Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.377 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Seiten 1 | 2
WhiteAngel89 Offline

Neuling

Beiträge: 11

14.04.2011 18:46
#26 RE: Insekten ... Zitat · Antworten

find ich auch, ich hab se jetzt seit nem monat und riech auch nichts, nur wenn meine mutter kommt meint sie sie würde es riechen...
ich hab auch so eine süße daheim die frisst z.b. keine zophobas,

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

14.04.2011 19:05
#27 RE: Insekten ... Zitat · Antworten

Zitat von WhiteAngel89
nur wenn meine mutter kommt meint sie sie würde es riechen...


Das Prob kenne ich. Aber meine Mutter findet allgemein keinen Gefallen an Haustieren. Sie stinken, machen Dreck, kosten Geld ... *überleg* Hab ich was vergessen?^^ Da sieht man mal, dass sich Vorurteile auch auf die Nase auswirken können

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

WhiteAngel89 Offline

Neuling

Beiträge: 11

16.04.2011 18:37
#28 RE: Insekten ... Zitat · Antworten

machen Dreck, kosten Geld ...

jaaa stimmt... hör ich immer von meinem vater, lustig is es aber die sind so verzückt in die igelchen^^

sabz Offline

Neuling


Beiträge: 20

23.04.2011 21:48
#29 RE: Insekten ... Zitat · Antworten

Danke für eure Antworten! :)

Also Fressen tun sie nur TroFu, was eben die Mietzen auch bekommen.

Heuschrecken, Heimchen, Mehlwürmer etc. hab ich alles versucht, mögen sie nicht, keiner von
den vieren, die fauchen die Dinger nur an, kugeln sich ein, blasen sich auf .. nichts.

Sie haben nur mal die toten Heuschrecken ein bissl angeknabbert, die schon "knusprig" waren.

Also der Kot .. es sind schon würste, aber öfters eben ganz ganz weich (und der stinkt!),
aber ist nicht immer so ...

wer rechtschreibfehler findet - darf sie behalten :)

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

24.04.2011 20:13
#30 RE: Insekten ... Zitat · Antworten

Klar stinkt Sch... Sorry, aber frisch sind die Bömbchen meistens geruchsintensiv. Die Konsestenz des Kotes wird sich mit der Ernährung natürlich verändern. Wer mehr trocken als nass frisst, wird wohl weniger nass knödeln. Unsere Igel kriegen voll die Motten, wenn sie lebende Hüpferlinge kriegen. Von Jagd hat hier wohl kaum einer mal was gehört. Wir füttern (außer Wurmzeugs) alles tk und aufgetaut. Und auch bei Igeln heißt es gerne mal: was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht. Da hilft manchmal nur: nix anderes (bekanntes) dabei füttern! Oder man lässt es halt ganz bleiben.

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz