Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 690 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Schafi Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 250

04.03.2011 08:14
Streithähne Zitat · Antworten

Guten Morgen,

bei meinem morgedlichen Kontrollgang heute morgen wäre mir fast das Herz stehen geblieben. Im Einstreu und auf einer Rampe war Blut. Nicht nur ein paar Tropfen sondern mehr.. Hab ich vielleicht einen Schreck bekommen. Alle 3 natürlich schon am schlafen. Hab dann bei Bilbo gesehen, dass sein Pfötchen voller Blut war und die das weiße Fell. Hab ihn gleich raus genommen und ihn erstmal mit warem Wasser sauber gemacht. Es sah wohl erstmal schlimmer aus als es ist. Für mich sieht es aus, als hätte er ein paar Bisse am Beinchen. Bauch und restlicher Körper hat wohl nichts. Hab dann auf das Beinchen VulvoPlant gesprüht. Er war gelassen wie immer, hat ja aber auch schon geschlafen. Die 2 anderen haben nichts.
Jetzt hab ich die 3 ja nach Absprache mit TA am Sonntag wieder zusammengesetzt. Urmel hat sich gefreut nicht mehr alleine zu sein. Bis aus die nächtliche Piepserei war alles friedlich. Gestern allerdings hab ich gesehen wie Urmel Bilbo durch die Gegend schubst. Ich nehm mal an, dass der kleine jetzt so ein richtig Halbstarker ist und sich mit Bilbo um die Rangordnung streitet. Bei Goofy kuschen beide, der is Chef.
Kann man jetzt sagen Vergesellschaftung ist gescheiter? Oder soll ich darüber hinwegsehen und die beiden das unter sich ausmachen lassen? Will halt nicht das es böse endet..

Grüssle Eva

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

04.03.2011 08:18
#2 RE: Streithähne Zitat · Antworten

Wir haben Frühling, da gehen die Triebe wohl wieder durch. Gib ihnen noch ne Chance, wenns arg böse aussieht, setz den Zwerg bis zur Heilung aber alleine.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Susi_hedgies Offline

Igelkenner


Beiträge: 580

08.03.2011 09:46
#3 RE: Streithähne Zitat · Antworten

Ohje ich habe es erst jetzt gelesen. Ist es jetzt schon wieder besser oder streiten sie noch immer?

Lg Susi

www.frankenhedgies.de

Schafi Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 250

08.03.2011 09:48
#4 RE: Streithähne Zitat · Antworten

Nein Nein alles gut. Die haben es jetzt einmal geklärt.

Grüssle Eva

Kabel »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz