Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 768 mal aufgerufen
 Fragen zu euren anderen Haustieren
Schnuffel Offline

Jacky-Junkie


Beiträge: 2.123

06.09.2010 08:45
Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

ich hab ja hier wie viele wissen seit neuem leyni unsere englische bulldoggen BAUSTELLE !!!

ich kenne mich auch aus mit der Faltenpflege, aber bei ihr ist es sehr extrem.
jeden tag säubern muss sein.
es sammelt sich bei ihr über nacht so extrem viel schmutz in der falte an, das ich jeden tag mit warmen wasser bei ihr handtieren muss um es in den griff zu bekommen.

weiß einer von euch, ob es etwas gibt, das diese schmutzanlagerung grad in den falten minimiert?
es ist auch wirklich hartnäckiger schmutz der nicht so leicht abzubekommen ist.

lg Arnika


steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

06.09.2010 13:04
#2 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

wahrscheinlich kommt jetzt gleich einer ums eck und haut mir die bratpfanne über den schädel, aber hast du es mal mit babyöl probiert?
ist nur so ne idee, weil ich meinem immer im winter bauch und beine mit öl einreibe, weil er sonst lauter eisbommel bekommt und kaum mehr laufen kann

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Bevor Du urteilen willst,über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meine Wege,
durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,
fühle die Trauer,erlebe den Schmerz
und die Freuden.........
..... und erst DANN kannst Du urteilen...

Schnuffel Offline

Jacky-Junkie


Beiträge: 2.123

06.09.2010 13:36
#3 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

nö wieso?

Babyöl ist super......
hät ich erwähnen sollen, das ich das hier auch zusätzlich täglich mache.
nach dem säubern werden die falten mit BABYÖLTÜCHER eingerieben, damit die haut sich nicht durch das schwitzen entzündet,aber helfen tut es nicht.
hab es auch schon weg gelassen um zu schauen, ob es vielleicht von dem öl kommt, aber auch dann ist kein unterschied zu sehen und man könnte annehmen, das es durch die ölschicht besser abzubekommen ist, aber nix da.

sie muss morgen eh zum TA da werd ich grad mal nachfragen ob das normal in so einem maße ist und ob es dagegen etwas gibt.

lg Arnika


Schnuffel Offline

Jacky-Junkie


Beiträge: 2.123

07.09.2010 15:42
#4 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

so hier nun ein kleines update....
ich vermerk es jetzt einfach hier.


leyni wurde ja heute operiert.
sie hat 2 zähne gezogen bekommen,zahnstein wurde entfernt
und die augenlieder gekürzt und nach aussen vernäht.
sie hat zum glück alles super überstanden und ist mittlerweile auch wieder top fit.
sieht zwar schlimm aus, aber nun hat sie alles hinter sich und kann ohne schmerzen und probleme bei uns alt werden.

lg Arnika


Pina ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2010 16:01
#5 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

freut mich zu hören das sie die op gut überstanden hat. dann könnt ihr jetzt ja endlich einfach viel spaß miteinander haben

Gruß Steffi
babu-hedgies.de.tl

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

07.09.2010 16:33
#6 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

Oh Mann, die arme Maus sah ja bitterböse aus. Ich hoffe, sie hat ihr Leiden jetzt endlich komplett hinter sich gelassen und kann sich mit euch ihres Lebens freuen!

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Schnuffel Offline

Jacky-Junkie


Beiträge: 2.123

07.09.2010 16:47
#7 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

also ansonsten ist ausser dem ohr nichts mehr an ihr zu machen.
mit dem rest muss sie leben und das ist auch alles nichts dramatisches das operiert werden muss.


vielleicht in ein paar monaten noch das rechte ohr öffnen und den gehörgang frei legen, aber da wart ich erst ab was der TA dazu meint.
wenn es aus seiner sicht keinen operativen eingriff benötigt, dann werd ich sie auch nicht unnötig quälen.
dann bleibt sie einfach ein schwerhöriger hund.
sie kann damit gut leben und ich erst recht

lg Arnika


Simone Offline

Ufsehr

Beiträge: 5.323

07.09.2010 16:52
#8 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

Das freut mich das Nippel alles gut überstanden hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG

Simone


Wenn es im Himmel keine Bullys gibt, gehe ich da auch nicht hin!

Schnuffel Offline

Jacky-Junkie


Beiträge: 2.123

07.09.2010 17:11
#9 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

und ich erst.....

ich hab blut und wasser beim TA geschwitzt.
hatte riesige angst wegen der narkose, aber ist ja alles gut verlaufen.
UND SIMONE DER TA IST 'SOWAS WIE VON SPITZE !!!
ECHT

der mann verdient nen orden.
sowas hab ich noch nicht erlebt wie den mann.

ich kann ihn nur an jeden weiter empfehlen.
ich verrate dir die tage mal was ich heute bezahlt habe......
DAS GLAUBT MIR KEINER

lg Arnika


Simone Offline

Ufsehr

Beiträge: 5.323

07.09.2010 18:06
#10 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

Ich weiß, bin froh das Du mit ihm zufrieden bist....er ist ein Geheimtip

LG

Simone


Wenn es im Himmel keine Bullys gibt, gehe ich da auch nicht hin!

Schnuffel Offline

Jacky-Junkie


Beiträge: 2.123

07.09.2010 18:49
#11 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

zufrieden ist zu linde ausgedrückt........
mir fehlen bei dem echt die worte.
einfach wahnsinn !!!

lg Arnika


Simone Offline

Ufsehr

Beiträge: 5.323

07.09.2010 20:30
#12 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

na, na, sonst wird Marc noch eifersüchtig

LG

Simone


Wenn es im Himmel keine Bullys gibt, gehe ich da auch nicht hin!

Schnuffel Offline

Jacky-Junkie


Beiträge: 2.123

07.09.2010 20:55
#13 RE: Faltenpflege bei Hunden Zitat · Antworten

wir reden hier über sein feingefühl für die tiere
nicht das der meinen

lg Arnika


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz