Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 4.573 mal aufgerufen
 Notfälle / Igel in Not
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
tiffany Offline

Igelgott


Beiträge: 1.424

19.06.2011 17:29
#51 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Zitat von Anne
Dann wär es für dich wahrscheinlich einfacher wenn die Bomben an der Decke kleben.Du brauchtest dich dann nur entspannt zurück zu lehnen.




Nicht zu glauben

Liebe Grüsse, Tiffany




http://tiffanyhedgies.de.tl/Home.htm

Nadine87 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 247

19.06.2011 17:39
#52 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

was es ausm bett fallen angeht...es gibt so gitter für babsy und alte menschen die man ans bett machen kann ..rausfallen unmöglich :-)

Sometimes change is everything!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

19.06.2011 18:13
#53 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Kriegt Anne dieses Jahr zum Geburtstag - für beide Seiten

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

19.06.2011 18:27
#54 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

ich glaube gar, ihr Jungspunde, müsst mal an ne kürzere Leine
so was freches hier.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2011 18:28
#55 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Ich falle nur ins Bett rein und niemals raus.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

21.06.2011 00:57
#56 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Kleines Update:

Heute nachmittag habe ich ein totes Baby ausserhalb des Nests gefunden.

Und eben habe ich mal nach den anderen gesehen. Es sind noch 4 topfitte Babies im Nest.
Allerdings totale Winzlinge mit 5-7gr.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

FanjaP Offline

Igelgott


Beiträge: 1.463

21.06.2011 01:01
#57 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

War es denn ein "natürlicher Tod" - also nicht angefressen etc?

Ich drück für die anderen Winzlinge die Daumen. Vielleicht hat Mama wenig Milch? Bei Katzenmamas mit Babies wird oft auch Aufzuchtmilch für die Mama bereit gestellt, damit sie evtl ein bißchen mehr produzieren möge - vielleicht wäre das eine Idee für die Igelmama?

Liebe Grüße, Anja


Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

21.06.2011 08:06
#58 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Das Baby war nicht angefressen und sah genauso aus wie die anderen.
Eventuell hat sie sich draufgelegt oder sowas.

Hatte der Mama direkt als es piepste Lactovetsan in Wasser getan, also müsste sie normalerweise genug Milch haben.

Für all den Stress den sie hatte und da sie wohl auch schon ca. 2 Jahre alt ist, macht sie ihre Sache super.

Ehrlich gesagt, hätte ich nicht erwartet, dass sie sich überhaupt kümmert.

Mehr, als ab und an zu schauen, ob alle Babies noch leben, kann man ja sowieso nicht machen.
Wenn ich im Zimmer rumräume und die Terras mache, decke ich ihr Terra ab, damit sie viel Ruhe hat.
Das mache ich sonst auch nicht.

Sie macht aber einen ganz entspannten Eindruck und bin guter Dinge, dass alles gut geht.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Nadine87 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 247

21.06.2011 09:31
#59 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

manchmal hat esauch einen sinn, dass ein baby nicht überleben soll...vll hatte es war oder die mami hat gemerkt,dassvll die milch doch nur für 4 reicht...aber wenn die 4 durchkommen is das doch supi

Sometimes change is everything!

Nadine87 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 247

23.06.2011 09:38
#60 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

und noch alle kleinen monster am leben ??

Sometimes change is everything!

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

23.06.2011 09:42
#61 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Ja, die kleinen piepsen noch fleissig.

Habe gestern abend, als es die leckeren Honigwachsmaden gab, nochmal schnell schauen dürfen.
Hab aber nur durchgezählt und sie nicht rausgeholt.
Ich denke, noch sind wir nicht über den Berg.

Das Ergebnis der Kotprobe von den Eltern, müsste auch morgen da sein.
Ich bete, dass da alles in Ordnung ist.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Nadine87 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 247

23.06.2011 09:47
#62 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

hier sind alle daumen, pfoten und hufe gedrückt, dass bei der kotprobe nichts all zu negatives raus kommt ...und den kleinen monstern wird natürlixh alles extre fast gedrückt...

Sometimes change is everything!

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

23.06.2011 09:51
#63 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Vielen lieben Dank, kann ich zur Zeit echt gut gebrauchen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Cassiopeia Offline

Igelkenner


Beiträge: 540

23.06.2011 10:00
#64 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Kotproben schon da?
Ich drück dir die Daumen, dass die Kleinen gut durchkommen. Wie geht es ihnen denn heute?

_______
"Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu schmieden." (John Lennon)

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

23.06.2011 10:03
#65 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Zitat von Anne
Ja, die kleinen piepsen noch fleissig.

Habe gestern abend, als es die leckeren Honigwachsmaden gab, nochmal schnell schauen dürfen.
Hab aber nur durchgezählt und sie nicht rausgeholt.
Ich denke, noch sind wir nicht über den Berg.

Das Ergebnis der Kotprobe von den Eltern, müsste auch morgen da sein.
Ich bete, dass da alles in Ordnung ist.




In den letzten 20 Minuten hat sich nichts geändert!

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Cassiopeia Offline

Igelkenner


Beiträge: 540

23.06.2011 10:26
#66 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Hätt ja sein können
(dachte das wär von gestern, lesen muss man können)

_______
"Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu schmieden." (John Lennon)

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

24.06.2011 10:33
#67 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

So, durfte die kleinen Zwerge letzte Nacht nochmal ansehen.

13, 14, 17 und 22gr

Drei Mädels und ein Junge, er ist der Kleinste und rosa.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

24.06.2011 10:41
#68 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Das sieht doch ganz gut aus Ich habe meine NZ kein einziges Mal gewogen^^

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

24.06.2011 11:09
#69 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Ich mache das immer, wenn ich sie sowieso in den Fingern habe. Die Waage steht ja immer parat.

Du fotografierst und ich wiege. Vielleicht sollten wir uns zusammen tun.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Celeste Offline

Foren-Hoglet

Beiträge: 59

25.06.2011 14:38
#70 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

oh, schön, das es den kleinen gut zu gehen scheint.

Ich drück dir natürlich auch alle Daumen.

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

25.06.2011 16:09
#71 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Ich denke auch - sonst wäre sie schon auffällig geworden!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

25.06.2011 16:20
#72 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Naja, bin halt durch meinen Salmonellen Albino Saruman etwas geschädigt.

Der Kerl ist ja topfit und ich weiß nicht, ob er als Mama nicht auch gut aufziehen würde mit seinen Salmonellen.

Meine Igelkasse könnte zwei gesunde Notis schon gut gebrauchen.

Bei meiner Bank hängt schon ein gerahmtes Bild mit fünf Igeln.

Liebe Sparkasse,

dank deinen tollen Dispokrediten konnte uns geholfen werden.

Aber ich bin auch guter Dinge und die beiden sind soooo lieb. Der Abschied wird mir echt schwer fallen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

25.06.2011 16:24
#73 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Ich denke einfach, dass er als Mutter mit dieser Doppelbelastung krank werden würde. Vermutlich würdest du dann mit den deutlichen Anzeichen einer Erkrankung rechnen müssen.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

25.06.2011 17:10
#74 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Nöö, krank sieht Mami nicht aus und macht ihren Job total entspannt. Die Babies sind halt ein bisschen winzig, aber sie hat wohl auch nicht das super Futter bekommen.

Gebe ihr jetzt ein bisschen Nutri-Cal unters Futter, vielleicht hilft es ein bisschen, die anstrengende Zeit der Aufzucht gut durchzustehen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

26.06.2011 14:05
#75 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Muss mich um ca. 2mm korrigieren.

2,2 Igelbabies, 17-28gr .

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz