe etwas abgeflaut war, sind dann auch beide hier ihrer Wege gegangen und haben sich kaum füreinander interessiert.

Naja, wir werden sehen. Aber ihr könnt euch drauf verlassen, dass ich einen eventuellen gemeinsamen Freilauf genau im Auge behalten werde.

Es handelt sich ja schließlich auch um sehr intelligente und faszinierende Tiere und nicht um brutale Monster, wie sie an anderer Stelle beschrieben werden.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

02.09.2011 16:45
#23 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Zitat von Anne

Naja, wir werden sehen. Aber ihr könnt euch drauf verlassen, dass ich einen eventuellen gemeinsamen Freilauf genau im Auge behalten werde.

Es handelt sich ja schließlich auch um sehr intelligente und faszinierende Tiere und nicht um brutale Monster, wie sie an anderer Stelle beschrieben werden.



Hast du deinen Job schon gekündigt? Damit du dann tagsüber schlafen kannst?

Wo werden Langohren denn bitte als brutale Monster beschrieben?

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

02.09.2011 16:53
#24 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Zitat von Anne
dass ich einen eventuellen gemeinsamen Freilauf genau im Auge behalten werde.



Wie du doch weißt, arbeite ich nur 6 Stunden am Tag, schlafe ca. 5 Stunden und putze 0 Stunden. Somit bleiben 13 Stunden für überwachten Freilauf, da ich mich um meine Kinder ja nicht kümmere und kochen kann ich sowieso nicht.

Da ich mich sowieso abends meist im Igelzimmer aufhalte, würde ich erst die Igel rauslassen, die ich im Auge behalten muss und meine Jungens kommen raus, wenn ich ins Bett gehe.

Aber zur Zeit ist da ja sowieso alles bloße Theorie und ich arbeite noch am perfekten Konzept.

Hast du noch nie was über kannibalistische Langohren gelesen?

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

02.09.2011 17:48
#25 RE: Bibi ist stolze Mama Zitat · Antworten

Ich erinnere mich dunkel an kopflose Langohren - zählt das unter kannibalistisch?

Okay, ich schenke dir KEINEN Kochkurs zu deinem Geburtstag Nicht, dass das perfekte Konzept sonst noch in Gefahr gerät^^

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Seiten 1 | 2
Nero »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz