Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 524 mal aufgerufen
 Allgemeines
AnnaK Offline

Igelkenner


Beiträge: 576

04.05.2011 17:09
Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben,
ich habe gerade mal in der näheren Umgebung bei den Tierärzten rumtelefoniert und angefragt, ob die sich im Ernstfall mit Weißbauchigel auskennen. Emil ist top gesund, aber wenn er echt mal richtig krank sein sollte, dann möchte ich ja nicht mehr lange suchen müssen. Nun meinen die natürlich alle, dass ich den dann ruhig vorbeibringen kann, weil die ja auch öfter mal die Euro-Igel in der Praxis haben (deren Behandlung übrigens wohl angeblich nicht umsonst ist, wie ich gerade neulich mal gelesen habe). Nach welchen Kriterien wählt ihr denn euren Igeldoktor aus?
LG
Anna

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

04.05.2011 18:09
#2 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

einen igelkundigen TA zu finden ist wirklich schwer. Ich habe hier auch nachgefragt und die Antwort wie Du erhalten.
Ich bin so auf eine sehr umsichtige TÄ gestoßen, die nicht wirklich auf Weißbäuche spezialisiert ist, sich aber bei der Untersuchung sehr bemüht und sehr liebevoll mit den Igelchen umgeht. Bisher hat sie mir auch immer meine Fragen beantwortet und auch wenn was war, den Igelchen geholfen. Und sie meinte, wenn sie mal nicht sicher ist holt sie sich Rat.
Ich entscheide immer nach meinem Bauch und bisher hatte ich da immer Glück und bin gut so gefahren.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

04.05.2011 18:37
#3 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

Hallo,

also: die Behandlung der Euroigel ist sehr wohl für lau. Wenn ein TA das nicht macht, würde ich sofort einen anderen wählen. Meiner Meinung nach sollte der Beruf eines TA auch eine Berufung sein.

Wir haben das Glück, einen sehr kundigen TA "in der Nähe" zu haben. Grundlegend wäre aber für mich, dass ich halbwegs selbst absehen kann, was das Tier haben könnte. Das geht ganz gut per Ausschlußverfahren, hier sind einige wirklich erfahrene Halter, die evtl. helfen! Bei Haut- oder Zahnerkrankungen sieht man selbst schon oft, was sein könnte. TÄ, die Euroigel behandeln können, können in der Regel auch WBs behandeln. Direkte artspezifische Erkrankungen scheint es nicht oder nur sehr selten zu geben.

Geh doch mal mit nem quietschvergnügten Emil zum TA und schau dir an, wie der damit umgeht! Sympathie spielt sicher eine Rolle und der TA sollte die Eckdaten der Tiere kennen.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

roadschuhhedgies Offline

Igel-Legende


Beiträge: 1.580

04.05.2011 18:37
#4 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

HI also mein Tierarzt ist echt super er kennt sich aus bildet sich weiter und hat eine feine hand er hat ja dahoma operiert er ist vogelspezialist deswegen hat er sehr feine und filigrane hilfsmittel und dosiert alle medis sehr gut
bei ihm ist es halt auch so das er die tiere egal welcher art mag und gern behandelt er sagte vor kurzem sogar das er sich dran trauen würde igel zu kastrieren
ich hab ja nen fall igel der echt lieb ist zu den anderen sie aber mt seiner liebe so nervt das sie ihn beissen und da hab ich asu jux gesagt lass ihn uns kastrieren dann kann er zu den mädels und er sagte ganz trocken ja.
und ich würd ihm das sogar anvertrauen wenn er mir sagt er schaffts dann schafft ers auch
grüßle

LG Simmi

Meine HP : http://www.repage5.de/member/roadschuhhedgis

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

04.05.2011 19:00
#5 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

ich habe hier auch noch eine Klinik in der Nähe. Nachgefragt habe ich da allerdings noch nicht, ob sie sich mit Igelchen auskennen.
Aber bei Katzen sind sie optimal und ich traue den Ärzten dort sehr viel zu.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Josielein Offline

Foren-Hedgie

Beiträge: 148

04.05.2011 19:28
#6 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

@simmi: darf ich mal fragen wo dein tierarzt her is? so weit wohnst du ja nicht weg und vielleicht wäre das für mich auch ne möglichkeit. mit kleinigkeiten kommt denk ich mein tierarzt hier auch klar nur sollte - was ich ja mal nieee hoffen will - mal was größeres sein dann wärs schon gut gleich zu wissen an wen man sich wenden kann.

als ich mich damals auf die suche gemacht habe wussten zwei überhaupt nicht das es weißbauchigelchen gibt und der eine meinte nur "na da müssen wir uns dann mal schau machen..." fand ich auch nicht so überzeugend.

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

04.05.2011 19:42
#7 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

als ich mich damals auf die suche gemacht habe wussten zwei überhaupt nicht das es weißbauchigelchen gibt und der eine meinte nur "na da müssen wir uns dann mal schau machen..." fand ich auch nicht so überzeugend. [/quote]

mit der Aussage käme ich auch gar nicht klar.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

04.05.2011 20:28
#8 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

einen igel kundigen ta findet man sicherlich schnell
der kennt sich dann ein wenig mit den euros aus. behandlung von milben flöhen würmern, bissverletzung etc

aber wenn es tiefer geht verzweifeln die meisten tä, und haben dann noch nicht mal lust sich schlau zu lesen.
ich bin nur durch zufall zu meinem jetzigen gekommen durch ein op
und da ich sowas von beeindruckt war von denen. da sich sich für mich und den zwerg zeit genommen haben. und auch wirklich interesse gezeigt haben. fahr ich nun immer wieder gerne meine instgesammt 100km.
sie freuen sich nicht nur und sagen och wie süss. und dabei bleibts, sondern lesen sich auch noch mal schlau und nehmen auch noch meine anregungen an.
denn euro ist nicht gleich WB

Leben und leben lassen
Tue gutes und dir wird gutes wiederfahren->Karma

Celina Offline

Admin


Beiträge: 2.116

04.05.2011 20:37
#9 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

ich habe auch eine tolle tierärztin in einer klinik gefunden! sie kannte sich vorher gut mit den euros aus und hat sich sehr viel mühe gegeben und sich auch viel zeit für uns genommen.
als es dann mal schwieriger wurde hat sie sich auch mit einer universität in berlin beraten, wie deren meinung zu der behandlung ist. und auch im internet hat sie sich belesen, was die igel allgemein betrifft.
sie freut sich immer die stachelkugeln zu sehen, auch wenn es meist ja nicht so erfreulich ist. und in ihrem behandlungszimmer hat sie sogar ein eigenes deckchen für meine igel, damit sie nicht auf dem kalten tisch sitzen müssen, wenn wir kommen ;)

LG
Celina und die Hanse-Hedgies



Einmal Igel, immer Igel!!!

AnnaK Offline

Igelkenner


Beiträge: 576

07.05.2011 10:54
#10 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

Danke für eure Tipps! Denkt ihr, dass es ok wäre, wenn ich mich mit Emil mal zu einer Routineuntersuchung bei einem der Tierärzte anmelde, um zu schauen, wie der/die mit ihm umgeht? Das bedeutet ja ne Menge Stress für den Kleinen, im Moment ist er noch sehr schreckhaft, deshalb würde ich das eher in 1-2 Monaten mal andenken. Mit Hanibal könnte ich dann zu einem der anderen Ärzte gehen und so zumindest schonmal vergleichen. Kosten-/Nutzen-Faktor: Ist es das wert, den Tieren den Stress eines (für sie zumindest im Moment unnötigen) TA-Besuches zu geben?
Dass die Ärzte "och wie süß" sagen würde mir im Ernstfall ja nun echt nicht helfen

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

07.05.2011 11:37
#11 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

Solange du nicht wie ich 120€ für das "och wie süß" bezahlst.

Ich bin mir da nicht sicher.
Es ist wirklich Stress für die Kleinen und jetzt würde ich es auf alle Fälle noch nicht machen.

Andererseits, wenn ein Tier dann richtig krank ist und man fängt dann erst an einen guten TA zu suchen, ist es auch schlecht.

Gibt es denn keinen Igelhalter in deiner Nähe, der dir einen TA empfehlen könnte?

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

07.05.2011 14:20
#12 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

Also wir hatten unseren Antrittsbesuch mit unsrer ersten Igelin, allerdings erst einige Monate, nachdem wir sie bekamen. Gertrud ist allerdings auch ein sehr chilliger Igel, dem das Handling scheinbar nichts ausmacht. Natürlich ist es ein Vorteil, wenn man schon bescheid weiß, ob der TA wirklich mit den Tieren umgehen kann, oder einfach nur den Mund zu voll genommen hat^^

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Nadine87 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 247

07.05.2011 16:25
#13 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

einen guten TA zu finden ist meiner meinung nach schwierig und oftmals echt reine glückssache. ich hab mit meiner TAin meinen persönlichen 6er im lotto gezogen. eine sehr engagierte,im umgang mit dem tier liebevolle und geduldige frau die sich was die WBs angeht beliest und durch die halbe weltgeschichte telefoniert um mehr zu erfahren oder sich ggf. abzusprechen. und genau DAS macht meiner meinung nach einen guten TA aus.

Sometimes change is everything!

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

07.05.2011 17:03
#14 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

Ja, da hast du recht.
Meine ist genauso.

Sie hat auch kein Problem zuzugeben wenn sie mal nicht weiter weiß und nimmt auch meine Ideen und Vorschläge gerne an, wenn sie ihr sinnvoll erscheinen.

Sie würde mir auch raten, zum Spezialisten zu gehen, wenn sie sich überfordert fühlt.
Wir haben ja hier noch den TA vom Kölner Zoo um die Ecke.

Da sitzt man nur Stunden, wenn man überhaupt einen Termin bekommt.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

AnnaK Offline

Igelkenner


Beiträge: 576

07.05.2011 17:12
#15 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

Oh, da habt ihr aber alle Glück! Das freut mich für euch, dass ihr so hingebungsvolle Ärzte dür eure Stachelnasen gefunden habt!

Ich werde mit Emil noch ein bisschen warten. Ob er ein kleiner Hasenfuß bleibt ist ja noch gar nicht raus, der Lütte ist ja erst zwei Monate alt und traut sich von Tag zu Tag immer mehr. Vorteil ist halt, dass man ihn selbst als schimpfende Stachelkugel durch ein bisschen Futter wieder zum chillen bekommt

Wenn er irgendwann mal gelassener ist, dann mache ich den Gang wahrscheinlich mal mit ihm. Einen richtig guten TA gefunden zu haben wird in den nächsten Jahren sicher immer mal wieder sehr wichtig sein!

Nadine87 Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 247

07.05.2011 18:32
#16 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

was jeden TAbesuch erleichtert ist entsprechendes Training. wenn ich abends eh meine monster raus hole wird gleich ein "TA-Check" simuliert. klar nicht jeden abend aber alle woche mal,d.h. beinchen anschaun, aufn rücken drehen zwecks bäuchlein anschaun, mäulchen öffnen um zähne zu kontrollieren, in die ohren schauen lassen etc.

Sometimes change is everything!

roadschuhhedgies Offline

Igel-Legende


Beiträge: 1.580

08.05.2011 05:46
#17 RE: Woran erkenne ich einen guten Tierarzt für WBIs? Zitat · antworten

hi ich hab mit meinem TA echt auch glück denn ich kenne auch die anderen leider
aber was ich sagen muss das der stress den die tiere haben echt oft menschengemacht ist und das es bei jedem tier unterschiedlich ist wenn ein tier dolle krank ist hat es genausoviel stress zuhause als wenn ihm beim TA kurz und schmerzlos geholfen wird (auch mal schmerzvoll) mein TA geht da ran als wrd er nie was anderes machen und das gibt mir so ne ruhe das ich ihm so toll vertrauen kann das ich das gefühl hab die merken das und sind auch ruhig ich darf meine igel nur nicht in frmde hände geben dann rollen die sich ein die kennen halt echtden geruch ihres menschen und die kalten hände der helferinnen mögen die kleinen ja echt gar net
grüßlis

LG Simmi

Meine HP : http://www.repage5.de/member/roadschuhhedgis

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor