Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.258 mal aufgerufen
 Kleiner Igeltanrek - Echinops telfairi
Seiten 1 | 2
steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

23.07.2010 17:26
#26 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

Hemicentetes nigriceps so heißen die schwarzkopf

http://de.wikipedia.org/wiki/Streifentenreks

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Bevor Du urteilen willst,über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meine Wege,
durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,
fühle die Trauer,erlebe den Schmerz
und die Freuden.........
..... und erst DANN kannst Du urteilen...

Marilke Offline

Nuffi


Beiträge: 324

23.07.2010 17:31
#27 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

Heuuuuullll....mußtest du mir das Bild noch mal zeigen. Bin wieder in hysterisches Geqiuietsche ausgebrochen.
Oh mal sind die purzelig. Aber Tiere, die so viel Zeit in Höhlengraben investieren, den kann ich zu Hause nicht wirklich gerecht werden. Halte meinen Hamster ja schon in einem 150er Becken mit ettlichen Abflußrohren und 30 cm Streu. Den sehe ich, wenn ich Glück habe höchstens ein mal in der Woche, wenns Lekerlies gibt. loool...

MfG Marilke
http://marilkes-homezoo.de

Astire Offline

Igelgott


Beiträge: 1.345

23.07.2010 17:33
#28 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

eieiei sind die niedlich

Liebe Grüße Mel


http://www.achatschnecken.vogelspinnen-welt.de/ < Meine Schneckenseite

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

23.07.2010 18:17
#29 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

Ich finde die auch süß aber die Fressen dir die Haare von Kopf und werden ja nicht so Alt habe ich gelesen

..................................................
Liebe Grüße Andrea

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

23.07.2010 18:22
#30 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

ja ebent, drei jahre und dann gibt es nur wildfänge, bei denen du eh nicht weißt, wie alt sie schon sind...
dann legste 250 euro minimum für die anschaffung auf den tisch, von der lebensraumgestaltung reden wir mal gar nicht, und dann streckt er nach 4 monaten die füße nach oben....

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Bevor Du urteilen willst,über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meine Wege,
durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,
fühle die Trauer,erlebe den Schmerz
und die Freuden.........
..... und erst DANN kannst Du urteilen...

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

23.07.2010 18:43
#31 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

Oh sind die putzig Aber natürlich habt ihr recht: wenns keine Nachzuchten sind, isses besser, man lässt die Finger weg. 3 Jahre Lebenszeit ist ja nun auch nicht so lange

LG Silke



-Besucht uns mal!!!-

Andrea Offline

Forums- Putze


Beiträge: 2.183

23.07.2010 19:12
#32 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

So ist es da sollen schön in der Freien Natur bleiben .

..................................................
Liebe Grüße Andrea

tiffany Offline

Igelgott


Beiträge: 1.424

24.07.2010 12:01
#33 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

Zitat von steffi


kein wunder, daß dieter sich für meinen kompletten wurf interessiert



@ Steffi
Dieter H. aus MN (Allgäu Zoo)? Dann waren das Deine, die er mal da hatte :)?!

LG tiffany

7 Papageien, 4 Sittiche, 8 Sperlingspapageien,
0,07 Kanarienpieper, Knirpsmaus-Kolonie,
2,3 Weissbauchigel, 1,0 Langohrigel

- Wenn Du auf das Schlimmste gefasst bist, wirst Du niemals enttäuscht werden -

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

24.07.2010 12:41
#34 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

nein, dieser dieter hatte früher mal die dromedar-farm über kempten und ist echt der hammer, was der alles an erfahrung und wissen in bezug auf reptis und exoten hat glaub auch nicht, daß er sie für's geschäft will (erlebniszoo zankl in kempten)...


hey, das seh ich ja jetzt erst, daß du eine nachbarin bist endlich mal jemand aus meiner ecke...freufreufreu

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Bevor Du urteilen willst,über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meine Wege,
durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,
fühle die Trauer,erlebe den Schmerz
und die Freuden.........
..... und erst DANN kannst Du urteilen...

tiffany Offline

Igelgott


Beiträge: 1.424

24.07.2010 15:13
#35 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

@ Steffi,
ja, Dieter G., das ist der Züchter meines ersten WB Igelmädchens. Der gelernte Tierpfleger, den
ich auch schon öfter erwähnte hier, natürlich nicht namentlich. Nein für Zankl braucht er die
Tannis nicht, denk ich auch, eher für sich, da er ja zuhause auch noch etliche Reptilien hat :)

LG tiffany

7 Papageien, 4 Sittiche, 8 Sperlingspapageien,
0,07 Kanarienpieper, Knirpsmaus-Kolonie,
2,3 Weissbauchigel, 1,0 Langohrigel

- Wenn Du auf das Schlimmste gefasst bist, wirst Du niemals enttäuscht werden -

steffi Offline

Igelgott


Beiträge: 1.203

25.07.2010 13:15
#36 RE: Elli, Luke und die peinliche Geschichte einer "Expertin Zitat · Antworten

na, er ist jedenfalls ein allround-genie, was tierwissen angeht...will eigenltich am dienstag mal nach kempten, weil die bartis geschlüpft sind, die er von mir bekommen hat. und er soll sich meine sorgen-schildis anschauen

liebe grüße aus dem oberallgäu
steffi

Bevor Du urteilen willst,über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meine Wege,
durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,
fühle die Trauer,erlebe den Schmerz
und die Freuden.........
..... und erst DANN kannst Du urteilen...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz