Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 680 mal aufgerufen
 Allgemeines
Naska Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 287

26.08.2010 21:25
Frage wegem Euro-Igel Zitat · antworten

Hallo,
ich wußte jetzt nicht wo ich es rein schreiben soll.
Fals es hier falsch ist,bitte verschieben.
Vergangende Nacht hat mein Hund nen Igel aus dem Garten in seinen Korb geschleppt.
Das ging so schnell als ob er nen Ball mit genommen hat.
Kurz um,ich habe ihn genommen und habe geschaut ob er was ab bekommen hat.
So ging es ihm gut.
Nun viel mir auf das er furchtbar stank.
Es war echt wiederlich.
Stinken Euro-Igel immer so oder hatte er was?
Schmutzig war er auch.
Hier sind doch welche mit Erfahrungen mit "Draußen-Igeln"

Lg Sandra

katiepinguin Offline

Knutscha-Hoglet

Beiträge: 2.420

26.08.2010 21:28
#2 RE: Frage wegem Euro-Igel Zitat · antworten

naja - meine (RIP!!!) Vallie STANK erst dann so bestialisch als sie schon fast tot war - zerfressen von würmern und der kot war nurnoch GRÜN... DAS stank wie die pest ! sonst riechen die nicht besonders.

Keep nuffin`

dat katie

Naska Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 287

26.08.2010 21:33
#3 RE: Frage wegem Euro-Igel Zitat · antworten

nuffen die sonst auch wie unsere Afrikaner?
Also den konnte ich einfach hoch nehmen.
Hat sich nur eingeigelt.
Wo ich ihn draußen hin gesetzt hatte ist er aber nicht mehr

Lg Sandra

tiffany Offline

Igelgott


Beiträge: 1.424

26.08.2010 21:48
#4 RE: Frage wegem Euro-Igel Zitat · antworten

Also, ich habe in der vergangenheit 4 Euroigel überwintert und etliche, die ich sonst auf
der strasse gefunden habe, zum TA geschleift und gegen Lungenwürmer impfen lassen. Die haben
auch so streng gerochen, kein wunder, latschen ja auch draussen im Dreck und kompost usw. rum
und sind voller Parasiten. Genufft haben sie nicht so wie ein scheuer WB. Aber nachdem ich sie
entzeckt, entlaust, entfloht hatte und gebadet, wars vom Geruch her etwas besser, allerdings
haben sie trotzdem noch einen Wildgeruch an sich, den die im Haus lebenden WB m.E. nicht haben.
Glücklicherweise :)

LG tiffany


Papageien Sittiche Kanarienpieper
2,3 Weissbauchigel, 1,0 Langohrigel

- Wenn Du auf das Schlimmste gefasst bist, wirst Du niemals enttäuscht werden -

ernie Offline

Igelgott


Beiträge: 1.243

26.08.2010 21:57
#5 RE: Frage wegem Euro-Igel Zitat · antworten

ne nuffen tuen sie nich wirklich abe rgrunzen können die sehr gut wie ich finde

ich die euros die ich hier habe und hatte stinken nicht. jedenfals nicht bestialisch

Anne Offline

Stachelige Chaos-Tante


Beiträge: 7.499

26.08.2010 22:16
#6 RE: Frage wegem Euro-Igel Zitat · antworten

Das mit dem Gestank ist ja sehr relativ, was die einen bestialisch finden, ist für andere kein Problem und bei anderen Gerüchen ist es dann umgekehrt.
Sie riechen schon ein wenig streng, aber wenn es bestialisch war, könnte er auch irgendwo eine eitrige Entzündung oder sowas haben.
Das hatte mein Kater mal, eine Bisswunde am Rücken und das stank als wäre er schon eine Woche tot.

katiepinguin Offline

Knutscha-Hoglet

Beiträge: 2.420

26.08.2010 22:18
#7 RE: Frage wegem Euro-Igel Zitat · antworten

also meine drei haben garnicht genufft. und gekugelt auch nur ganz zu anfang mal. nachher nicht mehr. natürlich riechen igel nach wildtier, aber wenn du es so schlimm beschreibst, dann könnte es sein daß er/sie wurmbefall hatte oder ne sonstige entzündung !

Keep nuffin`

dat katie

Naska Offline

Foren-Hedgie


Beiträge: 287

27.08.2010 14:05
#8 RE: Frage wegem Euro-Igel Zitat · antworten

Zitat von Anne
Das mit dem Gestank ist ja sehr relativ, was die einen bestialisch finden, ist für andere kein Problem und bei anderen Gerüchen ist es dann umgekehrt.
Sie riechen schon ein wenig streng


Ich bin echt nicht empfindlich was Gerüche angeht.
Hey man,wir halten Frettchen da rümpfen viele die Nase.
Ich fand nicht das er nach Wild roch,er stank.
An eine eitrige Entzündung habe ich auch gedacht,
habe aber nichts gefunden und weil er sonst ganz gut aussah habe ich ihn raus gebracht.
Na hoffentlich hat er nur was ekeliges gefressen oder im was fiesem geschlafen.

Lg Sandra

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

29.08.2010 22:12
#9 RE: Frage wegem Euro-Igel Zitat · antworten

also, unser haus-und hofigel wälzt sich anscheinend mit vorliebe in hundsch...
wenn der hin und wieder bei mir vorbeischaut (und das is ein riesen-kerl), dann bin ich schon immer in versuchung, in mal zu baden

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Bevor Du urteilen willst,über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meine Wege,
durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,
fühle die Trauer,erlebe den Schmerz
und die Freuden.........
..... und erst DANN kannst Du urteilen...

Internetshop »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor