Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.023 mal aufgerufen
 Fragen zu euren anderen Haustieren
WoB-Hedgies Offline

Igelgott


Beiträge: 1.145

12.03.2011 14:02
Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Hallo ihr lieben.
Ich hab da mal ne Frage. Man liest ja überall das Hamster Einzeltiere sind und nicht zusammen gehalten werden sollen/können. Nun hört man aber immer wieder, das viele mehrere Hamster zusammen halten. Was denn nun richtig?
Als mein Hamster kam(eigentlich als Schlangenfutter) hat er das Hamstermädel blutig gebissen. Nun weis ich nicht ob das am zu kleinen Käfig lag oder daran das es doch einzeltiere sind?
Hat jemand von euch Erfahrung damit? Freue mich über Antworten, damit ich wieder schlauer werde.

Lg Mel und die WoB-Hedgies



Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur!

Hopskese ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 16:56
#2 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Öhm...stelle bitte Deine Frage präziser und mit mehr HINTERGRUND (Hamsterart !!!!!)

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

12.03.2011 17:45
#3 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Bei Zwerg- und Goldhamstern ist eine Vergesellschaftung meiner Meinung nach zwar möglich, aber immer auf Kosten der Tiere!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

magicmelodie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.291

12.03.2011 17:46
#4 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Also meine Erfahrung
Ich hatte Mahl dschungaren es waren Geschwister, solange sie klein waren ging alles gut,doch als sie älter wurden must ich sie trennen, da sie sich gebissen haben

lg Bianca
und die Deisterhedgies


www.deisterhedgies.repage3.de

Simone Offline

Ufsehr

Beiträge: 5.323

12.03.2011 19:11
#5 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Soweit ich weiß klappt das nur mit Campbell Hamstern. Wobei ich Dsungaren zusammen sitzen hatte und es gab nie Probleme....wogegen es bei anderen nicht funktionierte....Beule lebte mit einem Dsungarenmädel zusammen....klappte super.

LG

Simone


Wenn es im Himmel keine Bullys gibt, gehe ich da auch nicht hin!

WoB-Hedgies Offline

Igelgott


Beiträge: 1.145

12.03.2011 19:29
#6 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

@ Hopsi
Mehr Hintergrund gibt es nicht wirklich. Er ist ein Dschungarischer Zwerghamster und war ja eigentlich ein Futtertier. Nur als mein Freund damit kam, beschloss ich das er hier wohnt.
Finde ihn total Klasse und Frage mich halt ob es möglich ist das aus 1 Hamster 2 werden. Wobei ich mich da eigentlich nicht ran traue. Und so wollte ich mal hören was da für Erfahrungen gibt.

Lg Mel und die WoB-Hedgies



Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

12.03.2011 19:31
#7 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Dschungare ist doch schon mal ne Ansage^^

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

WoB-Hedgies Offline

Igelgott


Beiträge: 1.145

12.03.2011 19:33
#8 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

@ Silke
Das dachte ich mir auch, jedoch hört man immer wieder das es wohl klappt. Aber ich will ja nicht das einer verletzt wird!!!

Lg Mel und die WoB-Hedgies



Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur!

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

12.03.2011 20:19
#9 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Also ich kenne mich damit nicht aus, weiss aber, dass die Hamsternothilfe die Tiere nur einzeln vermittelt.

Wenn du mal da auf die HP gehst, kannst du auch ganz viele Stories lesen, von Hamstern die zerbissen wurden.

Ich würde es auch lieber lassen.

AnnSo Offline

Neuling


Beiträge: 15

28.03.2012 10:07
#10 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Schaust du einfach mal da: http://www.hamsterinfo.de/Dsungarische_Z...ter.htm#Haltung
Google ist da eine sehr nette Hilfe ;) Einfach mal Dsungarischer Zwerghamster eingeben :D Dort findest du dann auch viele Informationen zur richtigen und artgerechten Haltung der kleinen Fellpopos.

Eine Vergesellschaftung von Mittelhamstern (wie z.B. Goldhamstern) ist nicht möglich, da es absolute Einzelgänger sind. Früher oder Später würden sie sich blutig beißen oder schlimmeres.

WoB-Hedgies Offline

Igelgott


Beiträge: 1.145

28.03.2012 10:43
#11 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Danke Anna, aber der Thread ist schon alt. :)

Lg Mel und die WoB-Hedgies



Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur!

AnnSo Offline

Neuling


Beiträge: 15

28.03.2012 10:49
#12 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

^^ wer das Datum richtig lesen kann ich klar im Vorteil :D Wieso hab ich denn gerade gedacht, es sei noch 2011?

jessynrw Offline

Neuling

Beiträge: 37

28.03.2012 23:13
#13 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Also ich würde es an deiner Stelle nicht probieren es kann klappen aber meist sitzen diese dann schon klein auf zusammen oder haber viel Platz so das sie sich auch aus dem weg gehen können.
Ich habe mal versucht zwei zusammen zu führen war mir sicher das es klappt hatte nämlich beide seid klein auf und es waren eher sehr Ruhiege Vertreter und es hat nicht geklappt.
Und bei einem Tier was du noch nicht lange hast und nicht so einschätzen kannst würde ich es persönlich nicht probieren.

lucky-hedgie Offline

Igelexperte

Beiträge: 877

29.05.2013 09:19
#14 RE: Hamster Vergesellschaften? Zitat · Antworten

Hallo,

ist die Frage noch aktuell?
Wenn ja kannst Du mal hier schauen http://www.diebrain.de/zw-index.html

http://www.diebrain.de/zw-verhalten.html#gruppen


Ich möchte hier anmerken das die Annahme das man Dsungaren in Gruppen halten kann
MEINER Meinung nach daraus resultiert dass es kaum noch reine Dsungaren gibt.
Die meisten Tiere die man als solche erwirbt sind in Wahrheit Hybriden aus Campbell und Dsungi.
Daher kommt auch das Sozialverhalten des Campbells bei den angeblichen Dsungaren durch.

Echte Dsungaren bekommt man fast ausschließlich bei versierten Züchtern.
Und diese können im Normalfall dann auch nicht in der Gruppe gehalten werden.

MfG
Mandy

Oh,habe gerade gesehen 2011 - naja, vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen von euch trotzdem ;-)

Glaub nicht Alles was Du denkst!

«« Katze & Igel
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz