Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 966 mal aufgerufen
 Der "Igel-Notruf"
Razor Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 51

23.12.2010 11:51
"Schimmel" am Ohr Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

als ich gestern abend die Igel zum flitzen rausgeholt habe ist mir aufgefallen, das das rechte Ohr von Pedro oben an der Kante wie weiß überzogen war. Es sah ein bißchen aus wie der Überzug beim Brie-Käse. An anderen Körperstellen habe ich nichts entdecken können und auch der andere Igel sieht mormal aus.

Was kann das sein? Ein Pilz?

hab schonversucht beim Tierarzt anzurufen, aber der ist schon im Weihnachtsurlaub
Was mach ich denn jetzt?

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

23.12.2010 14:21
#2 RE: "Schimmel" am Ohr Zitat · Antworten

Hat der Zwerg evtl. einfach nur trockene Haut? Hast du ein Bild, wo man genau drauf sehen kann?

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Razor Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 51

23.12.2010 15:27
#3 RE: "Schimmel" am Ohr Zitat · Antworten

Hey,

hab grad nen Bild von ihm gemacht. Da ich aber nur ne Handykamera hab ist das Bild dementsprechend mies.
Hab die Öhrchen grad auch mir Bepanthen eingecremt. Vielleicht hilft es ja. Wird die Haut bei den Igeln den SO trocken? Sie hatten vor ein paae Wochen schonmal Probleme mit trockener Haut. Hab daraufhin die Luftfeuchtigkeit im Terra erhöht. Hat wohl nicht gereicht...

Also Pilz ist es nicht oder wie?

Angefügte Bilder:
DSC00037.JPG   DSC00065.JPG  
roadschuhhedgies Offline

Igel-Legende


Beiträge: 1.580

23.12.2010 15:42
#4 RE: "Schimmel" am Ohr Zitat · Antworten

oh da kann man ja gar nix erkennen

Meine HP : http://www.repage5.de/member/roadschuhhedgis

Pina ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2010 16:03
#5 RE: "Schimmel" am Ohr Zitat · Antworten

du hast die luftfeuchtigkeit erhöht?
heißt das du sprühst im terrarium oder wie stellst du das an?

Gruß Steffi
babu-hedgies.de.tl

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

23.12.2010 17:37
#6 RE: "Schimmel" am Ohr Zitat · Antworten

Luftfeuchtigkeit erhöhen, egal wie, hilft nicht besonders, habe ich auch noch nie gehört.
Du solltest ihr Biotin oder Nachtkerzenöl unters Futter tun.
Biotin bekommst du z.B. in jedem Drogeriemarkt (für schöne Haut, kräftiges Haar und feste Nägel). Einfach die Tablette zerdrücken und übers Trofu streuen.

Razor Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 51

23.12.2010 20:15
#7 RE: "Schimmel" am Ohr Zitat · Antworten

Hatte ja schon gewarnt das die Bildqualität mehr als zu wünschen übrig lässt :(
Hab jetzt Biotin besorgt. Wie viel soll ich denn geben? Kann man das Überdosieren?

Hatte um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen noch eine zusätzliche Wasserschale ins terra gestellt und dann direkt unter die Lampe. ist davon auch erst besser geworden, aber nachdem es in den letzten Tagen bei uns temperaturmäßig nochmal angezogen hat und die Heizungen auf hochtouren laufen reichte das wohl nicht mehr aus.

Hatte ihnen auch schonmal das nachtkerzenöl gekauft, aber davon haben sie sofort zugenommen.

danke euch ganz lieb für eure Hilfe und Antworten

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

23.12.2010 23:00
#8 RE: "Schimmel" am Ohr Zitat · Antworten

Das Biotin streust du ca. 2x in der Woche übers Futter! Vom Nachtkerzenöl zugenommen? Das kann ich mir kaum vorstellen!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz