Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 553 mal aufgerufen
 Haltung und Pflege
Fibimaus Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 83

17.10.2010 19:14
Igel Apotheke Zitat · antworten

Hallöchen..

Soo gibt es eine Igel Apotheke die jeder man zuhause haben sollte? Wenn ja was sollte ich immer zuhause haben?

Simone Offline

Ufsehr

Beiträge: 5.323

17.10.2010 19:17
#2 RE: Igel Apotheke Zitat · antworten

Hallo,

Anne hat da ne ganz tolle Hausapotheke für Igel zusammengestellt, der Thread heißt auch so:-)

LG

Simone


Wenn es im Himmel keine Bullys gibt, gehe ich da auch nicht hin!

Fibimaus Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 83

17.10.2010 19:32
#3 RE: Igel Apotheke Zitat · antworten

wo finde ich das?

Simone Offline

Ufsehr

Beiträge: 5.323

17.10.2010 19:40
#4 RE: Igel Apotheke Zitat · antworten

Habs gefunden:-) Guckst Du hier:Hausapotheke für Igel

LG

Simone


Wenn es im Himmel keine Bullys gibt, gehe ich da auch nicht hin!

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.10.2010 00:49
#5 RE: Igel Apotheke Zitat · antworten

Da muss man sich ja alles zusammen sammeln.

Also gibt es nicht wirklich, aber ich werde mich kümmern, dass wir mal so eine Liste machen.

Vielleicht können wir hier in diesem thread nochmal sammeln, was alle so im Hause haben.

Also ich habe:
Betaisadonna Tinktur und Salbe (kleinere Verletzungen)
Terzolin (zum Baden bei Pilz)
Sinupret und Echinacea (Schnupfen)
Biotin (trockene Haut)

Esbilac oder 1rst age milk von RC (zum Aufpeppeln)

Eigentlich sind das aber alles Sachen die man entweder sowieso im Haus hat oder in jeder Notapotheke bekommt und die sich hier angesammelt haben, nachdem sie wirklich benötigt wurden.
Esbilac finde ich aber wichtig, weil es teilweise zwei Tage dauert bis man es bekommt und es dann zu spät sein könnte.

Grundsätzlich sollte man, wenn es sich nicht um Kleinigkeiten handelt, immer erst einen Tierarzt aufsuchen.
Experimente mit Medikamenten sollte man lieber lassen.

Fibimaus Offline

Foren-Hoglet


Beiträge: 83

18.10.2010 12:23
#6 RE: Igel Apotheke Zitat · antworten

Zum TA würde ich auch immer gehen aber mir ging es einfach darum was im haus zu haben wie bei meinen kinder hustensaft nasenspray
daher meine frage was brauche ich für meine mäuse :o)

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

18.10.2010 12:28
#7 RE: Igel Apotheke Zitat · antworten

Was Anne da beschreibt, sammelt sich automatisch im Haushalt an, wenn man Igel hält^^

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

18.10.2010 14:45
#8 RE: Igel Apotheke Zitat · antworten

Wenn man Kinder hält auch!

Es ist wirklich sehr ähnlich. Ich behandle meine Kinder und meine Igel mit den gleichen Medikamenten wie man unten sieht. Und bei allem was über ein kleines Wehwehchen rausgeht, halt zum Arzt.

Da ich einmal freitags beim Wiegen festgestellt hatte, dass meine Elise zuviel abgenommen hat und sie auch nicht fressen wollte, bin ich mit ihr zum TA.

Ergebnis: Kotprobe dauert eine Woche, Bestellung von Esbilac zum Aufpeppeln mindestens bis Montag oder Dienstag.
Also bekam sie eine Aufbauspritze und ich sollte bis Montag warten.

Da ich bezweifelte das sie bei weiterer Nahrungverweigerung bis Mo oder Di durchhält, habe ich die RC 1age milk gekauft, weil sie in der Zusammensetzung dem Esbilac am nächsten kam. Zum Glück habe ich ja einen riesigen Zoohandel um die Ecke. Aus diesem Grund habe ich das Zeug jetzt immer im Haus, weil Igel wie Kinder gerne freitags krank werden.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor