Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 864 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Nkosi Offline

Nuffi


Beiträge: 323

14.12.2010 07:34
Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

gestern ist mein neues Holzterra gekommen, alles aus Fichte, nur die Böden sind kunststoffbeschichtete OSB-Platte. Will es innen 3 x mit Spielzeuglack versiegeln, aber wie dichte ich am besten die Ritzen zwischen Wänden und Böden ab? Silikon? Epoxid-Harz - kriegt man das denn vernümnftig in besagte Ritzen rein?

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

14.12.2010 08:23
#2 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Ich denke, du bist mit Silikon besser bedient. Das Epoxidharz könnte durch die Ritzen durchlaufen! Achtung: Silikon hält nicht auf Epoxid, dazu muß man es vorher anschleifen!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Nkosi Offline

Nuffi


Beiträge: 323

14.12.2010 10:45
#3 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Okay, danke dir, hatte mir schon fast gedacht, dass das praktikabler, weil zähflüssiger sei ... Wie gesagt, darunter ist dann nur 3x Spielzeugklarlack, das sollte darauf eigentlich halten, oder?

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

14.12.2010 12:27
#4 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Problem sind diese glatten Flächen, die du erhälst, wenn du mit Epoxid arbeitest. Ob die Flächen genau so glatt werden, wenn du sie mit Spielzeuglack bestreichst, weiß ich nicht. Deshalb würde ich auch da vorher anschleifen oder du lässt es doch auf nen Versuch ankommen.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

14.12.2010 13:32
#5 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Wenn du es dreimal dick mit Spielzeuglack streichst, sollten die Ritzen eigentlich auch dicht sein.
Bei einem guten Terra sollten die ja minimal sein.

Nkosi Offline

Nuffi


Beiträge: 323

14.12.2010 14:08
#6 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Hallo Anne, ja, die Ritzen sind minimal, aber das reicht trotzdem, dass Igelpipi reinläuft, auch nach 3x lackieren, fürchte ich ...

Werde ganz fein mit farblosem Silikon abdichten. Und Foto einstellen, wenn ich irgendwann mal damit fertig bin. Sieht auf jeden Fall echt toll aus und ist riiiiiiiesig, da könnte locker noch ein 3. Igelmann mit einziehen!

Nkosi Offline

Nuffi


Beiträge: 323

04.01.2011 15:07
#7 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

... Will noch mal berichten, wie ich es nun gemacht habe. Konnte mich mit dem Silikon nicht so ganz anfreunden, weil es stinkt, rumsaut, und die Kartusche ist auch nicht wirklich handlich.

Bin heute früh auf die Idee gekommen, die klare Holzlasur in einer Spritzampulle aufzuziehen und dann in die Ritzen aufzutragen - und das hat super funktioniert! Muss jetzt länger trocknen, weil es etwas dicker ist, aber bisher sieht alles sehr dicht und auch recht ordentlich aus. Kann ich nur weiterempfehlen!

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

04.01.2011 19:23
#8 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Ich hätte Bedenken, daß diese Lasur bei den hohen Temperaturen ausgast!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Nkosi Offline

Nuffi


Beiträge: 323

05.01.2011 16:17
#9 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Hm, meinst du? Jetzt an den Stellen, wo die Wärmelampe 25° C schafft? Auf der Dose steht nichts dazu. Aber dann hätte ich das Holzterra ja theoretisch gar nicht lasieren dürfen ... Und was wäre in so heißen Sommerwochen wie 2010? Dann müsste die Lasur ja generell sehr schädlich sein ...???

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

05.01.2011 20:41
#10 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Ich kenne mich mit dem Zeugs halt gar nicht aus! Deshalb greife ich auf Altbewährtes zurück: Aquariensilikon oder Epoxid. Da weiß ich genau, daß auch bei sehr hohen Temperaturen keine schädlichen Gase austreten können.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Nkosi Offline

Nuffi


Beiträge: 323

06.01.2011 19:54
#11 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Du, ich kann mir das aber eigentlich nicht vorstellen. Das ist doch dieser sog. "Kinderspielzeuglack", wasserlöslich UND mit Umweltengel - ich vertraue mal darauf.

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

06.01.2011 22:17
#12 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

*lach* Wenn der blaue Engel drauf ist, ist die ganze Diskussion eh fürn ... Dann hast du natürlich nichts Falsches gemacht

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Nkosi Offline

Nuffi


Beiträge: 323

07.01.2011 12:29
#13 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

*hapuuuuuuuh*

Celeste Offline

Foren-Hoglet

Beiträge: 59

12.02.2011 14:07
#14 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Ich habe unser terrarium auch mit Silikon abgedichtet, aber mit Terrariensilikon.

Normales Silikon enthält viele Schadstoffe und teilweise Pestizide. Ich kann mir nicht vorstellen dass das so besonders gesund ist.

Bei den meisten Lacken ist mittlerweile aber nicht so viel falsch zu machen. Besonders Buntlack wird oft auch für Kindermöbel verwendet. Gefahrenhinweise müssen ebenso auf der Packung/Dose stehen.

Epoxidhard habe ich leider bislang noch nicht gefunden. Ich wär aber für Tipps auch dankbar ^^

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

12.02.2011 14:41
#15 RE: Abdichtung Ritzen in Holzterra Zitat · Antworten

Schau mal bei Ebay, dort findest du das Zeugs in Massen!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz