Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 851 mal aufgerufen
 Kleiner Igeltanrek - Echinops telfairi
Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

29.06.2011 12:31
Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Ich bin seit heute Tanni Mama . Ich habe die kleine Bärbel von Marilke bekommen.
Sie ist eine ganz liebe und ruhige Maus, und hat als ich sie rausgeholt habe auch nicht gestachelt oder sonstiges. Sie klettert seit sie im neuen Terra ist wie eine wilde durch die gegend und hört garnicht mehr auf, anscheinend gefällt es ihr bei mir, natürlich konnte ich mich nicht gedulden und habe gleich ein Foto machen müssen. Hier ist die kleine und ich finde Bärbel ist ein schrecklich "schöner" Name für die kleine.

lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Angefügte Bilder:
DSC05511.JPG  
igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

29.06.2011 12:39
#2 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

hüstel
so ein schrecklicher name für so ein nettes Tanrekkind - tztztztztz

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

29.06.2011 12:43
#3 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Du hast recht, aber deswegen habe ich ihn ausgesucht , Bärbel ist einfach Sympathieträger.

lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

meineeine Offline

Neuling


Beiträge: 9

29.06.2011 12:44
#4 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

huhu!

man ist die goldig
scheinbar ist ja alles gut gegangen ;) dann war deine nervosität umsonst!

glg
rita

Hopskese ( gelöscht )
Beiträge:

29.06.2011 14:40
#5 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Ich finde skurile Namen auch klasse , deswegen bekommen meine Mulle auch skurile und unvergeßlich einprägsame Namen, so nennt man eben seine Charaktertiere !

"Bärbel" ist auch hammermäßig, aber eine Dame in userem Bekanntenkreis heißt auch "Bärbel" und sie findet ihren Namen schön ( ),
deswegen konnte ich keinen Mull "Bärbel" nennen, sonst hätt se mich

Abba nu isse da: die Tanrek-Dame Bärbel

http://www.hedgehogfancies.de/

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

29.06.2011 15:36
#6 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Wir schimmen auf einer Welle Hopsi . Nicht das ich auch "normale" Namen habe aber machmal muss halt sowas her.
Bärbel ist einfach nur ein Traumtanni .

lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

tiffany Offline

Igelgott


Beiträge: 1.424

29.06.2011 19:09
#7 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Super, Samanta,

jetzt hast auch Deinen Tanni

Also der ist wirklich total süss, das Tierchen, meine ich jetzt,

zum Namen äussere ich mich jetzt einfach gar nicht gross

Aber was kann man schon von jemandem wie mir erwarten, bei dem alle Überwinterungsigel
Stupsi heissen

Liebe Grüsse, Tiffany




http://tiffanyhedgies.de.tl/Home.htm

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

29.06.2011 22:07
#8 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Glückwunsch zu der Süßen und der Name ich finde den super Wünsche dir viel Spaß mit der Süßen ..

..................................................
Liebe Grüße Andrea

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

29.06.2011 22:38
#9 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

juhuiiii :)) und super ''herzig'' :)))))
viel spass

Marilke Offline

Nuffi


Beiträge: 324

15.07.2011 10:25
#10 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Ich finde den Namen Bärbel zuckersüß. Bin mal gespannt, wie du die zweite Dame von mir nennen wirst, die sich am Dienstag auf den Weg zu dir macht. :)

MfG Marilke
http://marilkes-homezoo.de

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

15.07.2011 13:07
#11 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Gretel oder Monika?

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

15.07.2011 15:27
#12 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Hm... ich entscheide das immer wenn ich die Tiere life sehe, Bärbel war definitiv eine Bärbel ohne lang zu überlegen aber ich habe schon einen Namen im hinterkopf .

lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Marilke Offline

Nuffi


Beiträge: 324

17.07.2011 09:18
#13 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Ja, so halte ich es auch. Ich sage immer, ich muß warten, bis sie mir ihren Namen zuflüstern. XD

MfG Marilke
http://marilkes-homezoo.de

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

20.07.2011 15:27
#14 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Also Bärbel ist nicht mehr allein und hat jetzt ihre fast doppelt so große Schwester Erna bei sich, Erna ist eine kleine Rennsemmel im gegensatz zu Bärbel, Bräbel "sonnt" sich lieber schön im Terra und schiebt nen relaxten .

Achso... Erna wollte lieber alles erkunden und nicht fotogen sein .

Bild 1: beide
Bild 2: Bärbel
Bild 3: Erna

lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Angefügte Bilder:
DSC05636.JPG   DSC05637.JPG   DSC05641.JPG  
igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

20.07.2011 15:55
#15 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Bärbel hat ja echt die Ruhe weg - sieht man richtig, wie relaxt die ist.

Und auf dem letzten Bild zeigt sich Erna doch von ihrer fotogenen Seite, obwohl ihr Hinterteilchen auch nett aussieht.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

20.07.2011 16:01
#16 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Ja, ich dachte mal so zum größenvergleich , wie unterschiedlich sie sind, das ist schon spannend zu beobachten. Ingrid, du weißt garnicht wie lange Bärbel so verharren kann, sie liegt da meistens den ganzen Abend so und bewegt sich 0, so ein gelassene Maus ist das.

lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Esther Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 188

21.07.2011 16:18
#17 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

ohhh so suess:) danke fuer die Bilder und den Namen:)
Ich finde das immer wieder beindruckend, wie jedes immer irgendiwe doch einen eigenen Charakter hat und nicht alle tannies das selbe moegen oder die selben Vorlieben haben. Schoen zu beobachten:)

Marilke Offline

Nuffi


Beiträge: 324

02.08.2011 18:53
#18 RE: Bärbel ist da... Zitat · Antworten

Echt schön zu sehen, daß meine Mäuse sich so wohl bei dir fühlen. Ich trenne mich immer so schwer und bin dann superhappy, wenn man dann mit den neuen Würmchenspendern noch Kontakt hat und schöne Fotos sehen kann. Aber ich wusste vorher, daß du Freude mit der Zweiten haben wirst. :) Die hat bei mir auch das Terra aufgemischt. Stell ihr mal ein Laufrad rein. Die geht ab wie Schmitz Katze. Bei mir konnte sie Stunden so rennen.

MfG Marilke
http://marilkes-homezoo.de

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz