Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.939 mal aufgerufen
 Der "Igel-Notruf"
Seiten 1 | 2
igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

14.04.2011 10:25
#26 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

das wissen wir doch, Anne

und ab morgen bin ich wieder zu hause - hurraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!! Und dann steh ich auch wieder mehr zur Verfügung.
Werde zwar immer wieder was für mein Knie tun müssen zuhause und auch in der Kankengymnastik, aber steh nicht bis nachmittags unter beschäftigung.

@ Samanta
wie geht es dem kleinen Kerl heute? Geht es weiter aufwärts?
sag ihm mal einen schönen Gruß von seiner Erstmama, dass er besser auf sich aufpassen soll:-).

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

14.04.2011 14:51
#27 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

Nein, ich bin hier niemanden böse .

@ Ingrid ich weiß nicht, jetzt habe ich schon 2 Tagaktive Igel *staun* erst war ja nur Urmel immer schon mal um 15Uhr auf Tour weil ja dann das Laufrad frei ist, und Grisu nun auch (Dauerhafter Sandbader), und es geht ihm wieder ein Stückchen besser, er hält sein Gewicht trotz des komischen Kots, und schleimigen Urin habe ich heute auch nicht gefunden, niesen tut er aber noch, hoffentlich kann er bald wieder zu den anderen, und wird wieder ganz Gesund. Denn er vermisst sicher Bubbels, die beiden haben immer zusammen gekuschelt, Bubbels benimmt sich wie so eine Art Mama, aber vlt ist das zu Menschlich gesehen.

Und schön das du endlich wieder Heim darfst
lg Samanta

Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

14.04.2011 17:02
#28 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

da muss ich ja mal direkt Burghart fragen, wie es bei uns war. Er hat eigentlich nie waqs gesagt, dass die beiden so früh wach sind. Abends waren sie aber wohl sehr aktiv. Bei meinen großen Männern geht es ab 18.00 Uhr los, dass die ersten munter werden. Laufrad haben sie nur mal im Freilauf kennen gelernt.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

15.04.2011 23:40
#29 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

Jetzt dreh ich aber langsam durch, jetzt hat der kleine Kerl wie es mir scheint auch noch Milben? und ich dachte es geht ihm besser... was bekommt das Arme Würmchen denn noch alles..

Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

16.04.2011 00:03
#30 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

Oh Mann, das ist ja echt Sch....!

Sei nur bitte vorsichtig, schwache Tiere sollte man eigentlich nicht gegen Milben behandeln.
Mein TA macht es zumindest nicht.
Wenn es ihn nicht zu sehr stresst, könntest du ihn baden. Da gehen ne Menge Viecher weg, aber toll ist das auch nicht.
Ein feuchter Lappen im Terra soll die Tierchen anziehen. Den muss man dann allerdings oft wechseln und direkt nach draussen in die Tonne bringen.

Wenn noch nicht geschehen, würde ich den kleinen Kerl in einen anderen Raum stellen und erstmal die anderen Tiere behandeln.

Die Milben holt man sich leider ab und zu mit dem Stroh oder manchmal sogar Einstreu ins Terra.
Ich hatte das letztes Jahr um diese Zeit und es ist auch nur aufgefallen, weil ein Igel krank wurde. Dann breiten sich die Viecher auf dem geschwächten Tier echt extrem schnell aus.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

16.04.2011 00:10
#31 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

wenn er nicht drauf reagiert wer schön, er hat sich total das beinchen aufgescheuert, und das Blutet , naja morgen geh ich dann mal wieder zum TA, sieht echt nicht schön aus, danke für den lieben tipp, aber was mich wundert ich seh eigentlich keine, d.h. er hat am Kopf so rötliche stellen genau da wo der Muskel ist und sie sich einkugeln, keine ahnung wie ich das beschreiben soll, und halt an einem hinterbeinchen...

Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

16.04.2011 00:13
#32 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

Vielleicht ist es ja doch was anderes.
Allergie oder sowas.

____________________________________________________

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Antoine de Saint-Exupery

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

16.04.2011 00:17
#33 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

ohjee der Igel macht mir langsam nur noch kummer.. das "agressivste" Medikament was ich mir vorstellen kann wo gegen er reagieren könnte wäre das Zylexis was er vor 2 Tagen bekommen hat, damit der Körper gegen die Erreger angehen kann, ohh warum muss das nur alles sein

Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Josielein Offline

Foren-Hedgie

Beiträge: 148

16.04.2011 08:51
#34 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

och mensch. ich hatte so mit dir gehofft das jetz alles gut ist und er bald wieder zu den andern kann.

musst gleich berichten was der doc heute gemeint hat und wies ihm geht.

drück dir ganz fest die daumen!

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

16.04.2011 12:26
#35 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

Das gute ist das er wieder zu den anderen darf, nur er hat tatsächlich eine Allergie, da er entzündete Stellen am Kopf, am Auge (leicht angeschwollen) und am Beinchen hat. Jetzt ist es die fragen gegen was, d.h. das Zylexis, oder das andere Futter (magenschonend), oder gar irgend was anderes? Das stellt sich aber am Montag erst raus, weil es bis dahin weg sein bez. besser sein müsste, wenn nicht dann müssen wir weiter suchen. Er hat heute ein wenig Kortison bekommen, damit es hilft, es einzuhemmen.

lg Samanta

Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

16.04.2011 16:41
#36 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

Hi, ich würde zuerst aufs Futter tippen.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

18.04.2011 21:14
#37 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

Jetzt waren wir das letzte mal am Samstag beim TA, und leider ist es noch nicht besser, morgen gehts dann wieder ab zum TA, langsam weiß ich nimmer was tun , immer wenn er sich bewegt, gehen die blöden Exeme wieder auf, und es ist so schlimm mit anzusehen, das es ihm nicht besser geht, und man nicht helfen kann .

Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

Mecky Offline

Neuling

Beiträge: 32

27.04.2011 20:21
#38 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

hey

ich hab das ganze hier mal still verfolgt und wollte mal fragen wie es dem kleinen Schatz geht?

Grüße Claudia

________________________________________
Und wie geht das nun mit der Signatur???

Ashmore Offline

Igelgott


Beiträge: 1.021

27.04.2011 22:02
#39 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

Huhu,

eigentlich ist es ein auf und ab, am Sonntag dachte ich schon das schlimmste (dachte er müsse eingeschläfert werden, lebenslust war bei 0), aber die Woche verlief bestens bisher, jetzt bekommt er Antibiotika gegen die Exeme, es werden Gott sei dank nicht mehr, und sie heilen endlich ab und noch ein Mittel für die Abwehrkräfte zum aufbauen, er sieht zumindest besser aus als Sonntag vlt. wird es endlich besser, aber die Hoffung stirbt zuletzt.

lg Samanta

________________________________________

Was du liebst lass frei, kommt es zurück gehört es dir für immer.

igel-dirgni Offline

Igel-Legende


Beiträge: 5.396

27.04.2011 22:42
#40 RE: was hat der kleine Kerl nur...? Zitat · Antworten

ich hoffe und wünsche es so sehr für den kleinen Kerl. Ich drücke gaaaaaaaaaaanz feste die daumen.

lg Ingrid



Tiere öffnen einem das Herz und lehren den Menschen wieder die kleinen Freuden
des Lebens zu ehren und zu geniesen

Seiten 1 | 2
«« HILFE
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz