Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 869 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
AnnaK Offline

Igelkenner


Beiträge: 576

30.06.2011 20:44
Igel sind Dreckspatzen? Von wegen! Zitat · Antworten

Ich habe jüngst eine neue Erfahrung gemacht, die ich sehr interessant finde und gerne mit euch teilen würde. An sich ist es ja schon irgendwie eklig, dass die Igel in der selben Schale ihr Geschäft machen, in der sie auch baden (und sich dabei hübsche braune Pinto-Flecken holen ). Ich hab Hanibal aber neulich noch ein zweites Sandbad reingestellt und siehe da: Er nutzt eine nur zum Baden und die andere fürs Geschäftliche Der weitere positive Nebeneffekt: Kaum noch Hinterlassenschaften in der Streu. Ich bin daraufhin nochmal los und hab Emil auch ein zweites Schüsselchen besorgt, was zum selben positiven Ergebnis geführt hat - das Terra und die Igel sind jetzt nicht mehr so schmuddelig ! Hab ich den Igeln die ganze Zeit über Unrecht getan, als ich sie als Dreckspäte bezeichnet hab . Die Tiere hatten ja bloß keine andere Möglichkeit...

tiffany Offline

Igelgott


Beiträge: 1.424

30.06.2011 22:25
#2 RE: Igel sind Dreckspatzen? Von wegen! Zitat · Antworten

Hast Du denn in beiden Schüsselchen dasselbe Zeug drin oder in der Toilette Katzenstreu
und in der Badeschale Badesand?

Liebe Grüsse, Tiffany




http://tiffanyhedgies.de.tl/Home.htm

AnnaK Offline

Igelkenner


Beiträge: 576

01.07.2011 08:31
#3 RE: Igel sind Dreckspatzen? Von wegen! Zitat · Antworten

In beiden Ecktoiletten ist dasselbe drin - der Chinchilla-Sand vom Futterhaus. Katzenstreu nehme ich nicht, weil ich hier mal gelesen habe, dass ein Igel das verschluckt hat und daran gestorben ist
Trotzdem trennen beide Igel jetzt strickt ihre Bade- und Toilettenschale. Beide benutzen auch die Schale als Toilette, die weiter vom momentanen Schlafhaus entfernt ist. Als Hanibal neulich unter einen Pappkarton in der anderen Etage umgezogen ist, hat er auch die Funktion der Ecktoiletten vertauscht (der hat zwei schöne Holzhäuser und kriecht trotzdem jede Nacht lieber unter einen Karton). Die Toilette ist jetzt jeden Morgen total verklumpt mit Urin und Kot, das war vorher nie so, da haben sie lieber in die Streu gemacht. Baden könnte in dem Dreck aber auch wirklich keiner mehr! In den Toiletten muss ich jetzt immer Sand nachfüllen und sie säubern, während die Bäder noch komplett sauber aussehen (werden natürlich trotzdem regelmäßig komplett geleert und aufgefüllt). Alles in allem super praktisch, weil das Terra seitdem nicht mehr ansatzweise so dreckig ist!

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

01.07.2011 21:25
#4 RE: Igel sind Dreckspatzen? Von wegen! Zitat · Antworten

Ich habe das auch gleich mal ausprobiert und siehe da, jetzt habe ich so lange Igelchen und mir ist das von allein noch nicht eingefallen . Und jetzt hab ich es viel leichter mit saubermachen . Das war echt ein sehr hilfreicher Tipp .


lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

AnnaK Offline

Igelkenner


Beiträge: 576

04.07.2011 18:52
#5 RE: Igel sind Dreckspatzen? Von wegen! Zitat · Antworten

Ja, nicht wahr!! Ich bin auch echt begeistert... Wichtig ist anscheinend, dass man öfter mal den kompletten Sand auswechselt. Je sauberer man beide Ecktoiletten hält, desto sauberer verhalten sich auch meine Igel. Find ich richtig gut

«« Silbersand
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz