Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 4.842 mal aufgerufen
 Notfälle / Igel in Not
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.06.2011 01:18
#26 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Es piepst zumindest immer noch! Danke fürs Daumen drücken.

@caruso2502: Also ich bräuchte:
1 Tierpfleger
1 Putzfrau
1 Köchin
1 Erzieher
1 Nachhilfelehrer für Französisch und Deutsch

und bald einen "Terrapeuthen". Jetzt weiß ich endlich woher der Name kommt.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

18.06.2011 01:21
#27 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Schön zu hören, Anne würdest du nich soweit weg wohnen könnte ich problemlos Nachhilfe geben .

lg Samanta

_________________________________________




Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Cassiopeia Offline

Igelkenner


Beiträge: 540

18.06.2011 09:10
#28 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Die Köchin würd ich übernehmen, aber du bist zu weit weg dafür

Ich wünsch dir und der Mama viel Glück für die Aufzucht, wie läuft es denn bisher? Piepst es noch?

_______
"Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu schmieden." (John Lennon)

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.06.2011 10:24
#29 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Es piepst und schmatzt!

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

18.06.2011 10:35
#30 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

ach Anne, das ist so schön zu hören.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

caruso2502 Offline

Foren-Hedgie

Beiträge: 106

18.06.2011 11:27
#31 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Das ist toll !

Und würdest Du nicht zu weit weg wohnen Anne, ich würde Dir auch "aktiv" helfen.

Liebe Grüße
Anja

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

18.06.2011 20:23
#32 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Anne mein Sternchen ... lass mich morgen deine Trinkgefährtin sein !!! *such* Die haste vergessen, zu erwähnen Besonders als Nachhilfelehrerin in Französisch ... könnte ich vllt. aushelfen.

Wenn ich dir irgendwie von hier aus helfen kann, weißt du, wo du mich findest

Ich drücke die Daumen, dass "wenigstens" die Gute keine Schwierigkeiten macht

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.06.2011 22:48
#33 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Habe eben mal geschaut. Die Mami ist echt ne total liebe.
Wenn man ans Terra geht, kommt sie wirklich angelaufen und ist ganz brav.

Ein Baby lag im Grasnest und ich dachte es wäre tot, aber es lebte noch, habe es zu den Geschwistern gepackt.
Hinterm Grasnest im Stroh lagen drei winzige, aber topfitte Babies. Wunderhübsch sind sie auch.
Wie Papa, der nun auch hier ist.

Auch die Eurodame gibt mir Anlass zur Hoffnung.

Anbei Papa Noti, ein totaler Schatz, ein bisschen verwackelt.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Angefügte Bilder:
Bock.JPG   Böckchen.JPG  
igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

18.06.2011 23:32
#34 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

der ist ja richtig hübsch.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.06.2011 23:39
#35 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Yep, so als Farbenlaie würde ich sagen, White mit Pinto und S&P.

Als Baby war er bestimmt ein Traum. Da er wohl schon mehr als 2 Jahre alt ist, ist die Maske leider nicht mehr so dunkel, wie sie wohl mal war. Aber er ist dazu noch total kuschelig.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Nadine87 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 247

19.06.2011 09:51
#36 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

der is ja genauso hübsch wie die mama...bleibt der bei dir ? oder ist er WG-tauglich ?

Sometimes change is everything!

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2011 10:07
#37 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Also ich werde am Montag erstmal eine Sammelkotprobe von Mama und Papa abgeben, da sie ja immer zusammensaßen. Wäre ja Quatsch es einzeln zu machen.

Wenn da alles Ok ist, werde ich das Böckchen mal auf seine WGtauglichkeit testen. Da er immer harmonisch mit der Dame zusammengelebt hat, könnte es schwierig werden, aber das muss sich noch rausstellen.

Die beiden sind einfach super nett und mir wäre es lieber gewesen, sie wären nuffig und hässlich gewesen, da fällt einem die Trennung viel leichter.

Aber wahrscheinlich werde ich mich schon trennen müssen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Nadine87 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 247

19.06.2011 10:48
#38 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

oh das glaube ich dir, dass bei den schnuckels die trennung nicht einrach wird ..aber da sind bestimmt super hübsche babys gepurzelt was gerne bei dir bleiben würde :-)

Sometimes change is everything!

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2011 12:20
#39 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2011 14:06
#40 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Also der einheimischen Madame geht es auch schon viel besser.
Wenn sie sich weiter so gut macht, werde ich sie in Kürze baden, ihr noch die Würmer austreiben und sie dann wieder in ihre Gärten zurückbringen.

Hier beim Mittagessen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Angefügte Bilder:
DSC01640.JPG   DSC01641.JPG  
Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

19.06.2011 14:07
#41 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Ist dein Sohn schon ausgezogen, Anne? Wenn du bald einen Tierpfleger einstellst, hast du sämtliche Möglichkeiten

Die Kleeene is ja bildhübsch Würdest du mir bitte noch detailiert erklären, wie du ihr die Würmer AUSTREIBST *bettel*

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2011 14:18
#42 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Mein Sohn ist noch da und bleibt auch noch ein bisschen.
Hotel Mama verlässt man nicht so einfach, vorallem wenn Mama keine Eigentumswohnungen zum Geburtstag verschenkt sondern Bücher.

Austreiben kann man die Maden leider nicht, sondern wirklich nur mit der spitzen Pinzette rauspuhlen.
Es sind sehr lichtscheue Gestalten und man muss immer wieder warten, bis sie zur Wunde zurückgekrochen kommen.
Danach schütte ich Rivanollösung drüber und so habe ich schon viele schöne Stunden verbracht.

Platzprobleme habe ich überigens überhaupt keine. Man muss einfach Nachttischlampe und Wecker gegen ein paar 100x60 Quaräneterras austauschen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Angefügte Bilder:
DSC01642.JPG  
Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

19.06.2011 14:35
#43 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Nicht, dass du noch auf die dumme Idee kommst, deine zweite Betthälfte gegen Quarantäneterrarien zu tauschen!!!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2011 14:40
#44 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Nein, aber die Bettkästen könnte ich austauschen.

Dann ist mein Bett auch ein wenig höher, ich alte Frau habe es dann nicht so schwer Aufzustehen und die Wärmelampen unter der Matratze sparen die Heizdecke.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Nadine87 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 247

19.06.2011 14:56
#45 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

eigentlich eine praktische idee....

Sometimes change is everything!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

19.06.2011 16:23
#46 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Ja gut, aber überleg mal, wie weh der Aufschlag tut, wenn die alte Frau mal ausm Bett fällt Und wir dürfen auch nicht außer Acht lassen, welche Schwierigkeiten der Terrarienputz mit sich bringt, wenn Omma sich dafür aufn Boden legen muß

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2011 16:32
#47 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Ich krieche doch jetzt auch schon jeden morgen auf allen Vieren durch die untersten Terras.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

19.06.2011 16:43
#48 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Anne, das geht ja noch. Ich darf nicht mehr auf meinem Knie kriechen; ich rutsch auf dem Allerwertesten.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

19.06.2011 16:44
#49 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Dann wär es für dich wahrscheinlich einfacher wenn die Bomben an der Decke kleben.Du brauchtest dich dann nur entspannt zurück zu lehnen.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

19.06.2011 16:50
#50 RE: Igelpärchen in Köln Zitat · Antworten

Ich werd mal mit meinen männern reden - die sind nämlich unten; damit die Mädels ihnen aufm Kopp rumtanzen können.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz