Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Fragen zu euren anderen Haustieren
Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

05.09.2010 16:28
Schnecken Versand Zitat · Antworten

Da ich ja meine großen Achatschnecken abgeben möchte, frage ich mich gerade, wie man die wohl versendet.

Hat da jemand Erfahrungen?

katiepinguin Offline

Knutscha-Hoglet

Beiträge: 2.420

05.09.2010 18:06
#2 RE: Schnecken Versand Zitat · Antworten

hhmmmm - meinst du es braucht dazu mehr als nen festen karton und porto bezahlen ?????

Keep nuffin`

dat katie

Simone Offline

Ufsehr

Beiträge: 5.323

05.09.2010 18:23
#3 RE: Schnecken Versand Zitat · Antworten

Ich bekam meine aus Östereich geschickt, die waren mit Gurke in ner Mehlidose und dann in einem Kartión per Post.....die haben geguckt als ich ihnen sagte was da drin ist Mit meiner Paketbringerin kann ich das machen....die schnust hier gerne rum bei mir....aber dürfen darf mans nicht...

LG

Simone


Wenn es im Himmel keine Bullys gibt, gehe ich da auch nicht hin!

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

05.09.2010 19:06
#4 RE: Schnecken Versand Zitat · Antworten

meinst du, die machen bei schnecken auch so'n wind==? hab meine letzten ja auch so bekommen und hat alles super geklappt!!!

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Bevor Du urteilen willst,über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meine Wege,
durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,
fühle die Trauer,erlebe den Schmerz
und die Freuden.........
..... und erst DANN kannst Du urteilen...

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

05.09.2010 23:34
#5 RE: Schnecken Versand Zitat · Antworten

Braucht man bei den Temperaturen wohl schon eine Styroporbox?

Astire Offline

Igelgott


Beiträge: 1.345

06.09.2010 05:40
#6 RE: Schnecken Versand Zitat · Antworten

die Temperaturen sind schon arg kalt, gerade nachts. da hät ich schon bedenken. fürs vverschicken selbst reicht normales Porto da es sich um wirbellose handelt b.z.w. auch ein Lebensmittel. so hab ichs jedenfalls aus dem Schneckenforum.
ansonsten eine Mehlidose mit erde und Gukre so viel das schnecken nicht hin und her purzel. wenn die schnecken recht groß sind würde ich sie einzeln verpacken.
meine kamen meist in minieisdosen oder leberwurstdosen mit löchern versehen. das ganze in einem Karton mit zeitung gepolstert und ab zur post.
nur isses jetzt nachts schon ganzschön kühl. die letzten bei solchen temperaturen waren bei mir inner styroporbox darin ein Heatpack und ein Karton und in dem Karton die schnecken. das fand ich sehr gut von der Verpackung her, da die schnecken null berührung mim heatpack hatten.

Liebe Grüße Mel


http://www.achatschnecken.vogelspinnen-welt.de/ < Meine Schneckenseite

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

09.09.2010 11:09
#7 RE: Schnecken Versand Zitat · Antworten

die schneggis sind gesund bei mir angekommen, anne hat sie toll verpackt, nur die deutsche post war nicht gerade sanft mit ihnen die weinbergschneggis kamen mir einzeln entgegengereifelt, aber sie sind trotzdem alle fit

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Bevor Du urteilen willst,über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meine Wege,
durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,
fühle die Trauer,erlebe den Schmerz
und die Freuden.........
..... und erst DANN kannst Du urteilen...

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

09.09.2010 11:52
#8 RE: Schnecken Versand Zitat · Antworten

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz